Kooperation

Burgerme eröffnet ersten Pilotstore mit der Deutschen Bahn

Das Burgerme-Team am Hauptbahnhof in Dessau
Das Burgerme-Team erweitert mit seinen Menüs das Serviceangebot und den Branchenmix am Hauptbahnhof Dessau. (Foto: © burgerme)
Bahn frei für Burgerme’s ersten DB Store! Der Burger-Experte mit eigenem Lieferdienst ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn eingegangen. Anfang April 2024 wurde der erste gemeinsame Burgerme-Pilotstore am Hauptbahnhof in Dessau eröffnet.
Dienstag, 09.04.2024, 11:06 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Hauptbahnhof Dessau einen zentralen und zukunftsträchtigen Standort für unsere Reise- und Burger-Freunde gefunden haben. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn als Vermieter könnten zahlreiche weitere Burgerme-Stores realisiert werden. Wir sind gespannt auf die Kooperation mit der DB und werden mit großem Interesse die Entwicklung des Pilotstores in Dessau verfolgen,“ sagt Jens Hochhaus, CEO bei Burgerme.

Burgerme erweitert mit seinen Menüs das Serviceangebot und den Branchenmix am Hauptbahnhof Dessau. Der im Zentrum der Stadt gelegene Bahnhof hat eine optimale Lage für das Pilotprojekt, um viele Menschen schnell mit Burgern versorgen zu können. Reisende können aus dem Zug ihr Menü bestellen und bei ihrer Ankunft abholen oder direkt vor Ort im Store genießen.

Stephan Bahn
Anfang April 2024 hat Burgerme zusammen mit dem Franchisepartner Stephan Bahn seine Tore am Hauptbahnhof in Dessau geöffnet. (Foto: © burgerme)

Lieferservice in nur 25 Minuten

Für seinen Lieferservice setzt der Systemgastronom auf Fahrräder und E-Mobilität. Innerhalb von nur 25 Minuten ab Bestellung werden Burger, Pommes und Co. nicht nur mit besten Zutaten frisch zubereitet, sondern auch von den eigenen Burger-Kurieren innerhalb des Liefergebietes mit Fahrrädern, E-Bikes, E-Rollern oder E-Autos zugestellt.

Das Geheimnis von Burgerme: Die Zubereitung aller Speisen wurde auf das Liefergeschäft abgestimmt – vom Frittieren in einem besonderen Öl bis hin zum speziellen Grillverfahren auf dem Burgerme-Beefer. So bleiben Pommes, Nuggets und Co. extra knusprig und die Burger schmecken auch dann noch wie frisch vom Grill, wenn sie nach spätestens 25 Minuten zu Hause oder im Büro eintreffen.

Mit der Kombination aus erstklassigen Burgern und schneller Delivery will Burgerme den Erfolgskurs weiter ausbauen und bis Ende des Jahres auf insgesamt 150 Standorte wachsen.

(Burgerme/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Eröffnung der neuen „Le Burger“-Manufaktur im Westfield Donau Zentrum
Grand Opening
Grand Opening

Le Burger feiert große Eröffnung im Westfield Donau Zentrum

Besucheransturm im Westfield Donau Zentrum: Zur Eröffnung der neuen „Le Burger“-Manufaktur in dem Wiener Einkaufszentrum standen Hunderte Fans Schlange. Was war der Grund?
Holger Hutmacher
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Holger Hutmacher bringt erstes veganes Burger-Restaurant an den Start

Burger, die zu 100 Prozent vegan sind und trotzdem wie traditionelle Burger schmecken sollen – das verspricht das weltweit erste NIC veg Burger Restaurant von Holger Hutmacher. Es eröffnet am 4. Oktober 2022 im Einkaufszentrum Milaneo in Stuttgart.
burgerme-Lieferung
Delivery
Delivery

Burgerme reduziert Lieferzeit

Das im Delivery- und Systemgastronomiebereich tätige Franchise-Unternehmen burgerme konnte durch optimierte Abläufe seine Lieferzeit reduzieren. Nun liefert das Unternehmen bereits in 25 statt in 30 Minuten die Bestellungen aus.
Interview
Interview

„Burgerme-Partner brauchen Leidenschaft!“

Burgerme legte 2021 mit 50 neuen Standorten und einer Umsatzsteigerung von 64 Prozent ein rasantes Wachstum hin. Im Gespräch mit HOGAPAGE verraten die beiden Gründer des Burger- & Delivery-Unternehmens ihr Erfolgsgeheimnis. 
Peter Pane, gedeckter Tisch mit zahlreichen Speisen von Pommes über Salat bis hin zum Burger. (Foto: © Peter Pane)
Neueröffnung
Neueröffnung

Peter Pane startet in Krefeld durch

Ein Stück Stadtgeschichte wird dank des Systemgastronoms wiederbelebt. Im bekannten Haus „Et Bröckske“ eröffnet in wenigen Tagen ein neuer Standort des Burger-Unternehmens. Im schönen Ambiente werden dann Fritten und Co. gereicht.
ICE „Fan-Hauptstadt Hamburg“ von außen
Fußballzug
Fußballzug

Deutsche Bahn bringt die Fußball-EM in den ICE

Eine rollende Fanzone: Zum ersten Mal hat die Deutsche Bahn (DB) anlässlich der UEFA Fußball-Europameisterschaft einen ganzen ICE innen und außen umgestaltet. Fußballmotive aus den 24 beteiligten Nationen schmücken den Zug. 
Ein Burger
Event
Event

„The Champions Burger“ kommt nach Deutschland

Am Vatertag startet in Berlin ein außergewöhnliches Burgerspektakel: „The Champions Burger“ ist in Spanien bereits ein Riesenerfolg und hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Foodtruck-Event Europas entwickelt. In diesem Jahr kommt die Veranstaltung erstmals nach Deutschland und lässt 16 der besten Burgerläden Deutschlands gegeneinander antreten.
IntercityHotel Heidelberg
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

IntercityHotel geht in Heidelberg an den Start

Ein neues IntercityHotel hat in Heidelberg eröffnet. Es soll als smarter Treffpunkt für Hotelgäste und Besucher gleichermaßen dienen und die lokale DNA widerspiegeln.