Dallas

Dirk Nowitzki eröffnet eigenes Restaurant

Dirk Nowitzki
Dirk Nowitzki will am Flughafen in Dallas sein eigenes Restaurant eröffnen. (Foto: © picture alliance / Icon SMI | Albert Pena/Icon SMI)
Am Flughafen in Dallas wird es bald Fränkische Spezialitäten geben. Der Basketballprofi Dirk Nowitzki bekommt dort sein eigenes Restaurant.
Freitag, 14.10.2022, 09:36 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Wie der Sender CBS News berichtete, habe die Airport-Führung die Pläne für das Restaurant „Nowitzki“ genehmigt. Die deutsche Basketball-Legende will demzufolge auch heimische Kost anbieten. Wer künftig also am Flughafen in Dallas landet, kann sich dort vielleicht mit Fränkischer Schlachtplatte oder Würzburger „Blausudsulz“, einer Bratwurst-Variation, stärken. Auf der von Nowitzkis Projektpartner veröffentlichten Speisekarte wird die Bratwurst schon mal mit aufgeführt.

Auf den Uniformen der Mitarbeiter wird nach Angaben von CBS News ein Emblem von Nowitzki zu sehen sein, der seinen ikonischen einbeinigen Fadeaway (Sprungschuss im Basketball, der beim Rückwärtsspringen vom Korb weg ausgeführt wird) macht.

Restaurant mit Bar

Die Flughafenbetreiber kündigten an, dass das „Nowitzki“ im Sommer 2023 in Terminal C öffnen werde. Zum Restaurant soll auch eine Bar gehören, in der Gäste einen „Mav’s Blue Margarita“, „Slam Dunk“ oder „Dirk’s Fadeaway“ bestellen können.

Dirk Nowitzki als „German Wunderkind“

Nowitzki war 1999 von der DJK Würzburg in die nordamerikanische Profiliga NBA gewechselt und spielte dort bis zu seinem Karriereende 2019 ausschließlich für die Dallas Mavericks. Im Jahr 2011 führte der langjährige Kapitän sein Team zur bis heute einzigen Meisterschaft in der Club-Geschichte.

Das Trikot des „German Wunderkind“ mit der Nummer 41 hängt seit Januar dieses Jahres unter dem Hallendach der Mavericks-Arena. Die Rückennummer wird Nowitzki zu Ehren bei den Texanern nicht mehr vergeben.

(dpa/CBS News/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Im neuen Restaurant Sicilia wird die moderne italienische Küche mit regionalen Produkten und internationalen Einflüssen kombiniert. (Foto: © Dalim Yeral)
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Restaurant Sicilia bringt moderne italienische Küche nach Berlin-Charlottenburg

In Berlin-Charlottenburg hat das neue Restaurant Sicilia eröffnet. Es verbindet moderne italienische Küche mit regionalen Produkten und internationalen Einflüssen.
Stephan Krogmann
Eröffnung
Eröffnung

Start des neuen Restaurants „Hilmar“ im Schlosshotel Münchhausen

Im Herzen des historischen Münchhausenschlosses Schwöbber eröffnet das neue Gourmetrestaurant „Hilmar“. Spitzenkoch Stephan Krogmann lädt hier zu einer kulinarischen Reise ein, die klassische französische Küche in einem modernen und weltoffenen Licht präsentiert.
Wienerwald-Restaurant in Torfhaus
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Der Wienerwald ist zurück!

Feuerprobe bestanden! Am 1. November 2023 feierte das erste neu geschaffene Wienerwald-Restaurant in Torfhaus seine große Eröffnungsfeier. Rund 220 geladene Gäste durften sich persönlich davon überzeugen, dass der neue Wienerwald eine neue Gastro-Idee lebt, die mit dem in vergangen Zeiten versprühten alpenländlichen Folklorecharme nichts mehr zu tun hat.
Joint-Venture-Partner Jochen Nagl (links) und „Ruff’s Burger“-Geschäftsführer Alexander Kleinhans (rechts) vor dem neu eröffneten Ruff’s Burger in Neufahrn.
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Ruff’s Burger eröffnet im Cineplex-Gebäude in Neufahrn

Ergänzung für einen spannungsgeladenen Action-Tag im Cineplex Center: Ab dem 13. Oktober öffnet ein Restaurant der Marke Ruff’s Burger im Cineplex-Gebäude in Neufahrn bei München.
Restaurant Kapeller in Steyr
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

JRE Lukas Kapeller eröffnet Design-Penthouse-Restaurant im historischen Dachboden

Mehr als 85 Jahre ruhte der riesige Dachboden des historischen Direktionsgebäudes der Steyrer Werke im Dornröschenschlaf. Nun wurde daraus eines der spektakulärsten Gourmetrestaurants Österreichs.
v. l. n. r.: Mag. Markus Pflug, MBA, Herbert Willfurth, Norbert Pillinger und Reinhold Schärf freuen sich über die Eröffnung des „The Italian“ in Parndorf. (Foto: © the italian)
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

„The Italian“ eröffnet mit Ganztageskonzept in Parndorf

Mit „The Italian“ geht ab sofort ein Gastronomieprojekt im Cineplexx-Entertainmentcenter Parndorf an den Start, das italienisches Lebensgefühl mit burgenländischer Gastlichkeit verbindet. Betreiber ist der Frauenkirchner Gastronom Norbert Pillinger.
Alex an der Frauenkirche
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Zweites Alex in Dresden eröffnet

Nach dem 2015 eröffneten „Alex am Schloss“ startete am 10. Januar 2024 mit dem „Alex an der Frauenkirche“ ein zweiter Betrieb der beliebten Freizeitgastronomie-Gruppe in der Dresdner Innenstadt. Das neue Lokal am Neumarkt ist der 39. deutsche Alex-Betrieb der Mitchells & Butlers Germany.
Gourmetrestaurant Silberstreif im Naturresort Schindelbruch
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Naturresort Schindelbruch eröffnet Gourmetrestaurant

Ab dem 1. Februar 2024 eröffnet im Naturresort Schindelbruch das Gourmetrestaurant Silberstreif. Küchenchef Eric Jadischke und sein Team bringen hier eine sinnliche, nachhaltige und saisonale Aromaküche auf die Teller.