Eröffnung

KFC eröffnet neues Restaurant in Wilhelmshaven

KFC-Restaurant in Wilhelmshaven
KFC hat ein neues Restaurant in Wilhelmshaven eröffnet. (Foto: © KFC Deutschland)
Jetzt auch in Wilhelmshaven: Am 29. November 2023 hat die amerikanische Kultmarke Kentucky Fried Chicken ein neues Restaurant auf der ostfriesischen Halbinsel eröffnet. Betrieben wird es von einem erfahrenen Franchisepartner. 
Freitag, 01.12.2023, 09:36 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir sind sehr stolz, KFC endlich auch nach Wilhelmshaven zu bringen", sagt Jasvir Singh. Der erfahrene Franchisepartner wird das neue KFC-Restaurant in Wilhelmshaven betreiben. Es ist bereits das 15. KFC-Restaurant, das er in Deutschland eröffnet.

"Mein Team und ich freuen uns, Einheimische, Gäste aus der Umgebung und Reisende mit unserem täglich frisch und nach dem Original-Rezept von KFC-Gründer Colonel Harland Sanders zubereiteten Chicken zu verwöhnen“, sagt Singh.

Auch Thorsten Müller, Head of Franchise Relation bei KFC Deutschland sieht die Expansion im Norden positiv: „Wilhelmshaven und KFC – da trifft Nordsee-Charme auf amerikanischen Kult! Es wurde Zeit für ein weiteres KFC-Restaurant in dieser Region."

Er ergänzt: "Mit Jasvir Singh haben wir einen vertrauensvollen und langjährigen Partner an unserer Seite, der uns bei der erfolgreichen Fortsetzung unserer Expansionsstrategie in Deutschland unterstützt – ich gratuliere ihm herzlich zu seinem 15. Restaurant.“

KFC-Restaurant in Wilhelmshaven
Bestellen können die Restaurant-Besucher u. a. über den Kiosk. (Foto: © KFC Deutschland)

Chicken-Genuss in moderner Wohlfühlatmosphäre

Das modern eingerichtete Restaurant punktet durch seine verkehrsgünstige Lage an der A29 und B210 und ist damit für Einheimische und Reisende leicht zu erreichen.

Mit einer Gesamtfläche von rund 560 Quadratmetern und einem Gastraum von etwa 140 Quadratmetern bietet das Restaurant Platz für 86 Gäste im Innenbereich und weiteren 54 auf der Terrasse

Ein modernes Design mit Industrial-Elementen, natürlichen Materialien wie Holz und warmen Rot-Tönen sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre. Ein besonderes Highlight für die Kleinen: Die Kinder-Ecke.

Bestellen können die Restaurant-Besucher über den Kiosk oder über das „Click & Collect“-System. Gäste, die ihr Chicken lieber für unterwegs mitnehmen möchten, können den Drive Thru nutzen. Das Restaurant verfügt über insgesamt 18 Parkplätze.

Das rund 30-köpfige Team rund um Jasvir Singh begrüßt seine Gäste täglich jeweils von 11:00 bis 23:00 Uhr.

Handmade in KFC

Bei KFC wird in den Restaurants täglich auf traditionelle Art gekocht. Dabei verwendet KFC nur Hähnchenfleisch, das täglich von Hand nach genau festgelegten Abläufen frisch paniert und zubereitet wird.

Das vielfältige Produktangebot von KFC hält für jeden Geschmack etwas bereit. Der einzigartige Bucket – der Klassiker – ist besonders beliebt zum Teilen mit Freunden und der Familie. Er ist je nach Variante gefüllt mit knusprig panierten Hähnchenteilen, saftigen Filet Bites, knusprigen Filet Streifen oder pikant gewürzten Hot Wings.

Für Fans von feinem Hähnchenfilet aus 100 Prozent natürlich gewachsenem Hähnchenfleisch gibt es panierte Produkte sowie die Filet Bites, außen zart paniert und innen saftig, zubereitet nach dem Original Rezept und Crispys, knusprig panierte Filetstreifen. Zudem werden Wraps, Burger und frische Salate angeboten. Und auch für Vegetarier gibt es eine neue Veggie Range. Dazu gibt es KFC-Beilagen, wie Maiskolben, Kartoffelpüree oder den berühmten Krautsalat.

(KFC Deutschland/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Alex an der Frauenkirche
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Zweites Alex in Dresden eröffnet

Nach dem 2015 eröffneten „Alex am Schloss“ startete am 10. Januar 2024 mit dem „Alex an der Frauenkirche“ ein zweiter Betrieb der beliebten Freizeitgastronomie-Gruppe in der Dresdner Innenstadt. Das neue Lokal am Neumarkt ist der 39. deutsche Alex-Betrieb der Mitchells & Butlers Germany.
Gourmetrestaurant Silberstreif im Naturresort Schindelbruch
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Naturresort Schindelbruch eröffnet Gourmetrestaurant

Ab dem 1. Februar 2024 eröffnet im Naturresort Schindelbruch das Gourmetrestaurant Silberstreif. Küchenchef Eric Jadischke und sein Team bringen hier eine sinnliche, nachhaltige und saisonale Aromaküche auf die Teller.
The Ash in Belval, Luxemburg
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

The Ash eröffnet erstes Restaurant außerhalb Deutschlands

Erfolgreiches Gastronomiekonzept geht international: Das Markenkonzept The Ash Restaurant & Bar bringt sein erstes Restaurant außerhalb Deutschlands an den Start. Standort ist das prestigeträchtige Belval in Luxemburg.
Im neuen Restaurant Sicilia wird die moderne italienische Küche mit regionalen Produkten und internationalen Einflüssen kombiniert. (Foto: © Dalim Yeral)
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Restaurant Sicilia bringt moderne italienische Küche nach Berlin-Charlottenburg

In Berlin-Charlottenburg hat das neue Restaurant Sicilia eröffnet. Es verbindet moderne italienische Küche mit regionalen Produkten und internationalen Einflüssen.
Stephan Krogmann
Eröffnung
Eröffnung

Start des neuen Restaurants „Hilmar“ im Schlosshotel Münchhausen

Im Herzen des historischen Münchhausenschlosses Schwöbber eröffnet das neue Gourmetrestaurant „Hilmar“. Spitzenkoch Stephan Krogmann lädt hier zu einer kulinarischen Reise ein, die klassische französische Küche in einem modernen und weltoffenen Licht präsentiert.
Heimwerk-Restaurant in Berlin
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Erstes Heimwerk-Restaurant eröffnet in Berlin

Premiere in Berlin: Nach München und Düsseldorf ist nun auch das erste Heimwerk-Restaurant in Berlin an den Start gegangen. Die neue Location liegt direkt am Hackeschen Markt. 
Stephan von Bülow, Anton Jeyakumar und Markus Gutendorff
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Block House eröffnet drittes Restaurant in München

Passender könnte eine Adresse für ein weiteres Block-House-Restaurant wohl nicht sein: Am Rindermarkt in München wurden früher Rinder gehandelt und der Platz als Viehmarkt genutzt. Jetzt hat dort das dritte Block-House-Restaurant eröffnet und bietet u. a. zarte Rindersteaks. 
Wienerwald-Restaurant in Torfhaus
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Der Wienerwald ist zurück!

Feuerprobe bestanden! Am 1. November 2023 feierte das erste neu geschaffene Wienerwald-Restaurant in Torfhaus seine große Eröffnungsfeier. Rund 220 geladene Gäste durften sich persönlich davon überzeugen, dass der neue Wienerwald eine neue Gastro-Idee lebt, die mit dem in vergangen Zeiten versprühten alpenländlichen Folklorecharme nichts mehr zu tun hat.