Kommunikation

Klüh im Rennen um einen German Brand Award 2024

Klüh ist nominiert für einen German Brand Award 2024. (Foto: © Klüh)
Klüh geht mit seinem Online Magazin ins Rennen um den begehrten German Brand Award 2024. (Foto: © Klüh)
Der Multiservice-Anbieter wartet gespannt auf den kommenden Juni. Dann werden die Preisträger des bekannten Awards gekürt. Nominiert wurde er in der Kategorie „Brand Communication – Storytelling & Content Marketing“ für sein Online-Magazin.
Dienstag, 26.03.2024, 11:05 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Nachdem sein digitalisierter Recruiting-Prozess im letzten Jahr ausgezeichnet wurde, ist der Multiservice-Anbieter Klüh nun erneut für den German Brand Award nominiert.

Klüh4all ist nominiert

Der Preis wird vom Rat für Formgebung verliehen, Deutschlands führender Design- und Markeninstitution, zusammen mit dem German Brand Institute, um die besten Produkt- und Unternehmensmarken sowie herausragende Kampagnen, Konzepte und Strategien zu ehren. Klüh ist in der Kategorie „Brand Communication – Storytelling & Content Marketing“ mit seinem Online-Magazin Klüh4all vertreten.

Seit Januar 2023 bietet das Düsseldorfer Unternehmen über seinen Unternehmenskanal regelmäßig umfassende Einblicke in seine infrastrukturellen Dienstleistungen für eine moderne, nachhaltige Gebäudebewirtschaftung in einer sich verändernden Arbeitswelt. Ziel ist es, die Expertise im Gebäudemanagement und die Praxiserfahrung breiteren Publikumsschichten zugänglich zu machen und die Besonderheiten von Klüh und seinen Dienstleistungen zu verdeutlichen.

„Unsere Unternehmenskommunikation zielt darauf ab, komplexe Themen aus den Kompetenzbereichen der Klüh-Gruppe auf eine ansprechende und benutzerfreundliche Weise zu präsentieren. Es ist daher sehr erfreulich, dass unsere tägliche Arbeit durch die Nominierung für den German Brand Award anerkannt wird“, kommentiert Sarah Latton, Leiterin Marketing & Kommunikation bei Klüh Multiservices.

Preisverleihung im Juni

Als Nächstes wird eine interdisziplinäre zehnköpfige Jury die nominierten Unternehmen anhand verschiedener Kriterien wie Eigenständigkeit und Markentypik, Differenzierung zum Wettbewerb und Relevanz für die Zielgruppe bewerten. Auch Nachhaltigkeit, Innovationsgrad, Kontinuität und Zukunftsfähigkeit spielen im Bewertungsprozess eine entscheidende Rolle. Die Gewinner des German Brand Awards 2024 werden dann am 13. Juni im Rahmen einer Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben.

(Klüh/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Klüh ermöglicht Bewerbungen via WhatsApp
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh gewinnt German Brand Award 2023

Anerkennung für Innovation im Recruiting-Prozess: Der Multiservice-Anbieter Klüh gehört zum exklusiven Kreis der Gewinner des German Brand Award 2023. Die Auszeichnung prämiert die besten Produkt- und Unternehmensmarken sowie die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien. Wofür wurde Klüh ausgezeichnet?
Klüh ermöglicht Bewerbungen via WhatsApp
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh für den German Brand Award 2023 nominiert

Anerkennung für Innovation im Recruiting-Prozess: Der Multiservice-Anbieter Klüh gehört zum exklusiven Kreis der Nominierten für den German Brand Award 2023. Wofür könnte das Unternehmen ausgezeichnet werden?
Der Gebäudedienstleister Klüh hat seinen Firmensitz in Düsseldorf. (Foto: © Klüh)
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh: Qualitätssiegel für innovativen Gebäudeservice

In einer Studie zur Innovationskraft deutscher Unternehmen sicherte sich der Multiservice-Anbieter das Prädikat „Höchste Innovationskraft“ und führt somit das diesjährige Ranking der Gebäudedienstleister an.
Viktoria Kaiser
Ranking
Ranking

Klüh erhält „Best Recruiters“-Award für vorbildliches Bewerbermanagement

Beim diesjährigen „Best Recruiters“-Ranking setzte sich der Multiservice-Anbieter Klüh an die Spitze der „Facility-/Security-Services“-Branche. Was hat zu dieser herausragenden Platzierung beigetragen?
Die 16 Nominierten für die Hospitality HR Awards 2023 präsentieren ihre Ideen beim Hospitality HR Summit.
Auszeichnung
Auszeichnung

Hospitality HR Awards 2023: Das sind die 16 Nominierten

Auch in diesem Jahr ehrt die Deutsche Hotelakademie (DHA) herausragende HR-Konzepte in der Hotellerie und Gastronomie mit den Hospitality HR Awards. 16 Unternehmen aus der Hospitality-Branche sind jetzt für den Preis nominiert. 
Preisverleihung „Hospitality Upgrade Award“
Auszeichnung
Auszeichnung

„Hospitality Upgrade Award 2023“: Die Finalisten stehen fest

Das 196+ forum München vergibt auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit Hospitality Pioneers und Gnerator powered by Gira den „Hospitality Upgrade Award“ für innovative Start-ups. Die Finalisten stehen nun fest. 
Preisverleihung
Auszeichnung
Auszeichnung

Ausschreibung für den „Hospitality Upgrade Award“ ist gestartet

Die Ausschreibung zum „Hospitality Upgrade Award“ für innovative Start-ups ist gestartet. Der Preis wird am 6. Oktober an das Gewinner-Unternehmen des Start-up Pitches verliehen, der im Rahmen der 196+ forum München-Fachkonferenz im Hotel Bayerischer Hof mit dem Schwerpunkt-Thema „Künstliche Intelligenz“ stattfindet.
Christian Frank
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh zum vierten Mal in Folge zum Top-Arbeitgeber gekürt

Klüh gehört auch in diesem Jahr wieder zu den begehrtesten Arbeitgebern der deutschen Facility-Management-Branche. Der Multiservice-Anbieter wurde bei der Studie „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber 2023“ zum vierten Mal in Folge ausgezeichnet.