Neueröffnung

Le Crobag setzt Rollout am Flughafen Düsseldorf fort

Der neue Store von Le Crobag am Flughafen Düsseldorf (Foto: © Le Crobag)
Le Crobag am Flughafen Düsseldorf präsentiert Reisenden und Gästen ein neues Store-Konzept. (Foto: © Le Crobag)
Der System-Gastronom Le Crobag treibt seine Expansion am Flughafen Düsseldorf weiter voran. Nach der Eröffnung eines Concept-Stores gibt es ab sofort einen weiteren Shop im neuen Design im Besucherbereich.
Montag, 26.02.2024, 11:20 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Der neue „Le Crobag“-Shop zeigt sich im Design der nächsten Generation und bietet ein erweitertes Produktsortiment an. Neben den beliebten „Le Crobag“-Bestsellern werden nun auch neue heiße Snacks angeboten. Dazu gibt es saisonal wechselnde Angebote und nachmittags eine Auswahl französischer Klassiker.

Strategisch günstiger Standort in den Airportarkaden

Der neue Store liegt mitten im Bereich der Arkaden und ist so sowohl für Reisende, Gäste als auch Flughafenpersonal gut zu erreichen. Die Ladenfläche beträgt 175 Quadratmetern mit insgesamt 75 Sitzplätzen. Das Design ist im urbanen Großstadt-Flair gehalten. Insgesamt 16 Mitarbeiter versorgen die Gäste zwischen 04:00 und 21:00 Uhr. 

„Es ist großartig, so kurz hintereinander einen weiteren Le Crobag am Flughafen Düsseldorf zu eröffnen“, sagt Martin Heuer, Geschäftsführer Le Crobag GmbH & Co. KG. 

(Le Crobag/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Avolta eröffnet The Burger Federation am Flughafen Düsseldorf.  (Foto: © Avolta)
Gastronomie
Gastronomie

Avolta öffnet Burger-Laden am Düsseldorfer Flughafen

Der Anbieter von Gastronomiedienstleistungen im Reisesektor feierte vor Kurzem die Eröffnung von „The Burger Federation“ am größten Airport in Nordrhein-Westfalen. Damit bleibt das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs. 
André Michel ist der Director Retail Investment bei Lührmann. (Foto: © Lührmann)
Gastronomie
Gastronomie

Starbucks eröffnet neues Coffee House in Bonn

Die AmRest Coffee Deutschland plant ein weiteres Cafe der amerikanischen Marke in der nordrhein-westfälischen Stadt. Mit 175 Quadratmetern Verkaufsfläche wird es voraussichtlich noch in diesem Jahr starten.
Das neue Frühstück von McDonald`s. (Foto: McDonald’s)
Systemgastronomie
Systemgastronomie

McDonald’s stellt Frühstücksangebot neu auf

Der Systemgastronom hat das Potenzial der ersten Tagesmahlzeit neu für sich entdeckt. Bald wird in Deutschland jeden Tag von 7:00 bis 10:30 Uhr ein umfassenderes Frühstückssortiment angeboten. Vor allem auf den lukrativen To-Go-Bereich zielt das Unternehmen ab. 
„O2 Surftown MUC“ (Foto: © Surftown)
Gastronomie
Gastronomie

Allresto: erstes Off-Campus-Geschäft

Im Sommer 2024 eröffnet die „O2 Surftown MUC“ in Hallbergmoos. Betrieben wird sie von der Gastronomie-Tochtergesellschaft des Münchener Flughafens. Zum ersten Mal entsteht damit ein Restaurant des Unternehmens außerhalb des Airports.
Das neue HeimWerk Restaurant in Düsseldorf  (Foto:© HeimWerk)
Wachstum
Wachstum

Neues HeimWerk Restaurant für Düsseldorf

Die Restaurant-Kette gibt bekannt, dass in der Rheinmetropole ab sofort ein zweiter Standort für Gäste zur Verfügung steht. Unter dem Motto „Schnitzel & Freunde“ hat das Gastronomieunternehmen damit sein fünftes Haus in Betrieb.
Zenchef ist eine Restauranttechnologie-Plattform. (Foto: © Chantal Arnts)
Wachstum
Wachstum

Offizieller Markteintritt von Zenchef

Die europäische Restauranttechnologie-Plattform verkündet den offiziellen Launch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen will künftig in der Region die Widerstandsfähigkeit der Gastronomiebranche stärken.
Die Internorga 2024 in Hamburg zieht viele Besucher in ihren Bann (Foto: © Karoline Giokas)
Außer-Haus-Markt
Außer-Haus-Markt

Internorga präsentiert zahlreiche Highlights für ein begeistertes Publikum

Die diesjährige Internorga hält für das Fachpublikum wieder zahlreiche Lösungen und Innovationen bereit. Die Messehallen sind gefüllt mit neuen Produkten und Ideen. Einige davon wollen wir Ihnen hier vorstellen.