Personalie

Meßmer Foodservices hat neuen Leiter

Mario Petry leitet ab sofort Meßmer Foodservice. (Foto: © Meßmer)
Mario Petry leitet ab sofort Meßmer Foodservice. (Foto: © Meßmer)
Die Ostfriesische Tee Gesellschaft legt die Führung ihres Gastronomie- und Großverbraucherbereiches in neue Hände. Ab sofort zeichnet Mario Petry verantwortlich für die Geschäfte.
Donnerstag, 21.03.2024, 11:22 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Meßmer gilt seit fast 170 Jahren mit mehr als 100 Teesorten als Spezialist für Teegenuss. Mit der Verpflichtung von Mario Petry gewinnt die Marke der Ostfriesischen Tee Gesellschaft einen erfahrenen Vertriebs-Profi für die Leitung des Strategischen Geschäftsfelds.

Erfahrener Vertriebler

So hatte Petry in seiner beruflichen Laufbahn mehrere führende Positionen als verantwortlicher Verkaufsleiter inne. Er verantwortete zuletzt den gesamten Vertrieb beim Hochstiftlichen Brauhaus Fulda. Davor war er Head of Sales bei Förstina-Sprudel und bei Coca-Cola European Partners, wo er mehrere Jahre als Prokurist unter anderem die Business-Unit Vending leitete.

Kundenbeziehungen stärken

Eine seiner Hauptaufgaben bei dem Familienunternehmen sieht Mario Petry in der weiteren Stärkung der Kundenbeziehungen. „Gemeinschaftlich mit unseren Kunden Win-Win-Situationen zu schaffen, ist die zentrale Mission. Wir bei Meßmer Foodservice werden uns auch weiterhin als der starke Partner für alle Teefragen in der Außer-Haus-Versorgung positionieren“.

(Meßmer/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Linda Bornschier ist die neue COO bei der L'Osteria. (Foto: © L'Osteria)
Personalie
Personalie

Neue Führungskraft für L’Osteria

Die bekannte Kette hat mit Linda Bornschier eine neue COO gefunden. Die 47-Jährige übernimmt ab sofort die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft. Derzeit umfasst dies über 170 Standorte.
Christian Bauer, CEO von Destination Solutions  (Foto: © Destination Solutions)
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte

Neuer CEO für Destination Solutions

Christian Bauer hat seit dem 01. April 2024 die Führungsposition inne und komplettiert damit das Management-Team des Technologieanbieters für den Vertrieb und die Vermarktung von Ferienunterkünften.
Aldiana Club Side Beach / Türkei  (Foto: © Aldina/Dertour)
Personalie
Personalie

Wechsel im Aldiana Management

Andreas Pospiech wird zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Dertour-Marke berufen. Damit folgt er auf Markus R. Kempen, dessen Amt als Geschäftsführer Ende März endet. 
Albert Rook ist einer von drei neuen Führungskräften für die Achat Hotels. (Foto: © Achat Hotels)
Personalie
Personalie

Drei neue Direktoren für Achat Hotels

Die Gruppe hat gleich drei neue Führungskräfte für ihre Häuser in Suhl, Frankenthal und Heppenheim bekannt gegeben. Alle drei stammen aus den eigenen Reihen und kennen daher das Unternehmen besonders gut. 
Das Falkensteiner Hotel Kronplatz (Foto: © Falkensteiner Hotels & Residences)
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Falkensteiner Hotel Kronplatz

Das Haus in Südtirol durfte Mitte März Mark van Leeuwen als neue Führungskraft willkommen heißen. Der Niederländer verfügt über jahrelange Erfahrung in leitenden Positionen. Nicht zuletzt als Inhaber eines eigenen Hotels. 
Der gebürtige Dresdner Thomas Pferner ist neuer GM des Arcotels Camino. (Foto: © Arcotel)
Management
Management

Arcotel Camino hat neuen General Manager

Das Stuttgarter Haus hat mit Thomas Pferner eine neue Führungskraft gefunden. Darüber hinaus wurde der 39-jährige nun auch zum Geschäftsführer berufen. Er ist in der baden-württembergischen Metropole kein Unbekannter. 
Alexander Koller hat die Position des CFO übernommen. (Foto: © Gorgeous Smiling Hotels)
Führungswechsel
Führungswechsel

Gorgeous Smiling Hotels: CFO Marco El Manchi tritt zurück

Bei der Dachgesellschaft gibt es Veränderungen in der Führungsebene. Der bisherige CFO Marco El Manchi tritt von seiner Stelle zurück. Für den nahtlosen Übergang wurde bereits eine neue Personalie für die Position aufgestellt. 
Lorenz Maurer: Area General Manager im neuen Grand Hotel Belvedere (Foto: © Beaumier)
Personalie
Personalie

Neues Grand Hotel Belvedere beruft Area General Manager

Im Sommer 2024 wird die französische Hotelgruppe Beaumier ihr erstes Haus in der Schweiz eröffnen. Dafür hat das Unternehmen den erfahrenen Hotelier Lorenz Maurer als Führungskraft gewonnen.