Perspektiven

Nachhaltigkeitstrend in der Handelsgastronomie

Nachhaltigkeit in der Handelsgastronomie.
Die Themen Verpackung, Vorbeugung vor Lebensmittelverschwendung und Tierwohl sind im Trend. (Foto: © Daisy Daisy/stock.adobe.com)
Nachhaltigkeit ist ein seit Jahren nicht mehr wegzudenkender Aspekt im deutschen Lebensmittelhandel. Die hohe Bedeutung zeigt sich laut der aktuellen Studie „Handelsgastronomie in Deutschland 2022“ des EHI Retail Institute auch im Geschäftsfeld der Handelsgastronomie.
Dienstag, 06.09.2022, 09:51 Uhr, Autor: Sandra Lippet

Die für die Untersuchung befragten Lebensmittelhändler wurden gebeten, die Rolle des Themas Nachhaltigkeit in ihrem gastronomischen Angebot auf einer Skala von eins bis zehn zu bewerten – wobei zehn für eine hohe Bedeutung steht. Das Ergebnis: ein gewichteter Durchschnittswert von 7,9.

Wichtige Bereiche

Im Fokus der Nachhaltigkeitsbestrebungen stehen die Themen Verpackung, Vorbeugung vor Lebensmittelverschwendung und Tierwohl.

In nahezu allen Filialen der befragten Händler (99,8 %) werden bereits nachhaltige Verpackungen, zum Beispiel aus nachwachsenden Rohstoffen, eingesetzt. Knapp 71 % der Filialen befragter Lebensmittelhändler planen in naher Zukunft auch den Einsatz von Mehrwegverpackungen in der Handelsgastronomie.

Für knapp 67 % der befragten Lebensmittelhändler hat das Tierwohl bereits heute eine große Bedeutung in der Handelsgastronomie.

Dabei sind 25 % der Auffassung, dass es in Zukunft eine Rolle spielen wird und lediglich etwas mehr als acht Prozent glauben, dass das Thema nur geringe beziehungsweise keine Bedeutung hat.

Tendenz steigend

Der Nachhaltigkeitstrend in der Handelsgastronomie wird anhalten. Das gilt vor allem für:

  • vegetarische (100 % der Befragten) Angebote
  • vegane (90 %) Angebote
  • regionale Produkte (54,5 %)
  • gesunde Ernährung (27,3 %)

Gut zu wissen

Weitere Ergebnisse der Studie, deren Erstellung vom Handelsverband Lebensmittel (BVLH) als Partner der Initiative „Handelsgastronomie 2022“ unterstützt wurde, stellt das EHI ausführlich auf seinem Handelsgastronomie-Kongress vor. Die Veranstaltung findet am 21. und 22. September in Frankfurt am Main statt.

(BVLH/SALI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Restaurant im Shoppingcenter
Studie
Studie

Gastronomieangebot im Handel wieder stärker gefragt

Die Gastronomieangebote im Handel sind wieder stärker gefragt. Bereits im vergangenen Jahr erreichten die Umsätze das Vor-Corona-Niveau. Ein weiteres Wachstum der Umsätze wird erwartet. 
Am 9. Januar 2023 eröffnete in Berlin das neue Betriebsrestaurant der KBV.
Neueröffnung
Neueröffnung

Caterer L & D übernimmt Restaurant in Berlin

Das Betriebsrestaurant der Bundesärztekammer und Kassenärztlichen Bundesvereinigung steht seit dem 9. Januar 2023 unter neuer Leitung: Überzeugen konnte das Unternehmen L & D mit Sitz bei Bonn.
Green Sign Gastro zertifizierte Restaurants: Ratskeller in Leipzig, Schlossrestaurant des Schlosshotels Blankenburg (Foto: © Green Sign Institut/ Ratskeller der Stadt Leipzig)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

GreenSign Zertifizierung erstmalig für den Gastro-Bereich vergeben

Der Ratskeller Leipzig und das Schlossrestaurant des Schlosshotels Blankenburg setzen neue Standards in der Gastronomie. Als Vorreiter erhalten sie als erste Restaurants die Nachhaltigkeits-Zertifizierung GreenSign Gastro. 
Das Netzwerk zukunft vermittelt Hochleistungs-eLadesäulen für die Gastronomie. (Foto: © GulyaevStudio/stock.adobe.com)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Elektromobilität kann die Gastronomie unterstützen

Die Zeiten für die Gastronomie und Hotellerie sind voller Herausforderungen. Es braucht neue und innovative Wege, um die Branche zu stärken. E-Mobility könnte eine Chance bieten. 
Zwei Hände halten einen Beutel mit Gemüse und Joghurt auf.
Umweltschutz
Anzeige
Umweltschutz

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Eine grüne Zukunft mit Lightspeed Technologie

Die Gastronomie spielt eine entscheidende Rolle im Umweltschutz. Wie können Restaurants effektiver und nachhaltiger agieren? Die Antwort liegt nicht nur im Einsatz nachhaltig produzierter Zutaten, sondern auch in moderner Technologie, die den Betrieb revolutioniert.
Hähnchen auf Tellern
Initiative Tierwohl
Initiative Tierwohl

Wienerwald setzt ein Zeichen für mehr Tierwohl

Gerade erst ist das neue Wienerwald-Restaurant in Torfhaus an den Start gegangen. Nun gibt es schon wieder Neuigkeiten von der Restaurantkette. Dabei steht das Tierwohl an erster Stelle. 
Restaurant
Ratgeber
Ratgeber

Wie nachhaltig war das gastronomische Jahr 2023?

Von der Warenbestellung bis zum To-Go-Geschäft: Beim Jahresabschluss messen Gastronomen, wie nachhaltig sie mit ihrem unternehmerischen Denken und Handeln aufgestellt waren. Ein Experte für Digitalisierung gibt Tipps für noch mehr Wirtschaftlichkeit.