Kooperation

Neu bei Peter Pane: „Gönn dir Menü“ von Star-Influencer

MontanaBlack mit Live-Event vor dem „Peter Pane“-Restaurant
Influencer MontanaBlack vor dem „Peter Pane“-Restaurant in Hamburg (Foto: © Gregor Fischer)
Wie ein bekannter YouTuber und eine Burger-Restaurant-Kette zusammen arbeiten können, haben in dieser Woche Peter Pane und MontanaBlack gezeigt. Mit einem Live-Event haben beide den Start ihrer Kooperation gefeiert. 
Mittwoch, 10.01.2024, 11:12 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

In Hamburg wurde am vergangenen Wochenende eine ungewöhnliche Partnerschaft gestartet. 

Neue Menü-Kreation 

In den nächsten zwei Monaten wird in den Burger-Restaurants von Peter Pane das sogenannte „Gönn dir Menü“ serviert. Dieses wurde gemeinschaftlich mit MontanaBlack und Gönrgry entwickelt.

Durch die Zusammenarbeit möchte das Lübecker Unternehmen vor allem die Generation Z ansprechen. Also überwiegend die Menschen, die zwischen 1997 und 2012 zur Welt gekommen sind und für die YouTube kein Fremdwort ist.

„G steht für Gönnen“

Zum Menü gehört ein veganer Burger namens „Der Held“, der von Fritten und dem von MontanaBlack kreierten Energy-Drink Gönrgy in der Sorte Tropical Exotic begleitet wird.

Auf dem Brötchen stapeln sich unter anderem ein „Veg von Chicken“-Bratling (auf Wunsch auch mit Rindfleisch- oder Hähnchen-Patty), Wildkräuter, rote Zwiebeln, Guacamole und exotisches Mango-Chutney. Dazu gibt es Fritten und einen Drink mit dem von MontanaBlack kreierten Energy-Drink Gönrgy in der Sorte Tropical Exotic. Die Gäste haben die Wahl zwischen dem alkoholfreien Durstlöscher „Der Tropische“ mit Maracuja-, Vanille- und Zitronengeschmack sowie einer alkoholhaltigen Cocktail-Variante mit Absolut Vodka.

Feel-Good-Partnerschaft

Peter Pane hat sich für die Kollaboration mit Gönrgry und MontanaBlack entschieden, da beide für ein positives Lebensgefühl stehen, welches auch der Burger-Anbieter vermitteln möchte. 

„MontanaBlack überzeugt durch seine Echtheit und erreicht ein breites Publikum, genau wie wir bei Peter Pane“, sagt Patrick Junge, Geschäftsführer von Peter Pane, mit Blick auf seine sechs Millionen Gäste pro Jahr. „Zudem passt seine Philosophie sehr gut zu uns, da wir mit unseren authentischen Mitarbeitern unseren Gästen eine schöne Zeit in besonderer Atmosphäre schenken. Daher freuen wir uns sehr über diese Partnerschaft.“

Positive Lebenseinstellung für alle

Der Influencer hat mit seinem Lebensmotto „G steht für Gönnen“ eine ganze Generation mitgeprägt. Auch Gönrgy steht für dieses positive Lebensgefühl, das MontanaBlack in seinen Stories und im persönlichen Alltag verkörpert und vermittelt. Da war es nur naheliegend, dass die Botschaft „lass es dir gut gehen“ zum Kern der Marke erhoben wurde.

Ein Euro für den guten Zweck

Mit der Aktion wollen alle Beteiligten obendrein noch etwas Gutes tun. Für jedes verkaufte Menü gibt Peter Pane jeweils einen Euro als Spende an die Kinderhilfsinitiative „Peter hilft“. Diese unterstützt mit dem Geld Einrichtungen, die sich um Therapiehunde für Kinder kümmern. Konkret sind das die Organisationen „Therapiehunde Deutschland“ und „Assistenzhunde Verbund“ aus Bayern sowie „Hunde für Handicaps“ aus Berlin.

„Ich möchte alle Menschen mit dem Gedanken “G steht für Gönnen" inspirieren, sich selbst und Anderen regelmäßig etwas Gutes zu tun." 

MontanaBlack, Influencer

Zur Einführung des Menüs am 7. Januar war der Star-Influencer direkt in der Hamburger Filiale vor Ort und übertrug seinen Auftritt gleichzeitig via Twitch an seine Follower. 

MontanaBlack ist bekannter Livestreamer

Der deutsch-türkische Webvideoproduzent ist seit beinahe einem Jahrzehnt als YouTuber und Livestreamer aktiv und zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Akteuren auf Twitch.

Mit einer Gefolgschaft von insgesamt mehr als 20 Mio. Usern auf Instagram, YouTube und Co., sowie einer akkumulierten Bruttoreichweite von mehr als 120 Mio. Impressions pro Woche zählt er zu den größten Influencern im deutschsprachigen Raum.

Aber auch außerhalb der digitalen Welt findet er Gehör: Neben Auftritten im TV u. a. bei SternTV, erschien 2019 seine Biografie „Montanablack – vom Junkie zum Youtuber“, die sich über 33 Wochen in der Spiegel-Bestsellerliste hielt. Das gleichnamige Hörbuch wurde im selben Jahr zum „Meistgehörten Hörbuch des Jahres“ gekrönt.

(Peter Pane/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Villöachs Bürgermeister eröffnet Le Burger Restaurant in der Innenstadt.
Neueröffnung
Neueröffnung

Bürgermeister eröffnet Burgermanufaktur

Am 24. November, einen Monat vor Weihnachten, war es endlich so weit. Um 11:11 Uhr durchtrennte Villachs Bürgermeister das rote Absperrungsband mit einer Schere. Jetzt ist Österreich um eine Burgermanufaktur reicher.
Hans im Glück in Chur eröffnet
Neueröffnung
Neueröffnung

Hans im Glück jetzt auch in Chur

Die magische Sieben ist erreicht. Denn mit der Hans im Glück Burger & Grill Bar eröffnet die siebte in der Schweiz. Der neue Standort wurde mit Bedacht gewählt.
Krapfen-Burger
Faschingszeit
Faschingszeit

Le Burger präsentiert den neuen Krapfen-Burger

Faschingszeit ist Krapfenzeit! Le Burger überraschte bereits im vergangenen Jahr mit einer äußerst ausgefallenen Burgerkreation. Nun legt das Wiener Familienunternehmen den pikanten „Krapfen-Burger“ neu auf. 
Das Restaurant Wienerwald in Torfhaus im Harz
Erste Bilanz
Erste Bilanz

Restaurant Wienerwald ist erfolgreich im Alltagsmodus angekommen

Am 1. November 2023 wurde das neue Restaurant Wienerwald in Torfhaus im Harz eröffnet. Die revitalisierte Gastro-Marke möchte deutschlandweit weitere Restaurants nach dem Harzer Vorbild aufbauen. Eine erste Bilanz fällt vielversprechend aus. 
Le Burger eröffnet erste Burgermanufaktur in Hohenems.
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Le Burger eröffnet in Vorarlberg erste Burgermanufaktur

Le Burger wird am 18. Januar die erste Burgermanufaktur in Hohenems eröffnen. Das Restaurant mit 150 Sitzplätzen bietet seinen Gästen selbstgebackene Buns, frisch faschiertes Fleisch und regionale Zutaten aus seiner Showküche.
Subway soll für 9,6 Milliarden US-Dollar verkauft werden.
Übernahme
Übernahme

Milliarden-Deal: Subway soll verkauft werden

Subway ist eine der größten und bekanntesten Fastfood-Ketten der Welt. Seit seiner Gründung im Jahre 1965 ist das Franchise-Unternehmen in Familienbesitz. Das könnte sich schon bald ändern.
Burger-Klassiker von McDonald's
Rezepturänderung
Rezepturänderung

McDonald’s verändert erstmals die Zubereitung einiger Burger-Klassiker

Frischer, heißer, intensiveres Geschmackserlebnis – die Besten sollen jetzt noch besser werden: McDonald’s Deutschland ändert erstmals die Zubereitung bestimmter Burger-Klassiker. Auch der legendäre Big Mac erfährt dabei eine Änderung. 
Micky Rosen, Niclas Seitz und Alex Urseanu
Kooperation
Kooperation

Gekko Group und Travelcoup heben gemeinsam ab

Die Gekko Group und Travelcoup, Europas erste Anbieter von Linienflügen im Semi-Private-Jet-Konzept, arbeiten ab sofort strategisch zusammen. Die beiden Partner wollen eine gemeinsame Lifestyle- und Reise-Community aufbauen und  die Atmosphäre und den Community-Gedanken der Gekko Group in die Lüfte bringen.