Neueröffnung

Restaurant YOSO: Küchenchef Peter Fridén serviert neues Konzept

Das Team des Restaurants YOSO um Küchenchef Peter Fridén (Mitte).
Das Team des Restaurants YOSO um Küchenchef Peter Fridén (Mitte). (Foto:© PURS, Fotograf Ydo Sol)
Eröffnung in Andernach: Ab dem 26. Juli 2023 sind die PURS Fine Hotels & Restaurants wieder komplett. Das Restaurant YOSO lädt dann wieder ein. Gäste werden es nicht wiedererkennen.
Freitag, 23.06.2023, 09:44 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Neuer Küchenchef, neues Konzept: Das Restaurant YOSO in Andernach hat ein Upgrade erfahren. Nicht nur der Look ist anders, sondern auch die servierten Speisen werden Gäste überraschen.

Der neue Küchenchef Peter Fridén vereint mit dem Konzept „New Nordic-Japanese Cuisine“ drei kulinarische Welten miteinander. Seine Gerichte sind eine Hommage an die japanisch-asiatische Küche, die skandinavische und die französische Haute Cuisine. 

Alle Speisen im Restaurant YOSO werden ästhetisch angerichtet. (Foto: © PURS, Fotograf Ydo Sol)
Alle Speisen im Restaurant YOSO werden ästhetisch angerichtet. (Foto: © PURS, Fotograf Ydo Sol)

„Durch das Kochen kann ich mich mit diesen drei Kulturen verbinden und identifiziere mich mit ihnen. Mein Onkel hat mir in meiner Kindheit das Kochen beigebracht – mit bodenständigen, typisch schwedischen Gerichten. Durch meine Reisen nach Ostasien habe ich den Bezug zur asiatischen Küche, wo auch meine Wurzeln liegen. Im YOSO vereine ich diese drei kulinarischen Stile und möchte dabei das Gefühl einer grenzenlosen Zeit vermitteln, die auch nicht durch nationale Grenzen beschränkt ist“, so der 42-jährige Küchenchef des YOSO.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Festival Gastronomie braucht einen Handlungsleitfaden für die Sicherheit. (Foto: Nenetus/adobe.stock.com)
Sicherheit
Sicherheit

Festival-Gastronomie: Handlungsleitfaden für den sicheren Betrieb

Die Gastronomie wird auf Veranstaltungen vor verschiedene Herausforderungen gestellt. Neben wechselnden Personal zählen auch Vorgaben der Organisatoren dazu. Trotzdem haben Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Vorrang.
Zwei Frauen lachen bei einem Wein im Feuerdorf am Wiener Prater.
Feuerdorf
Feuerdorf

Neue Eventlocation an prominenter Stelle in Wien

Während sich das Feuerdorf am Wiener Donaukanal bereits mitten in seiner achten erfolgreichen Saison befindet, will sich das neue Feuerdorf an prominenter Stelle in Wien als ganzjährige Eventlocation einen Namen machen.
Christoph Parzer
Personalie
Personalie

Spitzenkoch Christoph Parzer zieht im Goldenen Hirschen ein

Seit exakt 400 Jahren ist das Boutique-Hotel „Zum Goldenen Hirschen“ von Familie Krebs-Hinterwirth auch ein beliebter Kulinarik-Treffpunkt inmitten der Seestadt Gmunden. Ab Ende Januar wird Zwei-Haubenkoch Christoph Parzer den kulinarischen Betrieb leiten.
Portrtait Stefan Schostak
Personalwechsel
Personalwechsel

Stefan Schostak übernimmt Küchenzepter im Casse-Croûte

Das Casse-Croûte in Hamburg verwöhnt seine Gäste schon seit 25 Jahren mit exquisiten Speisen. Mit Stefan Schostak übernimmt nun ein neuer Küchenchef das Zepter des Restaurants in der Innenstadt.
Jürgen Wallmann
Personalie
Personalie

L’Osteria: Wechsel im Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der FR L’Osteria SE beruft Jürgen Wallmann zum neuen Vorstand für Finanzen. Damit tritt er die Nachfolge von Emanuel Zimmermann an, der das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt.
Bald gibt es den schwedischen Leckerbissen nicht mehr ausschließlich bei IKEA.
Eröffnung
Eröffnung

Möllers Köttbullar jetzt auch in Prenzlauer Berg

Bald ist es endlich so weit. In wenigen Tagen geht Möllers Köttbullar mit seinem zweiten Laden an den Start. Fans der schwedischen Hackbällchen sollten das Grand Opening nicht verpassen. 
Seit dem Frühsommer empfängt Mr. Chai Wala Gäste auf der berühmten Berliner Essensmeile in Charlottenburg in der Kantstraße.
Kulinarik
Kulinarik

Mr. Chai Wala bringt südindisches Streetfood nach Berlin

Die berühmte Essensmeile in der Kantstraße im Berliner Stadtteil Charlottenburg ist um einen kulinarischen Hotspot reicher. Seit dem Frühsommer begrüßt „Mr. Chai Wala“ dort Gäste mit südindischem Premium Streetfood. 
Ilona Oliveira Leite ist bei Relais & Châteaux neue Director Member Services für Deutschland und Österreich.
Personalie
Personalie

Relais & Châteaux: Ilona Oliveira Leite neu im Team

Mit Ilona Oliveira Leite bekommt Relais & Châteaux eine neue Director Member Services für Deutschland und Österreich. Sie hat 15 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie und sorgt mit ihrer Kreativität für frischen Wind.