Restauranteröffnung

Selbst is(s)t der Gast

Gedeckter Tisch im Burgerlette
Unter dem Motto „Burger Dir Einen“ bauen die Gäste im Burglette ihre Burger selbst an den Gasttischen. (Foto: © Burgerlette)
In Nürnberg hat Michael Mack, Gründer der Achterbahn-Restaurants, erneut ein außergewöhnliches Gastronomie-Konzept gestartet: Im Burglette kommt das Essen in Einzelteilen zum Gast – und wird je nach Geschmack selbst zusammengestellt.
Freitag, 30.07.2021, 11:28 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz

Mit dem „`s Baggers“ eröffnete Michael Mack im Jahr 2007 das erste Achterbahn-Restaurant in Nürnberg. Mit dem „Burglette“ bringt Mack – zusammen mit seiner Tochter Alina, die verantwortlich ist für das Design der Marke und des Restaurants – nun ein weiteres, neues Konzept an den Start: Im Burglette bekommt der Gast nicht wie gewohnt einen Burger, der zuvor in der Küche zubereitet wurde. Stattdessen werden Patties in heißen Pfannen, Buns in vorgewärmten Brotkörben und alle ausgewählten Zutaten in kleinen Schüsselchen an den Tisch serviert. In der Mitte des Tischs befindet sich ein speziell entwickeltes Rondell auf dem die Zutaten Platz finden – und gegebenenfalls warmgehalten werden. Die Burger stellt sich der Gast daraus einfach selbst zusammen.

Die Position als Chefkoch und Betriebsleiter übernimmt Eberhard Limmer.

(Burgerlette/NZ)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Seit dem Frühsommer empfängt Mr. Chai Wala Gäste auf der berühmten Berliner Essensmeile in Charlottenburg in der Kantstraße.
Kulinarik
Kulinarik

Mr. Chai Wala bringt südindisches Streetfood nach Berlin

Die berühmte Essensmeile in der Kantstraße im Berliner Stadtteil Charlottenburg ist um einen kulinarischen Hotspot reicher. Seit dem Frühsommer begrüßt „Mr. Chai Wala“ dort Gäste mit südindischem Premium Streetfood. 
Das neue Burgrestaurant "Helene"
Neueröffnung
Neueröffnung

Lokal auf Veste Heldburg eingeweiht

Neueröffnung: Mit einem neuen Ausflugsziel möchte das Deutsche Burgmuseum in Thüringen mehr Besucher anlocken. Am 19. April 2023 wurde das neue Lokal auf der Veste Heldburg eingeweiht. 
Patrick Nickel und Christian Lohse.
Neueröffnung
Neueröffnung

Neues Gourmetrestaurant in der Autostadt

Patrick Nickel und Christian Lohse laden nach Wolfsburg ein. Am 8. November feiern die beiden bei einer inoffiziellen Eröffnung des Restaurants Jott|L’unique Premiere. Ihr Konzept ist eine Hommage an Frankreich.
Rooftop-Restaurant auf der Terrasse des Plaza Hotels in Heidelberg.
Neueröffnung
Neueröffnung

Ein Rooftop-Restaurant für Heidelberg

Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Das dachten sich auch die vier Männer, die für das „Jil Drink & Dine“ verantwortlich sind. Deshalb wählten sie einen ungewöhnlichen Standort für ihr neues Projekt.
Block Gruppe baut Präsenz in Nordrhein-Westfahlen mit Block House in Köln weiter aus.
Neueröffnung
Neueröffnung

Block House eröffnet neues Restaurant

Steaks, Salate und Baked Potato: Im November dieses Jahres ist es soweit. Dann eröffnet offiziell das erste Block House Restaurant in der Rheinmetropole Köln.
Gäste im Cotidiano
Expansion
Expansion

Gustoso Gruppe kommt nach Österreich

Sie betreibt 110 Restaurants, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und steht für Namen wie „Ruff’s Burger“, „Ciao Bella“ und „Cotidiano“. Jetzt plant die 2015 in München gegründete Gustoso Gruppe den Einstieg in Österreich.
Restaurant Kapeller in Steyr
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

JRE Lukas Kapeller eröffnet Design-Penthouse-Restaurant im historischen Dachboden

Mehr als 85 Jahre ruhte der riesige Dachboden des historischen Direktionsgebäudes der Steyrer Werke im Dornröschenschlaf. Nun wurde daraus eines der spektakulärsten Gourmetrestaurants Österreichs.
Bacio della Mamma
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Bacio della Mamma eröffnet im Urban Loft Berlin

Berlin trifft auf Dolce Vita: Nach Luzern, Davos und München geht in diesen Tagen das vierte Bacio della Mamma in der deutschen Hauptstadt an den Start. Das neue Gastroerlebnis in Chiosco-Manier ist Teil des Urban Loft Berlin und nimmt die Gäste mit auf eine kulinarische Reise in mediterrane Gefilde. 
Eddy O'Brien freut sich auf seine neue berufliche Herausforderung.
Personalie
Personalie

Le Petit Royal Frankfurt: Eddy O’Brien ist neuer Restaurant Manager

Führungswechsel im Restaurant „Le Petit Royal Frankfurt“: Seit dem 1. August 2023 leitet der 33-jährige Eddy O’Brien das Lokal im Lume Boutique Hotel als neuer Restaurant Manager.