Beliebter Klassiker

VW-Currywurst erzielt neuen Absatzrekord

Currywurst
Die VW-Currywurst erreichte im vergangenen Jahr einen Rekordabsatz. (Foto: © gkrphoto/stock.adobe.com)
Seit Jahren ist sie das meistverkaufte Produkt der Marke Volkswagen: die VW-Currywurst. Jetzt verbucht der Klassiker einen neuen Absatzrekord. Zu verdanken ist das einer neuen Variante.
Freitag, 08.03.2024, 14:03 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die zeitweise Verbannung aus einer VW-Kantine hat der Nachfrage nach der beliebten VW-Currywurst keinen Abbruch getan: Im vergangenen Jahr verbuchte der Klassiker sogar einen Rekordabsatz, wie der VW-Betriebsrat am Freitag in einem Beitrag im Intranet mitteilte, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Insgesamt 8,33 Millionen Stück seien inklusiver aller Varianten 2023 verkauft worden, rund 400.000 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2022. Ein Sprecher des Betriebsrats bestätigte die Angaben. 

Zu verdanken sei der Rekord der 2021 aufgelegten Hotdog-Variante, die sich 2023 fast zwei Millionen Mal verkaufte. Von der klassischen Currywurst wurden 6,4 Millionen Stück abgesetzt. 2019 waren es schon einmal sieben Millionen gewesen, in den Pandemiejahren 2020 und 2021 noch 6,5 Millionen. 

Currywurst-Bann rief Altkanzler Schröder auf den Plan

Die Verbannung des Klassikers aus einer VW-Kantine in Wolfsburg hatte
2021 bundesweit für Wirbel gesorgt. Vor allem die Reaktion von Altkanzler Gerhard Schröder über den „Kraftriegel des Facharbeiters in der Produktion“ befeuerte damals eine Debatte um Fleischverzehr in Unternehmen.

Im August 2023 hob VW den Currywurst-Bann in der betreffenden Kantine wieder auf. In den übrigen mehr als 30 Kantinen und Kiosken im Werk war die Currywurst stets im Angebot geblieben.

Die VW-Currywurst ist in Niedersachsen auch in vielen Supermärkten erhältlich. Hergestellt wird sie in der Fleischerei der werkseigenen Volkswagen Service Factory.

(dpa/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Currywurst
Comeback
Comeback

Currywurst kehrt in die VW-Kantine zurück

Die Nachricht vom Currywurst-Aus in einer VW-Kantine in Wolfsburg hatte vor zwei Jahren sogar Altkanzler Gerhard Schröder auf den Plan gerufen. Jetzt kehrt der „Kraftriegel der Facharbeiter“, wie Schröder sie nannte, in das Restaurant im Vorstandshochhaus zurück.
Betriebskantine
Wettbewerb
Wettbewerb

Deutschlands grünste Betriebskantine gesucht!

Wer erhält die „Grüne Suppenkelle“? Die Deutsche Umwelthilfe sucht gemeinsam mit NAHhaft die grünste Betriebskantine Deutschlands. Der Wettbewerb richtet sich an Betriebe, die mit innovativen Konzepten einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung leisten.
Food-Bereich in einem Betrieb
Umfrage
Umfrage

Verpflegung bei der Arbeit – Studie gibt Einblicke in Wünsche und Anforderungen von Arbeitnehmern

Welche Anforderungen haben Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz? Welche Infrastruktur ist notwendig? Und welche Services sind gefragt? Antworten darauf gibt eine von Sodexo beauftragte Studie. Die Ergebnisse zeigen unter anderem wichtige Erkenntnisse für die Food-Service-Branche auf.
Die Nestlé-Studie bestätigt den Kulturwandel, der sich derzeit auf den Tellern vollzieht.
Ernährung
Ernährung

Nestlé-Studie bestätigt: Kulturwandel vollzieht sich auf dem Teller

Die Ernährungsgewohnheiten ändern sich. Gerichte, die lange Zeit in Mensen und Kantinen äußerst beliebt waren, verschwinden allmählich aus dem Sortiment. Nestlè hat sich im Rahmen einer Studie mit dieser Thematik befasst. Das Ergebnis ist eindeutig. 
Harald Wohlfahrt
fischer Highlights
fischer Highlights

Harald Wohlfahrt sorgt für Pep im Betriebsrestaurant

Auch die Verpflegung in Unternehmen kann ein Spitzenniveau erreichen. Das beweist Harald Wohlfahrt einmal pro Monat im Betriebsrestaurant der Unternehmensgruppe Fischer am Hauptsitz in Tumlingen. Wie er das schafft, berichtet er im aktuellen Fischer-Podcast.
Die Übergabe der Zertifizierung in Ingelheim
Betriebsrestaurants
Betriebsrestaurants

Boehringer Ingelheim erhält „GreenCanteen“-Zertifizierung

Erstmals wurde die EU-Gewährleistungsmarke „GreenCanteen“ an ein Unternehmen in Deutschland vergeben: Das Mitarbeiterrestaurant in Ingelheim überzeugte mit einem nachhaltigen Umwelt- und Gastronomiekonzept.
Leere Kantine
Offen oder geschlossen?
Offen oder geschlossen?

Länder-Regelungen für Kantinen und Mensen

Der Dehoga hat eine Tabelle mit allen gültigen Verordnungen für Betriebskantinen, Personalrestaurants und Mensen veröffentlicht. Die Übersicht wird regelmäßig aktualisiert.
Bernd Knaier wird neuer General Manager des The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Personalie
Personalie

The Ritz-Carlton in Wolfsburg erhält neuen General Manager

Bernd Knaier übernimmt ab Mitte Juli 2024 die leitende Position im Luxushotel im Herzen der Autostadt. Damit kehrt der gebürtige Unterfranke nach 18 Jahren Auslandsaufenthalt erstmalig zurück nach Deutschland.