Neueröffnungen

Achat Hotels: Fünf neue Loginn-Hotels bis 2024

Loginn Hotel
Bis 2024 wollen die Achat Hotel fünf neue Häuser der Marke Loginn Hotels & Apartments eröffnen. (Foto: © ACHAT Hotels)
Mit einem Schlag 13 neue Häuser aus der Michel Hotel-Gruppe – so haben die Achat Hotels bereits im Februar ihre Primär-Marke erweitert. Jetzt geht es in hohem Tempo weiter. Das nächste Zwischenziel auf dem Expansionsplan ist der Ausbau der jungen, trendorientierten Lifestyle-Marke Loginn Hotels & Apartments.
Dienstag, 18.04.2023, 14:58 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Bis 2024 stehen gleich fünf Neueröffnungen der Marke Loginn auf dem Fahrplan – allesamt Neubauten, die das Gesamtportfolio der Gruppe auf dann 51 Hotels ansteigen lassen. 

Neben den bestehenden Loginn Hotels in Leipzig, Stuttgart-Zuffenhausen und Berlin Airport kommen nun auch die Standorte Augsburg (Eröffnungstermin noch offen), Stuttgart-Waiblingen (07/2023), Mönchengladbach (Q4/ 2023), Frankfurt-Offenbach (Q1/2024) sowie Köln Airport (2024) hinzu. Bis auf eines befinden sich davon alle bereits im fortgeschrittenen Bau.

Fünf neue Standorte mit „Trendy Stuff“ und Comic-Stil

Ein zentrales Merkmal der neuen Loginn Hotels ist der „Trendy Stuff“: viele zeitgeistige Features, die direkt ins Herz einer neuen digitalen Gäste-Community zielen, zugleich aber auch die Sehnsucht nach Retro-Interieur befriedigen. So trifft man sich in der Loginn Lounge beim Talk in bequemen Sesseln und Loungemöbeln, zwischen Bar und Counter. An diesem „Place to be“ begegnen sich digitaler Playground und eine Atmosphäre für alle Sinne.

„Trendy Stuff“ in den Loginn Hotels (Foto: © ACHAT Hotels)
„Trendy Stuff“ in den Loginn Hotels (Foto: © ACHAT Hotels)

Zudem verfügen die Loginn Hotels oft über USPs und Besonderheiten mit Wiedererkennungsfaktor: So hat in Berlin beispielsweise ein lokaler Graffiti-Künstler die Fenster- und Wandflächen sowie das gesamte Wegeleitsystem im Comic-Stil gestaltet.

In Augsburg wurde die denkmalgeschützte Maschinenhalle aus den 1930er Jahren in das Loginn Hotel integriert und in Stuttgart-Waiblingen erwartet die Gäste ein besonders stylishes Innen-Design.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Frank Jacobs
Personalie
Personalie

Achat Hotels mit neuem Head of Sales

Ab sofort zeichnet Frank Jacobs für den Vertrieb in dem Hotelmanagement-Unternehmen verantwortlich. Der 54-jährige Hotelbetriebswirt blickt auf rund 35 Jahre Hotellerie- und Sales-Erfahrung zurück.
Symbolbild Premier Inn (Foto: © Premier Inn)
Wachstum
Wachstum

Premier Inn gewinnt neuen Standort in Hamburg

Die Hotelkette wird in der Hansestadt ihr nunmehr siebtes Haus eröffnen. Der Neubau wird in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs liegen und soll bis 2028 fertig sein. Geplant sind derzeit 295 Zimmer.
Chris Jung, Geschäftsführer des Tropical Island. (Foto: © picture alliance/dpa/Patrick Pleul)
Neueröffnung
Neueröffnung

Neuer Hotelkomplex am Tropical Island eröffnet

Das bekannte Urlaubsresort im Süden von Berlin ist um ein neues Hotel erweitert worden. Damit erhöht sich die Anzahl der Betten rund um das beliebte Ausflugsziel deutlich. Circa 30 Millionen Euro sind in den Bau geflossen. 
Das neue Atlantic Hotels in Heidelberg (Foto: © Atlantic Hotels)
Neueröffnung
Neueröffnung

Atlantic Hotels positioniert sich in Heidelberg

Die beliebte Stadt am Neckar im Südwesten Deutschlands hat eine neue Herberge für ihre zahlreichen Besucher. Die Hotelgruppe führt mit dem neuen Haus auch gleich eine neue Restaurant-Marke ein. 
CEO der Alchemy Step Hotel Group André Guettouche  (Foto: © ASHG)
Interview
Interview

ASHG etabliert sich auf dem Markt der Hotelinvestments

Die Alchemy Step Hotel Group etabliert sich zunehmend als bedeutender Akteur in Deutschland. Mit der Eröffnung des Moxy-Hotels in Bochum hat die Investmentplattform insgesamt fünf Hotel-Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen. 
Achat Hotels
Grüner Erfolg
Grüner Erfolg

Achat Hotels mit Greensign zertifiziert

Die Achat Hotels haben Großartiges erreicht: Für alle 50 Hotels haben sie das Greensign-Zertifikat erhalten. 
Achat in Frankfurt Rüsselsheim
Hotelübernahme
Hotelübernahme

Aspire Hotel Gruppe übernimmt 110-Zimmer-Haus im Großraum Frankfurt

Die Aspire Hotel Gruppe setzt ihre organische Wachstumsphase fort: Zum 1. März 2024 übernimmt sie das Achat in Frankfurt Rüsselsheim. Diese Übernahme markiert einen weiteren entscheidenden Schritt in der Entwicklung der Hotelgruppe.
Loginn Hotel Köln Porz-Wahn
Hotelbau
Hotelbau

Loginn Hotel Köln Airport: Bauprojekt macht Fortschritte

Das neue Loginn Hotel Köln Airport nimmt Gestalt an. Erst kürzlich fand das Richtfest für das Bauprojekt statt. Im Jahr 2025 soll das Haus bereits an den Start gehen.