Zertifizierung

Ahorn Seehotel Templin erneut als „Top-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet

Hoteldirektor Alexander Methner, stellv. Hoteldirektorin Petra Schlüter-Bürger und „Dehoga Brandenburg“-Hauptgeschäftsführer Olaf Lücke bei der Übergabe der Urkunde
Stolzes Team (v. l. n. r.): Hoteldirektor Alexander Methner, stellv. Hoteldirektorin Petra Schlüter-Bürger und „Dehoga Brandenburg“-Hauptgeschäftsführer Olaf Lücke bei der Übergabe der Urkunde (Foto: © Katrin Järkel)
Das Ahorn Seehotel Templin wurde erneut für seine herausragende Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge erhält das Haus die Auszeichnung „Top-Ausbildungsbetrieb“ vom Dehoga Brandenburg.
Donnerstag, 02.11.2023, 13:38 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Die Ausbildung junger Talente liegt uns sehr am Herzen. Diese erneute Anerkennung ist eine Bestätigung für die harte Arbeit unseres Teams und unser kontinuierliches Engagement in der Ausbildung“, betont Alexander Methner, Direktor des Ahorn Seehotels Templin. „In unserer Branche sind gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte das Fundament für Erfolg. Durch die Schaffung von Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierepfaden innerhalb unserer Hotelgruppe wollen wir Talente an uns binden und ihre berufliche Entwicklung fördern.“

Mit der Initiative „Top-Ausbildungsbetrieb" setzt der Dehoga einen bundesweit einheitlichen Maßstab für exzellente Ausbildungsstandards. Das Ahorn Seehotel Templin hat mit dieser erneuten Zertifizierung nun bereits zum dritten Mal in Folge bewiesen, dass es diesen hohen Anforderungen gerecht wird und in der Lage ist, eine Ausbildungsqualität auf Spitzenniveau zu bieten. Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des Dehoga Brandenburg, überreichte dem Hotel am 27. Oktober die Urkunde.
 
Bewertungskriterien wie Wertschätzung, ein positives Arbeitsklima, Unterstützung bei Abschlussprüfungen und die Qualifikation der Ausbilder sind nur einige Aspekte, die in den Bewertungsprozess einfließen und werden direkt von den Azubis bewertet.

Erfolge der Auszubildenden

Das Ahorn Seehotel Templin hat sich nicht nur als hervorragender Ort für Urlauber, sondern auch als exzellenter Ausbildungsbetrieb etabliert. Das Drei-Sterne Superior Familienhotel gewann 2022 bereits den brandenburgischen Ausbildungspreis.

Die Erfolge der Auszubildenden sprechen für sich: Bei der 30. Brandenburgischen Jugendmeisterschaft im März 2023 gewann Maja Rutowska aus dem 2. Lehrjahr den ersten Platz als Hotelfachfrau, während Sandra Großmann aus dem 3. Lehrjahr sich den vierten Platz als Nachwuchs-Köchin sicherte.

Unterstützung auf dem Karriereweg

Das Ziel der Ahorn Hotels & Resorts ist es, den Auszubildenden nicht nur das nötige Fachwissen zu vermitteln, sondern sie auf ihrem Weg zu erfolgreichen Karrieren zu unterstützen. Das familiengeführte Unternehmen bietet vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, um allen Mitarbeitern eine spannende Perspektive für ihre berufliche Zukunft zu bieten.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden an allen Standorten der Ahorn Hotels & Resorts verschiedene Anreize geschaffen. Dazu zählen eine übertarifliche Ausbildungsvergütung, ein Führerscheinzuschuss von bis zu 750 Euro, kostenlose Verpflegung und bei Bedarf auch kostenfreie Unterkunft. Des Weiteren bietet das Unternehmen das Ahorn-Azubi-Award Programm, die Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zahlreiche weitere Vorteile an.
 
Derzeit werden im Ahorn Seehotel Templin 47 Auszubildende in verschiedenen Berufen ausgebildet, die dank der hervorragenden Bedingungen beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg haben. 

(Ahorn Hotels & Resorts/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Jacqueline Schäfers (stellv. Hoteldirektorin) und das OVERSUM Team freuen sich über das Gütesiegel "Exzellente Ausbildung" der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland. (Foto: © Hotel OVERSUM)
„Exzellente Ausbildung“
„Exzellente Ausbildung“

Hotel Oversum erhält höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität

Nun ist es offiziell: Mit dem zwei Jahre gültigen Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland erhält das Hotel Oversum nach einem aufwendigen Zertifizierungsverfahren durch die unabhängige Dekra Assurance Services aus Stuttgart die höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität in der Hotellerie.
Sie freuen sich über die Auszeichnungen als „Certified Business Hotel“ und „Certified Conference Hotel“ für das Van der Valk Hotel Melle-Osnabrück (v. l.): Julia Hofmann (Sales & Marketing Director), Lotte van Baak (General Direktor) und Cas Polman (General Manager) (Foto: © mn marketing / Markus Noldes)
Zertifizierung
Zertifizierung

Van der Valk Hotel Melle-Osnabrück wird zweifach zertifiziert

Vor kurzem nahm die Certified-Prüferin Sandra Gerdom das an der Valk Hotel Melle-Osnabrück unter die „Lupe“. Sie bewertete das Hotel gleich in zwei Kategorien und vergab beide Male das Prädikat „Sehr gut“. 
In einem "Top-Ausbildungsbetrieb" zu arbeiten, macht glücklich.
Dehoga Qualitätssiegel
Dehoga Qualitätssiegel

Platzl Hotels erneut „Top-Ausbildungsbetrieb“

Was macht einen guten Ausbildungsbetrieb eigentlich aus? Eine qualitativ hochwertige Ausbildung sowie eine Atmosphäre, in der sich Azubis sicher und aufgehoben fühlen, gehören mit dazu. Das bieten die Münchener Platzl Hotels. 
Urkundenverleihung: Kempinski Hotel Berchtesgaden ist Top-Ausbildungsbetrieb
Auszeichnung
Auszeichnung

Kempinski Hotel Berchtesgaden ist Top-Ausbildungsbetrieb

Freude im Kempinski Hotel Berchtesgaden: Das Luxus-Resort wurde vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Bayern als „Top Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.
Pullman Dresden Newa ist TOP-Ausbildungsbetrieb.
Auszeichnung
Auszeichnung

Pullman Dresden Newa ist Top-Ausbildungsbetrieb

Im Januar 2023 wurde das Pullman Dresden Newa von der Dehoga mit dem Qualitätssiegel Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. Das Hotel ist damit das zweite in Dresden, das sich dieses Zertifikat durch einen bundesweit vergleichbaren hohen Ausbildungsstandard erarbeitet hat.
Direktor Michael Naber, Maskottchen Yoki Ahorn und Verkaufsleiterin Sonja Lachnit im Ahorn Harz Hotel Braunlage
Zertifizierung
Zertifizierung

Ahorn Harz Hotel Braunlage ist besonders kinderfreundlich

Ein Herz für Kinder: Das Ahorn Harz Hotel Braunlage wurde vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet. Es trägt nun die Zertifizierung ‚Kinderferienland Niedersachsen‘.
Monica Rintersbacher (Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria), Ulli Retter (Geschäftsführerin Retter) und Andreas Gnesda (Beiratsvorsitzender Leitbetriebe Austria)
Zertifizierung Österreich
Zertifizierung Österreich

Retter Unternehmensgruppe als Leitbetrieb ausgezeichnet

Aufgrund ihres Engagements in den Bereichen Nachhaltigkeit, Innovation und gesellschaftliche Verantwortung hat die Retter Gruppe erneut das Leitbetriebe Austria-Zertifikat. Die Urkunde wurde im Rahmen eines Workshops übergeben. 
GreenSign Zertifizierung der RIMC Hotels & Resorts Gruppe, Viktoria Knauer Hansen mit CEO Marek N. Riegger (r.) und CFO Audun Lekve(Foto: © GreenSign Institut GmbH)
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Alle Häuser der RIMC Hotels & Resorts Gruppe erhalten GreenSign Hotel Zertifizierung

Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe wurde erfolgreich durch das GreenSign Institut zertifiziert. Damit unterstreicht die Hamburger Hotelgruppe ihre Verpflichtung zu nachhaltiger Unternehmensführung.