Kooperation

Alpin Family kooperiert mit InLeisure für mehr Wachstum

Elements Resort
Auch die bereits bestehenden Alpin-Family-Häuser sollen von der Kooperation profitieren. (Foto: © Alpin Family)
Stärken bündeln, Synergien nutzen: Die österreichische Hotelgruppe Alpin Family und der niederländische Projektentwickler und Betreiber im Feriensegment InLeisure sind eine Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam möchten sie ihr jeweiliges Kerngeschäft stärken, Arbeitsplätze schaffen und Urlaub in Österreich zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.
Mittwoch, 13.12.2023, 15:30 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Alpin Family zählt zu den führenden Urlaubsspezialisten in alpinen Regionen in Österreich und vereint die etablierten Hotelmarken „AvenidA“, „The House Collection“ und „Alpin Rentals“ unter ihrem Dach. Zur Gruppe gehören derzeit 16 Hotels und neun Apartmenthäuser mit mehr als 650 Zimmer an sieben Standorten in Tirol, Salzburger Land und Vorarlberg. 

Jeroen Postma
Jeroen Postma, CEO von InLeisure (Foto: © InLeisure)

Bedingt durch die starke Markenpositionierung in der Premium- und Luxushotellerie passt Alpin Family zu den internationalen Ambitionen der niederländischen InLeisure. Spezialisiert auf die Erschließung von Projekten im Tourismus und den operativen Betrieb legt das Unternehmen dabei einen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und lokales Engagement. Durch die Zusammenarbeit mit Alpin Family steigt InLeisure erstmals in den österreichischen Markt ein. 

„Diese Allianz gibt uns die einmalige Gelegenheit zum Austausch unserer Expertise in unseren jeweiligen Feldern, um unvergessliche Urlaubserlebnisse zu kreieren“, sagt Jeroen Postma, CEO von InLeisure.

Ralph van Kollenburg
Ralph van Kollenburg, Gründer und Geschäftsführer von Alpin Family (Foto: © Alpin Family) 

Ralph van Kollenburg, Gründer und Geschäftsführer von Alpin Family, ergänzt: „Die Stärke von InLeisure erweitert unsere Kapazitäten und eröffnet neue Perspektiven für Wachstum und Innovation. Alpin Family ist ein Familienunternehmen und unser Team arbeitet – wie eine Familie – eng und kooperativ zusammen, um unserem Gast die beste Qualität in unseren Hotels, Apartments oder Restaurants zu bieten.“ 

Was ist geplant?

Beide Unternehmen planen die Entwicklung weiterer Projekte und die Übernahme von bestehenden Betrieben in ausgewählten touristischen Regionen in Österreich. Als Vision für die Zukunft nehmen die Herzensthemen Design und Nachhaltigkeit dabei einen großen Raum ein.

Auch die bereits bestehenden Alpin-Family-Häuser profitieren von der Kooperation, da sich das Team um Ralph van Kollenburg noch mehr auf das Management und den operativen Betrieb der Hotels und Apartments konzentrieren kann.

Alpin Family wurde 2009 ins Leben gerufen, hat ihren Hauptsitz in Kaprun und beschäftigt derzeit mehr als 300 Mitarbeiter.

Über InLeisure

Das Unternehmen InLeisure kann auf die Expertise eines sehr erfahrenen Teams zurückgreifen und beschäftigt 65 Mitarbeiter in Amsterdam und drei weiteren europäischen Ländern und verstärkt sich saisonal mit zusätzlichen 150 Beschäftigten.

Zu den herausragenden Projekten zählt die Eröffnung des Boutique Hotels Blendin Bloemendaal, ein 49-Zimmer-Boutiquehotel auf den Dünen gebaut mit Blick auf die Nordsee. InLeisure realisierte bereits Resorts in verschiedenen Regionen in den Niederlanden, Frankreich und Portugal und will in den kommenden Jahren weiter wachsen. 

(Alpin Family/InLeisure/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Riessersee Hotel in Garmisch-Partenkirchen
Bildungskooperation
Bildungskooperation

Nachwuchsförderung und Mitarbeiterbenefit: Riessersee Hotel kooperiert mit dem IST-Studieninstitut

Das Riessersee Hotel in Garmisch-Partenkirchen ist eine Bildungskooperation mit dem IST-Studieninstitut eingegangen. Diese Zusammenarbeit hat zum Ziel, die Nachwuchsförderung im Hotel zu stärken und den Mitarbeitern eine wertvolle Weiterbildungsmöglichkeit zu bieten.
Lounge eines Hotels
Partnerschaft
Partnerschaft

Choice Hotels EMEA integrieren sich in den Roibos-Marktplatz

Neue Möglichkeiten für Hoteliers: Das auf Franchising ausgerichtete Hotelunternehmen Choice Hotels EMEA vertreibt seine Hotels ab sofort über Roibos. Auf dem Roibos-Marktplatz können Hoteliers und Reiseanbieter in direkten Kontakt ohne Zwischenhändler treten.
Athens Key Hotel
Kooperation
Kooperation

Wyndham Hotels & Resorts und Zeus International weiten strategische Partnerschaft aus

Die internationale Hotel-Franchisegruppe Wyndham Hotels & Resorts und der Hotelbetreiber Zeus International Hotels & Resorts wollen im Rahmen einer strategischen Partnerschaft künftig noch enger zusammenarbeiten. Dabei sollen unter den Marken „Trademark Collection by Wyndham“ und „Registry Collection Hotels“ mehrere Hotelanlagen, vornehmlich in Südosteuropa entwickelt werden.
T3 Hotels
Partnerschaft
Partnerschaft

T3 Hotels kooperiert mit Hotel Investments

Die Hotelbetreiber-Gruppe T3 Hotels und der Schweizer Hotelinvestor Hotel Investments haben eine Kooperation bekannt gegeben. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird T3 Hotels als Hotelbetreiber-Partner für weitere Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz fungieren.
Eva-Maria Bleifuss
Kooperation
Kooperation

Progros schließt Partnerschaft mit Guestline

Im Zuge der neuen Zusammenarbeit erhalten Progros-United-Kunden ab sofort besondere Konditionen bei der Implementierung aller Guestline-Produkte und -Anwendungen. Zu den ersten gemeinsamen Kunden gehören unter anderem das Best Western Arabellapark in München und das Best Western Plus Hotel Stadtquartier Haan.
Maximilian Seidel, Semra Eryilmaz und Franziska Grillenberger freuen sich über die Kooperation. (Foto: © Moma1890)
Kooperation
Kooperation

Moma1890 Boutique Hotel wird Partner des „Frau Netzwerkt Business Clubs“

Am 1. September 2022 ist die Kooperation des Moma1890 Boutique Hotels mit dem „Frau Netzwerkt Business Club“ der Wahl-Münchnerin Semra Eryilmaz gestartet. Das Moma1890 Boutique Hotel wird dabei Partner in den Bereichen Logis und Event.
Rezeption mit Frauen
Partnerschaft
Partnerschaft

Accor kooperiert mit SHe Travel Club

SHe Travel Club ist das erste und einzige unabhängige Hotellabel, das von Frauen für Frauen entwickelt wurde und deren individuelles Feedback verwendet, um ein speziell auf die weiblichen Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu schaffen. Ab sofort arbeitet das Unternehmen mit der Hospitality-Gruppe Accor zusammen, um das Reise- und Hotelerlebnis für Frauen neu zu definieren und zu gestalten.
Hilton
Partnerschaft
Partnerschaft

Hilton startet Kooperation mit Small Luxury Hotels of the World

Hilton und Small Luxury Hotels of the World (SLH) haben eine exklusive strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Durch die Kooperation sind Hunderte von unabhängigen Luxushotels weltweit jetzt für Hilton-Gäste verfügbar.