Expansion

B&B Hotels eröffnet siebtes Hotel in Österreich

Am 23. Februar eröffnete das B&B Hotel Wien-Stadthalle. Es ist bereits das dritte B&B Hotel in der österreichischen Landeshauptstadt. Mit diesem Haus führt die Budgethotelkette insgesamt sieben Häuser in Österreich.

Donnerstag, 24.02.2022, 15:08 Uhr, Autor: Martina Kalus
Das B&B Hotel Wien-Stadthalle befindet sich direkt neben Österreichs größtem Veranstaltungszentrum, der Wiener Stadthalle. (Foto: © B&B Hotel)

Das B&B Hotel Wien-Stadthalle befindet sich direkt neben Österreichs größtem Veranstaltungszentrum, der Wiener Stadthalle. (Foto: © B&B Hotel)

Das B&B Hotel Wien-Stadthalle befindet sich direkt neben Österreichs größtem Veranstaltungszentrum, der Wiener Stadthalle. Das prunkvolle Schloss Schönbrunn liegt nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt. Auch die Innenstadt mit dem berühmten Stephansdom ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die schnelle Verkehrsanbindung zur Autobahn ermöglicht Gästen eine bequeme Anreise mit dem PKW. Zudem stehen Gästen hoteleigene Stellplätze sowie eine Tiefgarage zur Verfügung. Auch mit dem Zug sind Reisende schnell im Hotel. Der Westbahnhof liegt nur einen kurzen Fußweg vom B&B Hotel Wien-Stadthalle entfernt.

Großes Potenzial

„Prunkvolle Sehenswürdigkeiten und der Wiener Prater locken jährlich zahlreiche Reisende in die Metropole. Wir sehen großes Potenzial für uns in Österreichs Hauptstadt, weshalb wir nun bereits das dritte B&B Hotel an diesem für uns wichtigen Standort eröffnen“, erklärt Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe von B&B Hotels. „Wir freuen uns, unseren Gästen mit dem B&B Hotel Wien-Stadthalle ein weiteres Hotelangebot mit gewohnt hohem Standard zu präsentieren und setzen unsere Expansion in Österreich wie geplant fort.“

(B&B Hotel/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen