Dehoga-Umweltcheck

Best Western Premier Hotel Rebstock holt Bronze

Das Hotel Rebsock engagiert sich erfolgreich für Umwelt- und Klimaschutz.
Das Hotel Rebsock engagiert sich erfolgreich für Umwelt- und Klimaschutz. (Foto: © Hotel Rebstock)
Für Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet: Das Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg hat den Dehoga Umweltcheck erfolgreich bestanden. Doch Inhaber Christoph Unckell sieht noch Verbesserungspotenzial. 
Donnerstag, 04.05.2023, 11:13 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Dehoga-Umweltchecks beweist das Hotel Rebstock sein besonderes Engagement im Umwelt- und Klimaschutz.

Auch wenn in dem Würzburger Hotel bereits viele Ideen, die das Gastgewerbe 
umweltfreundlicher gestalten, umgesetzt werden, möchte sich das Rebstock immer weiter verbessern.

„Unser Ziel ist es, in den kommenden Jahren noch nachhaltiger zu 
werden“, erklärt Inhaber Christoph Unckell

Wie engagiert sich das Hotel Resbtock für Umwelt- und Klimaschutz?

Schon jetzt wird darauf geachtet, so regional wie möglich einzukaufen. Außerdem ist das 4-Sterne-Hotel auf neueste, energiesparende LED-Technik umgestiegen und an das Fernwärmenetz der Stadt Würzburg angeschlossen

Urkunde bescheinigt dem Hotel Rebstock sein Engagement für Umwelt- und Klimaschutz. (Foto: © Hotel Rebstock)
Der Dehoga-Umweltcheck beweist das besondere Engagement des Hotels Rebstock im Umwelt- und Klimaschutz. (Foto: © Hotel Rebstock)

Mitarbeiter werden für das Theama Umweltschutz sensibilisiert

Viel Wert wird auch auf konsequente Mülltrennung gelegt, zudem wurden alle 
Mitarbeiter dafür sensibilisiert, ressourcenschonend zu handeln.

Besonders wichtig sind hierbei interne Berichte und Besprechungen in Form von Team- und Teamleitermeetings. 

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Gregor Jamnik
Auszeichnung
Auszeichnung

Mit Ljubljana City Award 2022 ausgezeichnet

Für seine Verdienste im lokalen Tourismus, vor allem während und nach der Covid-19-Pandemie, erhielt Gregor Jamnik, General Manager im Best Western Premier Hotel Slon Ljubljana und Mitglied im Beirat der BWH Hotel Group Central Europe, den Ljubljana City Award 2022. Der City Award ist die höchste Auszeichnung der slowenischen Hauptstadt für Menschen oder Gruppen, die sich in besonderer Weise um die Stadt verdient gemacht haben.
René Stolle ist der neue General Manager im Schweriner Seehotel. (Foto: © Best Western)
Personalie
Personalie

Seehotel Frankenhorst ist unter neuer Leitung

René Stolle hat die Position als General Manager in Schweriner Seehotel Frankenhorst übernommen und somit die Nachfolge von Knuth Kiefer angetreten. Seit dem 15. Februar 2024 leitet er nun das Vier-Sterne-Haus. 
Zwei Gastronomen bei der Abrechnung
Umfrage
Umfrage

Dehoga-Umfrage verdeutlicht angespannte Lage im Gastgewerbe

Fast 3.000 gastgewerbliche Unternehmen aus ganz Deutschland hat der Dehoga zur erwarteten wirtschaftlichen Lage in diesem Jahr befragt. Die Aussichten sind getrübt und deuten auf eine herausfordernde Zukunft hin.
Imke Bergherr
Personalie
Personalie

Neue Küchenchefin im Best Western Hotel Das Donners in Cuxhaven

Frauenpower am Herd: Imke Bergherr hat als Küchenchefin die Küchenleitung im Panoramarestaurant Donners Wein & Küchenbar im Best Western Hotel Das Donners in Cuxhaven übernommen.
51 Teilnehmer der 41. Deutschen Jugendmeisterschaften
Auszeichnung
Auszeichnung

Deutsche Jugendmeisterschaften 2023: Gastronomie und Hotellerie zeichnen Jugendmeister Deutschlands aus

Deutschlands Gastgewerbenachwuchs in Topform: Am 28. und 29. Oktober 2023 wetteiferten die besten 51 angehenden Köche, Restaurantfachleute und Hotelfachleute aus der gesamten Republik in Königswinter bei Bonn um die Goldmedaille. Nun stehen die Deutschen Jugendmeister 2023 fest.
Bier-Wellnessbereich im Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen
Angebotserweiterung
Angebotserweiterung

Neuer Bier-Wellnessbereich im Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen

Das Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen in Ehingen hat einen neuen Wellnessbereich geschaffen. Dieser widmet sich, wie das gesamte Traditionshaus, ganz dem Thema Bier.
Machen sich stark für die Caterer in Deutschland: Der neue Vorsitzende Jörg Rutschke (Mitte) mit seinen Stellvertretern Cornelia Härtel und Andreas Oellerich (links), Thomas Korn (2. v. r.) und dem ehemaligen Vorsitzenden Jürgen Vogl (Foto: © DEHOGA Bundesverband)
Vorstandswahlen
Vorstandswahlen

Dehoga-Fachabteilung Catering hat eine neue Spitze

Die Fachabteilung Catering im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga Bundesverband) hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung am 9. Oktober 2023 wurde eine neue Führungsspitze ernannt, die sich entschlossen zeigt, die Herausforderungen der Branche anzugehen.