Interview

Christian Gindele über den letzten fehlenden Baustein für das NH Collection München Bavaria

Christian Gindele
Christian Gindele, General Manager des NH Collection München Bavaria (Foto: © NH Collection München Bavaria)
Die Eröffnung des NH Collection München Bavaria fiel in die Zeit der Corona-Pandemie. Nach der Krise hat sich das Hotel neu aufgestellt. Im Interview spricht General Manager Christian Gindele über die spannende Eröffnungsphase, die Neuausrichtung und das letzte fehlende Puzzleteil, um das Hotel zu vervollständigen.
Freitag, 07.07.2023, 12:59 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Herr Gindele, wie waren die ersten vier Jahre nach der Hoteleröffnung für Sie?

Spannend! Absolut spannend! Wir haben ja im August 2019 erstmals geöffnet und waren natürlich alle sehr euphorisch und haben uns auf die Neuplatzierung am Markt gefreut. Das Haus in München stellte eine wichtige Wegmarke für NH Collection dar. Wir haben unser komplettes Team auf die Beine gestellt und dann, im Frühjahr 2020, kam Corona. Vier Wochen mussten wir erstmal komplett schließen und durften danach nur noch Geschäftsreisende empfangen. Das war schon hart.

Was war denn die größte Herausforderung für Sie während der Pandemie?

Mit die größte Herausforderung war es, mit den stetig wechselnden Vorgaben rund um die Pandemie umzugehen. Auch das Thema Kurzarbeit mit den Mitarbeitern war nicht immer einfach. Aber das ist ja nun Gott sei Dank Geschichte und wir konnten uns 2022 endlich wieder neu aufstellen. Wir haben ein neues Team aufgebaut und durften endlich zur Normalität und zu unseren Standardabläufen zurückkehren. Da haben alle merklich aufgeatmet.

Das Jahr 2022 konnten wir dann sehr erfolgreich abschließen. Und das, obwohl es eigentlich erst im Mai wieder richtig losging. Auch das erste Halbjahr 2023 lief bisher sehr gut und die Vorbuchungen für Herbst sind bereits vielversprechend.

Vielversprechend ist bestimmt auch die neue Dachterrasse des Hotels, die seit diesem Sommer als exklusiv buchbare Eventlocation angeboten wird. Was bedeutet die Terrasseneröffnung für Sie persönlich? 

Die Terrasse war der letzte große, fehlende Baustein im gesamten Hotel. Die dritte Etage hat durch diese große leerstehende Fläche immer unfertig ausgesehen und nun haben wir im dritten Stock, in dem sich auch das Restaurant und vier Banketträume befinden, endlich diese große Lücke geschlossen. Wir haben nun eine tolle Außenfläche, die wir als Veranstaltungsräumlichkeit mit anbieten können. 

In erster Linie ist die Terrasse natürlich ein Mehrwert für das Hotel und unsere Veranstaltungsgäste. Schließlich können wir hier Events für größere Gruppen ab 20 Personen zu jedem Anlass anbieten. Das hilft zum einen unserer CI und zum anderen spiegelt dies die Zielsetzung für die Marke NH Collection wider.

Was ist das Besondere an der Terrasse?

Eine Terrasse mit urbanem Flair in dieser Lage und mit dieser Größe ist einzigartig in München. Die Atmosphäre hier, speziell am Nachmittag oder gegen Abend zum Sonnenuntergang, ist wirklich besonders und wirkt sehr entspannend!

Die neue Dachterrasse des NH Collection München Bavaria bietet eine Außenfläche, die als Veranstaltungsräumlichkeit genutzt werden kann.
Die neue Dachterrasse des NH Collection München Bavaria bietet eine Außenfläche, die als Veranstaltungsräumlichkeit genutzt werden kann. (Foto: © NH Collection München Bavaria) 

Für welche Events bietet sich die Terrasse besonders an? Was würden Sie selbst dort gerne mal auf die Beine stellen?

Also im Grunde bietet sich unsere Terrasse für ein Get-Together aller Art für 20 bis 100 Personen an. Und dabei ist es egal, ob es ein Event mit Freunden, Kollegen oder mit der Familie ist. Ein gutes Glas Wein und leckeres Essen machen hier einfach Freude!

Wir haben auch die Möglichkeit, die komplette dritte Etage für eine Veranstaltung von 150 bis 200 Personen zu vermieten. Dabei könnte man zum Beispiel im Restaurant ein gesetztes Dinner anbieten und danach im Veranstaltungsbereich – und natürlich auf der Terrasse – bei DJ-Sound oder Live-Musik in den Partymodus übergehen. Hier sind der Fantasie wirklich kaum Grenzen gesetzt und wir können für jeden Geschmack und jeden Anlass das passende Event umsetzen. 

Für ein übersichtliches F&B-Angebot haben wir auch zwei Packages erstellt. Diese beinhalten je eine Auswahl an Getränken sowie unterschiedliche Speisen und gelten für zwei Stunden.

Wie ist das Feedback der Gäste nach den ersten Veranstaltungen?

Also bislang ist das Feedback ausschließlich positiv. Speziell unsere Veranstaltungsgäste sind begeistert! Während der Tagung die Möglichkeit zu haben, auf der Terrasse einen Kaffee zu genießen und frische Luft zu bekommen, ist ein echter Mehrwert.

(NH Collection München Bavaria/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Lobby im Spin Tower
Exklusiv-Interview
Exklusiv-Interview

Frankfurt Spin Tower: GM Helmut Arthold über seine neuen Herausforderungen

Im Interview mit der HOGAPAGE Redaktion spricht der General Manager des Hotels Frankfurt Spin Tower, Helmut Arthold, über seinen Umzug in die Mainmetropole, den Reiz seiner neuen Aufgaben und verrät sein Hotel-Highlight.
Zimmer im the niu Wave
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Die neue Welle in Karlsruhe: the niu Wave ist eröffnet!

Novum Hospitality bringt mit dem the niu Wave ein neues Hotel in die Karlsruher Oststadt. Es ist das fünfte Haus der Lifestyle-Marke in Baden-Württemberg und kommt mit einem schwungvollen Wellendesign.
Scandic Nürnberg Central
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Zweites Scandic-Hotel eröffnet im Süden Deutschlands

Skandinavien meets Franken: Ab dem 1. März 2024 eröffnet mit dem neuen Scandic Nürnberg Central das zweite Haus der aus Schweden stammenden Hotelgruppe im Süden Deutschlands. Hier trifft skandinavische Gemütlichkeit auf fränkische Gastfreundschaft.
B&B Hotel Berlin-Adlershof
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

B&B Hotels eröffnen neues Haus am Technologiepark Adlershof in Berlin

B&B Hotels Germany ist nun mit einem weiteren Standort in Berlin vertreten. Das B&B Hotel Berlin-Adlershof am Groß-Berliner-Damm 71 liegt im Südosten der Landeshauptstadt in direkter Nähe zum wichtigsten Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Berlins – dem Technologiepark Adlershof.
Disneyland Hotel
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeier

Märchenhafte Wiedereröffnung des Disneyland Hotels

Vom 2. bis zum 4. Februar 2024 feierte Disneyland Paris die Wiedereröffnung seines Fünf-Sterne-Hotels. Zahlreiche Prominente waren bei der Eröffnungszeremonie mit dabei. 
Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz, Olaf Heinrich GF Zollhafen Mainz, Thomas Haas CEO H-Hotels, Christian Farnleitner GF Soravia Tochtergesellschaft SoReal, Lisa Haus GF IHK Rheinhessen und Steffen Jans Leiter Kommunikation Landesvereinigung Unternehmensverbände Rheinland-Pfalz, feiern die Eröffnung des H2 Hotel Mainz. (Foto: © H-Hotels GmbH/Oliver Rösle)
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeier

H2 Hotel Mainz feierlich eröffnet

Bereits seit November 2023 empfängt das H2 Hotel Mainz seine Gäste. Nun wurde das Designhotel in der Rheinallee feierlich eröffnet. 
Thomas Behnisch, Projektleiter Bremer AG, Josef Dolp, Chief Operating Officer Deutsche Hospitality, Claudia Heck, Bahnhofsmanagerin Paderborn Hauptbahnhof, Heinz Hillebrand, Geschäftsfürer PB1 GmbH und Thomas Bausch, General Manager Intercityhotel Paderborn, eröffnen feierlich das Intercityhotel Paderborn.
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Intercityhotel in Paderborn eröffnet

Drei Jahre nach dem Startschuss können Reisende nun den neuen Paderborner Hauptbahnhof bereisen. Einen Großteil des neu gebauten Gebäudes bezieht das neue Intercityhotel. 
Disneyland Hotel
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Disneyland Paris eröffnet weltweit erstes Fünf-Sterne-Hotel im Disney-Flair

Disneyland Paris feiert die Wiedereröffnung des legendären Disneyland Hotels. Die exklusive Fünf-Sterne-Residenz erstrahlt nach einem kompletten Redesign in neuem Glanz. Das Konzept spiegelt sich von der Lobby bis hin zu luxuriösen Zimmern und Suiten wider und widmet sich königlichen Disney-Geschichten.