Motel One

Das erste The Cloud One Hotel in Europa

Das erste The Cloud One Hotel der Motel One Group in Hamburg hat eine schöne Lounge für seine Gäste
Das erste „The Cloud One Hotel“ der Motel One Group in Hamburg empfängt seine Gäste mit einer einladend gestalteten Lounge. (Foto: © The Cloud One Hotels)
Nach der Eröffnung des ersten Hotels in Manhattan im Zentrum New Yorks kommt die junge Lifestyle-Marke „The Cloud One“ nun nach Europa. Im Herzen der Altstadt bietet sie im Hamburg-Kontorhaus hochwertiges Design und exklusive Events.  
Mittwoch, 17.01.2024, 12:56 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

In Hamburg eröffnet das erste „The Cloud One Hotel“ der Motel One Group. Das neue Haus verfügt über 457 Zimmer und eine Rooftop-Bar. 

Individualität und Erlebniskultur

Das neue Hotel der Lifestyle-Marke befindet sich inmitten des Kontorhausviertels und beeindruckt mit einer Rooftop-Terrasse samt Panoramablick über die Stadt. Außerdem gibt es eine Weinbar mit über 50 deutschen Bio-Weinen, kuratiert von Maximilian Wilm, Deutschlands Sommelier des Jahres 2019. Dazu gibt es Bio-Snacks und eine große Auswahl an Cocktails.

Am Abend verwandeln DJs die Lounge regelmäßig mit ihren „Sounds in the Cloud“. Am Morgen hingegen erwartet die Gäste in der Lounge ein individuell für Hamburg erstelltes Bio-Frühstück mit lokalen Angeboten und Spezialitäten. 

Frühstück im neuen Hotel Cloud One in Hamburg
Das Frühstück im neuen „The Cloud One Hotel“ mit Leckereien lokaler Hersteller. (Foto: © The Cloud One Hotels)

Thema Nachhaltigkeit wird ernst genommen

Die Verantwortung zur Nachhaltigkeit wird im Hotel konsequent unterstrichen: wie alle „Motel One“-Häuser wird auch das The Cloud One Hamburg-Kontorhaus zu 100 Prozent mit Öko-Strom betrieben.

Zudem wird überall auf neueste, wassersparende Armaturen gesetzt. Die Zimmerteppiche sind 100 Prozent Cradle to Cradle zertifiziert und damit besonders ressourcenschonend. Nicht zuletzt finden Hausbesucher zertifizierte Naturkosmetika, welche in nachfüllbaren PET-Pumpspendern bereitgestellt werden.

Hotel setzt auf lokale Partner

Das The Cloud One Hamburg-Kontorhaus kooperiert für das individuelle F&B-Angebot mit einer Vielzahl an „local heroes“. Die Produkte der lokalen Partner stehen für höchste Qualität und Nachhaltigkeit und bringen den Geschmack des hohen Nordens auf die Teller. Dazu gehört unter anderem Käse aus der Käserei Backensholz, Gewinner des „World Cheese Award“, Wurst aus der ersten Hamburger Bio-Fleischerei Fricke, Marmelade aus den Früchten des Smiling Fruits Project und Honig von Hamburger Bienen, die ihr Zuhause auf dem Dach des Hotels haben.

Inspirierendes Design

Das Design des neuen The Cloud One Hotels soll den urbanen Look des Kontorhausviertels widerspiegeln. Die Lobby erstreckt sich mit ihren hohen Decken über zwei Ebenen.

Direkt an der Rezeption fällt das Augenmerk auf ein 4 mal 8 Meter großes Kunstwerk der Performancekünstlerin Jeannine Platz. Neben der Rezeption findet sich zudem der erste „Concept Store“ der Marke. Hier können Gäste eine Auswahl an Mitbringseln und Design-Highlights erwerben.

Die Lounge im Hamburger The Cloud One Hotel
Die Lounge im „The Cloud One Hotel“ in Hamburg bietet ihren Gästen neben einer Bar auch viel Raum zum gemütlichen beisammen sein (Foto: © The Cloud One Hotels)

Lounge mit Bar und Arbeitsbereich

Die Lounge ist in zwei Bereiche geteilt. Der obere Teil vereint die Rezeption und den Frühstücksbereich. Hier weisen Ledersessel und Holzelemente auf die Eleganz der historischen Kontorhäuser hin. Viele minimalistische Lichtquellen sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre, während ein Meetingraum, Workbenches sowie eine Sitznische, Platz für entspanntes Arbeiten für bis zu 16 Personen bieten. 

Der untere Bereich ist das Herzstück der Lounge. Die Bar beeindruckt mit einem Tresen aus Fliesen von New Terracotta, die den Schuppen eines Fisches ähneln. Darüber greift das Deckensegel gestalterisch das Dach-Detail des Chilehauses auf. Möbel von Freifrau, Moroso und Fritz Hansen sowie Designelemente wie Buddelschiffe und handgefertigte Pfeifen unterstreichen das maritime Hafenambiente.

Der Tresen im neuen Motel One Hotel mit Fischmuster
In der Bar können Gäste den Tresen mit Fliesen im Fischschuppen-Design bewundern. (Foto: © The Cloud One Hotels)

Rooftop und Gästezimmer laden zum Verweilen ein

Auf der Rooftop befindet sich die zweite Bar des Hauses. Hier erstrahlt die Hamburger Skyline durch roughe Materialien aus goldenem Mesh, die sich in den Glasoberflächen widerspiegelt. 

Die Gästezimmer im Hotel Cloud One in Hamburg
Die Zimmer bieten eine entspannte Atmosphäre mit individuellem Design für ihre Gäste an. (Foto: © The Cloud One Hotels)

Die 457 Zimmern des neuen The Cloud One Hotels verfügen über Boxspringbetten, eine Raindance-Dusche und Klimaanlage. Zudem gibt es Smart-TV und High-Speed-WLAN.

PS: Würden Sie auch gern im The Cloud One Hotel in Hamburg arbeiten? Dann schauen Sie auf unsere HOGAPAGE Jobbörse .

(The Cloud One Hotels/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

The Cloud One Hotels
Expansionspläne
Expansionspläne

Motel One Group expandiert mit zweiter Lifestyle-Marke

Mit der Eröffnung des ersten The Cloud One Hotels in New York im Dezember 2022 feierte die Motel One Group die Premiere ihrer neuen Lifestyle-Marke. Vor wenigen Wochen eröffnete mit dem The Cloud One Hamburg-Kontorhaus das erste Haus der jungen Marke in Deutschland. Nun geht die Reise weiter. 
Außenansicht des im Bau befindlichen Bunker Hotel im Hochbunker St. Pauli Hamburg
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Hamburger Bunkerhotel startet im April 2024

Rund zehn Jahre lang wurden die Ideen zur Begrünung des riesigen Weltkriegsbunkers im Hamburger Stadtteil St. Pauli besprochen und schließlich umgesetzt. Ein Hotel, Restaurants und ein Dachgarten sollen die Besucher auf dem Hochbunker St. Pauli erwarten. Nun steht der Zeitplan zum Start. 
Arne Döbbert
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

„Die Magie einer Neueröffnung ist ein ‚Once in a Lifetime‘-Erlebnis“

Im Dezember 2022 hat Motel One die Lifestyle-Marke The Cloud One Hotels in New York eingeführt. Nun folgt mit der Eröffnung des The Cloud One Hamburg-Kontorhauses der Eintritt der jungen Marke in den europäischen Markt. Im Interview mit HOGAPAGE spricht Hotelmanager Arne Döbbert über die Besonderheiten des neuen Hotels und darüber, wie Mitarbeiter diese aufregende Neueröffnung mitgestalten können.
Zimmer im Hotel Villa Viva
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Villa Viva – ein „soziales“ Hotel eröffnet in Hamburg

Inmitten von Hamburg ist ein einzigartiges Hotel entstanden. Es soll die Trinkwasserprojekte der Wohltätigkeitsorganisation Viva con Agua unterstützen. Ermöglicht wurde das Projekt von prominenten Unterstützern und weiteren Partnern.
Bei der offiziellen Opening Party luden im ersten Stock u. a. Show-Rooms zum Betten-Test. (Foto: © Leonardo Hotels Central Europe)
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Opening Party für das NYX Hotel Hamburg

Am 30. Oktober war es so weit: Das NYX Hotel Hamburg eröffnete mit einer spektakulären Opening Party. Prominente Gäste, Streetfood und eine Live-Kunst-Aktion vor Ort machten die Nacht unvergesslich. 
Lässig, alternativ und gemütlich empfängt das neue Obertauern [Placeshotel] seine Gäste ab Dezember 2023. (Foto: © Valamar)
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Valamar erobert mit dem Obertauern [Placeshotel] die Berge

Premiere in den Bergen: Mit der Eröffnung des Obertauern [Placeshotel] by Valamar im Dezember 2023 will Kroatiens führender Anbieter für Hotels, Resorts und Campingplätze hoch hinaus. Was hat das neue Lifestyle-Hotel zu bieten?
Lounge des neuen Motel One in Würzburg
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Motel One bringt erstes Haus in Würzburg an den Start

An der Hauptachse der Sehenswürdigkeiten zwischen der Residenz und der alten Mainbrücke eröffnet direkt am Dom das erste Motel One in Würzburg. Passend zur Lage ist die Einrichtung sowohl durch den Stil der Residenz als auch durch die Weinregion inspiriert.
Lounge im Motel One in Dublin
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Motel One eröffnet erstes Hotel in Irland

Motel One erweitert sein Portfolio um zwei Neueröffnungen: In Mannheim ist ein neues Haus der Budget-Design-Hotelgruppe an den Start gegangen. Doch das ist noch nicht alles: In Dublin feiert die Gruppe mit einem neuen Haus ihren Markteintritt in Irland.