Hotelneubau

Dorint wächst in der Schweiz

In Interlaken soll 2024 ein neues Hotel der Marke „Essential by Dorint“ eröffnen. Es ist das erste Haus der Marke in der Schweiz.

Dienstag, 20.04.2021, 14:20 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Rendering des Dorint Interlaken

Die Hotelmarke „Essential by Dorint“ expandiert in die Schweiz. (Foto: © Honestis AG)

Die Hotel-Marke „Essential by Dorint“ wächst weiter – und erstmals auch über die Grenzen hinaus: In Kürze soll mit dem Bau eines Essential-Hotels in Interlaken begonnen werden. Das Hotelprojekt wurde zusammen mit dem auf Wohn- und Geschäftshäuser spezialisierten, in Basel ansässigen Immobilienentwickler Varem konzipiert.

„Wir freuen uns, dass die Dorint Hotelgruppe mit diesem ambitionierten Projekt in der Schweiz weiter wächst, besonders im Drei-Sterne-Segment“, so Rob Bruijstens, Geschäftsführer der Dorint Hotels & Resorts Schweiz. „Die Region Berner Oberland braucht dringend ein modernes Hotel, in dem sich Urlaubsgäste und Geschäftsreisende gleichermaßen wohl fühlen.“ Die Eröffnung des 94-Zimmer-Hauses ist für Anfang 2024 geplant.

(Honestis/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen