Dehoga

Europa-Park freut sich über die Re-Klassifizierung von drei Superior Hotels

Das Europa-Park Erlebnis-Resort freut sich über die Re-Klassifizierung der drei 4-Sterne Superior Hotels. (Foto: © DEHOGA BW)
Auf dem Bild (v. l. n. r.): Dr. Patrick Rapp – Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg, Ivan Serajlic – Residentmanager Europa-Park Hotels „El Andaluz“, „Castillo Alcazar“ und „Santa Isabel“, Steffi Weiß – Residentmanagerin Europa-Park Hotel „Colosseo", Stephan Göpper – Residentmanager Europa-Park Hotel „Krønasår“  und Markus Luthe – Hauptgeschäftsführer Hotelverband Deutschland (Foto: © DEHOGA BW)
Am vergangenen Sonntag erhielten im Rahmen der Intergastra 2024 drei Superior Hotels des im südbadischen Rust gelegenen Europa-Parks eine Re-Klassifizierung durch die Dehoga.
Donnerstag, 08.02.2024, 11:04 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Vergangenen Sonntag wurden im Rahmen der Intergastra 2024 den Vier-Sterne-Superior-Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Krønasår – The Museum-Hotel“ nach den Kriterien der Deutschen Hotelklassifizierung die Re-Klassifizierung erneut bestätigt.

Bewehrtes Bewertungssystem der Dehoga

Die Deutsche Hotelklassifizierung ist ein verlässliches und gästeorientiertes Bewertungssystem für Hotels. Es hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Aktuell werden 247 Kriterien in den folgenden Bereichen bewertet:

  • Allgemeine Hotelinformationen
  • Rezeption und Services
  • Zimmer, Gastronomie
  • Veranstaltungsbereich
  • Freizeit, Qualitäts- und Online-Aktivitäten.

Die Re-Klassifizierung bestätigt nun erneut die sehr gute Qualität, Innovation und das Engagement des Erlebnis-Resorts.

Für dieses Jahr steht die Wiederholungsprüfung für die Hotels „El Andaluz", „Castillo Alcazar“ und Hotel „Bell Rock" bevor.

 (Europa-Park/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

V. l. n. r.: Stephan Wachsmuth (Hoteldirektor centrovital), Romy Wassermann (Mitglied der Berliner Klassifizierungskommission des Dehoga), Christine Vitt (Klassifizierungsbeauftragte, Hoga Berlin Service GmbH, Jürgen Goerißen (Geschäftsführer centrovital) (Foto: © centrovital Hotel Berlin)
Klassifizierung
Klassifizierung

Das Centrovital Hotel Berlin erreicht Vier-Sterne-Superior-Status

Das Centrovital Hotel wurde kürzlich vom Dehoga Berlin neu klassifiziert. Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfverfahrens wurde es als Vier-Sterne-Superior-Hotel ausgezeichnet. 
Birte Nagel, Dehoga Mecklenburg-Vorpommern, (2 v. r.) und Michael Demmerl, Gastgeber Seehotel Fleesensee, (3. v. r.) freuen sich mit dem Hotel-Team über die Auszeichnung. (Foto: © Seehotel Fleesensee)
Re-Klassifizierung
Re-Klassifizierung

Seehotel Fleesensee hält Vier-Sterne-Superior-Klassifizierung aufrecht

Großer Erfolg für das Seehotel Fleesensee. Das Haus, das unter der Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck geführt wird, konnte bei der jüngsten Re-Klassifizierung durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband sein Vier-Sterne-Superior-Rating bestätigen.
V. l. n. r.: Peter Windhagen, General Manager, Sandra Wagner, Rooms Division Manager & Direktionsassistenz, Philipp Liebisch, F&B Manager und Küchenchef, Stephanie Schneider, Restaurantleiterin, Dr. Clemens Ritter von Kempski, Geschäftsführer (Foto: © Ritter von Kempski Privathotels)
Klassifizierung
Klassifizierung

Romantik Hotel FreiWerk erhält Vier-Sterne-Superior-Auszeichnung

Freude im Südharz: Das Romantik Hotel FreiWerk in Stolberg erhielt vom Dehoga die Auszeichnung „Vier-Sterne-Superior“. Damit gehört das Hotel nun zu den sieben Häusern in Sachsen-Anhalt mit dieser Klassifizierung.
Europa-Park
Analyse
Analyse

Europa-Park Hotel-Resort zählt zu den innovativsten Unternehmen

Bereits zum vierten Mal wurden die innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Insgesamt 466 Unternehmen aus 20 Branchen und Industriebereichen dürfen sich hierzu zählen. Eines von ihnen ist das Hotel-Resort des Europa-Parks in Rust.
Michael Vierjahn, geschäftsführender Hoteldirektor Ringhotel Haus Oberwinter nimmt die Auszeichnung von Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt entgegen.
Auszeichnung
Auszeichnung

Ringhotel Haus Oberwinter glänzt bei Umweltcheck

Im Sommer stellte sich das Ringhotel Haus Oberwinter in Remagen dem „Dehoga Umweltcheck“. Den hat es mit Bravour bestanden. Am 5. Dezember 2022 überreichte die Wirtschaftsministerin von Rheinland-Pfalz das entsprechende Zertifikat.
Roland und Thomas Mack, geschäftsführende Gesellschafter Europa-Park, mit Fritz Engelhardt, Vorsitzender Dehoga (Mitte) (Foto: © Europa-Park)
Delegiertentag
Delegiertentag

Dehoga tagt im Europa-Park

Am 21. November fand der Delegiertentag des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga des Landes Baden-Württemberg statt. Rund 200 Branchenvertreter versammelten sich dafür im Europa-Park Rust.
Premium-Penthouse-Suite „Swan“
Erweiterung
Erweiterung

Neue „Krønasår Boutique Suites“ im Europa-Park Rust

Vier neue Suiten, die an das neue Gastronomie-Event-Konzept „Eatrenalin“ angelehnt sind. Sie kommen mit einem ganz besonderen Highlight. Daneben gibt es sieben weitere individuell gestaltete neue Suiten im Hotel „Krønasår“ im Europa-Park Rust.
Mit rund 250 der insgesamt 480 MitarbeiterInnen feierte die Familie Imlauer das 25-Jahre-Jubiläum (Foto: © Franz Neumayr)
Hoteliersfamilie
Hoteliersfamilie

Imlauer-Gruppe feiert 25-Jahre-Jubiläum

Die Salzburger Hoteliersfamilie Imlauer darf sich über eine mittlerweile 25-jährige Erfolgsgeschichte freuen. Mit kleinem Startkapital hat es das Unternehmerpaar geschafft, Hotels in Salzburg, Wien und der Steiermark zu eröffnen.