Hotelkonzept

Hardrock und Wellness im Rock & Chill Hotel Falter

Zimmer im Rock & Chill Hotel Falter
Ein rockendes Wellnesszimmer im Rock & Chill Hotel Falter (Foto: © Hotel Falter)
(Rock-)Musik in der Luft: Harte Rockmusik und Erholung mit Sauna, Wellness-Areal und beschaulicher Naturkulisse müssen keine Gegensätze sein. Im Rock & Chill Hotel Falter in Drachselsried bilden sie sogar eine deutschlandweit einzigartige Symbiose.
Freitag, 02.02.2024, 13:10 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Das familiengeführte Rock & Chill Hotel Falter inmitten des Bayerischen Waldes wartet mit einer ganz speziellen Idee auf: Erholung und Wellness inmitten einer beinharten Hardrock-Kulisse. 

Dabei können Gäste beim Buchen ganz für sich selbst entscheiden, wie hart und krass sie den Aufenthalt möchten. So gibt es unter den insgesamt 20 Zimmern welche, die nur dezent an die Welt der Rockstars erinnern und wiederum andere, die intensiver in die Materie eintauchen.

Mit Jack Daniels-Kerzenleuchtern, schwarzen Schallplatten und Schlagzeug-Cases als Mobiliar kann der geneigte Fan härterer Musikklänge hier in einigen Zimmerkategorien so richtig stilecht hausen.

Neben den Wellness-Facilities wie verschiedenen Saunen, Infrarotkabine und Schwimmbad, das 24/7 geöffnet ist, ist auch die Buchung von verschiedenen Anwendungen möglich. 

Bandshirt = Begrüßungs-Bier

Gäste, die im Bandshirt anreisen, bekommen ein Bier von der hoteleigenen „Hell ´s Helles“-Edition als Begrüßungsdrink gratis. „Wir wollen schließlich sicherstellen, dass die Gäste anständig gekleidet zu uns kommen“, sagt Geschäftsführer Marinus Falter dazu. Er hat das Hotel mit seiner Frau in mittlerweile dritter Generation und weiß, dass man sich inmitten der harten Konkurrenz der Wellness-Hotels etwas einfallen lassen muss.

Da er selbst Rock- und Metalfan ist, lag die außergewöhnliche Idee nahe. 

Kulinarik ohne Chichi

Im hauseigenen Restaurant Fräulein Anna werden die Gäste zudem kulinarisch verwöhnt. Dresscode: Gerne rockig. Die Karte: ohne Chichi. Es gibt Burger und Steaks, aber auch vegetarisch und vegan.

Wichtig ist für Marinus Falter, den eine enge Freundschaft mit Starkoch Lucki Maurer verbindet, eine hohe Fleischqualität und eine artgerechte Tierhaltung, sowie ein Fokus auf frische, regionale Lebensmittel.

Nachhaltigkeit, die besonders laut rockt

Das Thema Nachhaltigkeit rockt für den Hotelier ohnehin am allermeisten: So bezieht er den Strom fürs Hotel großenteils über die eigene Solaranlage, den Rest aus 100 Prozent Öko-Strom.

In den Zimmern gibt es verpackungsfreie Seife statt Duschgel und beim Einkauf der Lebensmittel achtet er darauf, so gut es geht, unverpackte Ware zu kaufen, um den Plastikverbrauch gering zu halten. Bei der letzten größeren Renovierung vor 15 Jahren hat sich Marinus Falter auch von der alten Ölheizung verabschiedet und setzt nun stattdessen auf Hackschnitzel.

Kulinarisches Highlight am 13. April

Am 13. April wartet ein besonderes kulinarisches Highlight auf interne, sowie externe Gäste im Hotelrestaurant Fräulein Anna. Spitzenkoch Wolfgang Müller ist zu Gast im Haus und zaubert ein französisches Sechs-Gänge-Menü. 

(Rock & Chill Hotel Falter/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

My Arbor
Besondere Gästeerlebnisse
Besondere Gästeerlebnisse

5 außergewöhnliche Hotelkonzepte

Ob hoch oben im Wald, unterm Sternenhimmel oder sogar in einer anderen Zeit – es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Gäste mit einem außergewöhnlichen Hotelerlebnis zu locken. Fünf von ihnen stellen wir im Folgenden vor.
Siro One Za'abeel
Neues Konzept
Neues Konzept

3-D-Körperscan im ersten Siro-Hotel

Die Marke Siro hat eine Marktlücke erkannt: Mit einem innovativen Gästeerlebnis will sie das Gastgewerbe revolutionieren. Das neue Hotel in Dubai soll dabei der erste Schritt sein, um eine völlig neue Art von globaler Lifestyle-Marke zu werden.
BellaBot im Restaurant der Stoos Lodge
Hotelkonzept
Hotelkonzept

Alles „anderscht“ in der neuen Stoos Lodge „New Generation“

„Anderscht!“ – So lautet das junge Hotelkonzept der neuen Stoos Lodge „New Generation“. Auf 1.300 Metern Höhe – inmitten der Schweizer Bergwelt gelegen – bietet das Hotel nicht nur ein Zuhause für Groß und Klein, Familie oder Business. Es vereint auch Tradition mit der Zukunft.
The Student Hotel
Kreatives Hotelkonzept
Kreatives Hotelkonzept

Zimmerreservierung für ein Semester

Am Berliner Alexanderplatz hat jetzt ein Hotel der besonderen Art eröffnet – das „The Student Hotel“. Hier dreht sich alles um Co-Living. Und auch die Wohnungsnot für Studenten findet hier eine Lösung.
Europa-Park
Analyse
Analyse

Europa-Park Hotel-Resort erneut unter den innovativsten Unternehmen Deutschlands

Bereits zum fünften Mal wurden die innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Insgesamt 465 Unternehmen aus 20 Branchen und Industriebereichen dürfen sich hierzu zählen. Eines von ihnen ist das Hotel-Resort des Europa-Parks in Rust.
Rixos Park Belek
Umgestaltung
Umgestaltung

Rixos Park Belek präsentiert sich nach erfolgreicher Renovierung

Nach einer erfolgreichen Renovierung erstrahlt das Rixos Park Belek entlang der türkischen Riviera in neuem Glanz. Das Lifestyle-Resort überzeugt nun mit stilvollen Unterkünften, einem vielfältigen kulinarischen Angebot, Fitnessmöglichkeiten für die ganze Familie und spannenden Abendunterhaltungen.
„&Repeat Köln Airport"
Umbenennung
Umbenennung

Jaumann’s Hotel wird zu „&Repeat Köln Airport“

Im Januar 2020 hat die b’mine hotels das Jaumann’s Hotel in Köln übernommen. Jetzt erhält das Haus einen neuen Namen und zeigt diesen auch offiziell am Gebäude.
Ehemaliges US-Generalkonsulat an der Hamburger Außenalster
Transformation
Transformation

Ehemaliges US-Generalkonsulat soll ein Boutique-Hotel werden

Das ehemalige US-Generalkonsulat an der Außenalster in Hamburg steht vor einer Verwandlung. Eine Münchner Unternehmensgruppe hat das Gebäude an der Außenalster gekauft. Sie will aus dem imposanten Gebäude ein Hotel machen.