Neue Richtung

Hotel Investments erweitert Strategie

Hotelinvest wird nun auch in teileigentümergeführten Hotelbetrieben aktiv. (Foto: © Hotel Investments AG)
Hotelinvest wird nun auch in teileigentümergeführten Hotelbetrieben aktiv. (Foto: © Hotel Investments AG)
Das Unternehmen gibt bekannt, dass es seine Investitions-Strategie erweitert und sich nun auch an teileigentümergeführten Hotelbetrieben als Geldgeber beteiligt.
Montag, 11.03.2024, 14:22 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Diese strategische Entscheidung markiert einen weiteren Schritt zur Diversifizierung des Hotelportfolios und zur Erschließung neuer Potenziale auf dem Hotelimmobilienmarkt.

Besondere Herausforderung

Laut dem Vorstand der Hotel Investments AG, Holger Ballwanz, umfassen Investoren derartiger Investmentvehikel beispielsweise Einzelpersonen, Investorengruppen, Immobiliengesellschaften, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Stiftungen oder Hotel-Gruppen. Aufgrund der Eigentümerstruktur würden diese eine besondere Herausforderung darstellen. Die Hotels werden in der Regel von erfahrenen Hotelbetreibern geführt und von einer Wohneigentumsverwaltung verwaltet.

Die Investitionen des Unternehmens werden sich auf teileigentümergeführte Hotelimmobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz erweitern. Durch diese gezielte Expansion will das Hotelinvest seine Präsenz auf dem Markt in der DACH-Region weiter stärken.

„Diese Entscheidung unterstreicht unser Engagement für eine diversifizierte Investitionsstrategie und ermöglicht es uns, neue Chancen in einem dynamischen Marktumfeld an mehreren Standorten zu nutzen“, so Holger Ballwanz.

(Hotelinvest/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

CEO der Alchemy Step Hotel Group André Guettouche  (Foto: © ASHG)
Interview
Interview

ASHG etabliert sich auf dem Markt der Hotelinvestments

Die Alchemy Step Hotel Group etabliert sich zunehmend als bedeutender Akteur in Deutschland. Mit der Eröffnung des Moxy-Hotels in Bochum hat die Investmentplattform insgesamt fünf Hotel-Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen. 
HoteInvestments AG unterstützt Hotelbetreiber-Partner bei Mietkautionsbürgschaften (Foto: © Hotel Investments AG)
Sicherheit
Sicherheit

Hotel Investments unterstützt Hotelbetreiber

Das Unternehmen erweitert sein Dienstleistungsangebot für Hotelbetreiber-Partner um Mietkautionsbürgschaften. Mit dieser Initiative soll eine zeitgemäße Alternative zur Barkaution angeboten werden. 
Schappner René, , Head of Hotel bei Colliers
Entwicklung
Entwicklung

Hotelinvestmentmarkt mit solidem Ergebnis

Im Gesamtjahr 2022 wurden nach Angaben von Colliers 1,9 Milliarden Euro in Hotelimmobilien investiert. Dies entspricht einem Rückgang gegenüber 2021 von rund einem Viertel. Trotzdem blieb das Transaktionsniveau auf dem Hotelinvestmentmarkt im laufe des Jahres relativ stabil.
Hochhaus
Bilanz
Bilanz

Rückblick auf den deutschen Hotelinvestmentmarkt 2023

Trotz eines insgesamt rückläufigen Transaktionsvolumens auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt gab es im letzten Quartal 2023 bemerkenswerte Entwicklungen und einen Anstieg des Investoreninteresses. Ein optimistischer Ausblick auf das Jahr 2024 rundet das Bild ab.
Das Transaktionsvolumen auf dem deutschen Hotelmarkt schwächelt.
Investitionen
Investitionen

Transaktionsvolumen auf deutschem Hotelmarkt halbiert

Die Immobilienberatung Cushman & Wakefield verzeichnete im 1. Halbjahr 2023 für den deutschen Hotelinvestmentmarkt ein Transaktionsvolumen von rund 390 Mio. Euro. Es liegt 50 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums.
Ein Baum vor einem Gebäude
Austausch
Austausch

ESG auf dem Weg zum „Must-Have“ für Hotelinvestments

In der Hotelbranche steigt der Druck von der Finanzierungsseite – die Kreditvergabe ist an eine Vielzahl von ESG-Kriterien gebunden. Auf Betreiberseite stellt sich die Frage, welche Standards erfüllt und welche Zertifikate erworben werden sollen. Im Gespräch tauschten sich Experten über aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen aus.
Spatenstich Ramada Encore by Wyndham Berlin Airport
Spatenstich
Spatenstich

Baubeginn für das Ramada Encore by Wyndham Berlin Airport

Mit dem symbolischen Spatenstich beginnt die Realisierung des neuen Ramada Encore by Wyndham Berlin Airport. Das moderne Hotel verspricht gehobenen Komfort für Gäste in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Berlin-Brandenburg.
Symbolbild Premier Inn (Foto: © Premier Inn)
Wachstum
Wachstum

Premier Inn gewinnt neuen Standort in Hamburg

Die Hotelkette wird in der Hansestadt ihr nunmehr siebtes Haus eröffnen. Der Neubau wird in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs liegen und soll bis 2028 fertig sein. Geplant sind derzeit 295 Zimmer.