Eigentümerwechsel

HR Group übernimmt Strandhotel auf Sylt

Das Strandhotel in Westerland in der Außenansicht. (Foto: ©HR Group)
Das Strandhotel auf Sylt liegt in unmittelbarer nähe zur Nordsee. (Foto: ©HR Group)
Die Berliner Unternehmensgruppe hat zum 01. Mai das renommierte Boutiquehotel in Westerland auf der Nordseeinsel übernommen. Das direkt am Meer gelegene Haus nimmt eine eigene Stellung im Portfolio der neuen Eigentümerin ein. 
Freitag, 03.05.2024, 07:40 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Die Berliner HR Group ist seit dem 01. Mai 2024 Inhaberin des Strandhotels in Westerland auf der deutschen Nordseeinsel Sylt. 

Ausweitung des Portfolios

„Das Strandhotel Sylt ergänzt unser Resort-Portfolio ganz ausgezeichnet. Das wunderschön gelegene Hotel fügt sich hervorragend in unsere Strategie ein, uns neben den City- und Businesshotels verstärkt im Bereich der Resort-Hotellerie mit Premiumobjekten zu positionieren“, äußert sich Ruslan Husry, Eigentümer und CEO der HR Group, zu dem Erwerb:

Perfekte Strandlage

In perfekter Lage zum Hauptstrand von Westerland gelegen, bietet das Boutiquehotel über 53 Zimmer und Suiten. Neben einer Lobby verfügt es auch über ein eigenes Frühstücksrestaurant, eine Bar und eine Terrasse. Zudem bietet das Haus einen Saunen-Bereich mit Dampfbad und Sauna sowie eine hoteleigene Tiefgarage mit 40 Stellplätzen. 

Der Zugang zum Strand ist unmittelbar über einen Dünenaufgang möglich. Das Hotel befindet sich darüber hinaus nur wenige Schritte von der belebten Promenade sowie der Fußgängerzone von Westerland entfernt. 

Hotel-Konzept soll erneuert werden

In den kommenden Monaten wird intensiv an einem Weiterentwicklungskonzept für das Hotel gearbeitet. Dies umfasst sowohl die Zimmer und Suiten als auch die 
öffentlichen Bereiche und das kulinarische Konzept. Die HR Group hat in ihrem Portfolio einige hochklassige Gastronomiekonzepte. Diese Expertise möchte das Unternehmen auch im neuen Hotel zum Einsatz bringen. 

Der Vertrag wurde zwischen der Eigentümergemeinschaft Strandhotel Sylt und der HR Group abgeschlossen. Der operative Betrieb startete zum 1. Mai 2024, vorerst unter der Marke HR Group Individuals, anschließend geht auch die Liegenschaft an das Berliner Unternehmen über. Alle Mitarbeiter des Hotels werden übernommen. 

(HR Group/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

HR Group kauft Vagabond Club
Übernahme
Übernahme

HR Group erwirbt Vagabond Club

Die HR Group (HRG) baut ihre Präsenz im Luxus-Bereich weiter aus: Durch den Erwerb der österreichischen Boutique-Hotelgruppe Vagabond Club erweitert das Berliner Unternehmen sein Portfolio um vier Hotels.
Hände von einem Mann im Anzug der das Symbol PMS trägt
Übernahme
Übernahme

Mews expandiert weiter

Der Anbieter von Hoteltechnologie hat die Übernahme des in Deutschland gegründeten On-Premise-PMS HS3 Hotelsoftware bekannt gegeben. Dank einer deutlichen Finanzspritze befindet sich das Unternehmen derzeit auf einem starken Wachstumskurs. 
Florian Keller, Clemens Moll und Michael Hartmut Berger
Übernahme
Übernahme

Dormero übernimmt Hotel in Weingarten

Die Stadt Weingarten verpachtet das bisherige Best Western Hotel in der Abt-Hyller-Straße an die Dormero-Gruppe. Das Haus soll im Herbst 2024 im laufenden Betrieb saniert und ab Januar 2025 unter neuer Flagge eröffnet werden. 
Das Grandhotel Belvédère in Davos (Foto: © Steigenberger Hotels)
Wechsel
Wechsel

HR Group übernimmt Grandhotel Belvédère in Davos

Der traditionsreichen Herberge in der Schweiz steht eine große Veränderung bevor. Das zu den Wahrzeichen der Region gehörende Haus wird zukünftig zur Berliner Hotelgruppe gehören. Jetzt steht aber erst einmal die Renovierung an.
Yonca Yalaz, Geschäftsführerin von der familiengeführten Plaza Hotelgroup mit Sitz in Heilbronn.(Foto: © Plaza Hotelgroup GmbH)
Neueröffnung
Neueröffnung

Die Plaza Hotelgroup übernimmt das Hotel Rieker

Das familiengeführte Unternehmen hat einen langfristigen Pachtvertrag für das 64-Zimmer-Haus abgeschlossen, das sich in prominenter Lage am Stuttgarter Hauptbahnhof befindet. Nun starten die Investitionen.
Ehemaliges US-Generalkonsulat an der Hamburger Außenalster
Transformation
Transformation

Ehemaliges US-Generalkonsulat soll ein Boutique-Hotel werden

Das ehemalige US-Generalkonsulat an der Außenalster in Hamburg steht vor einer Verwandlung. Eine Münchner Unternehmensgruppe hat das Gebäude an der Außenalster gekauft. Sie will aus dem imposanten Gebäude ein Hotel machen. 
Das historische Hotel Krone in Oettingen in der Außenansicht
Neustart
Neustart

Historisches Hotel Krone im bayerischen Oettingen bekommt neuen Pächter

Die Stadt Oettingen konnte für ihr altehrwürdiges Hotel Krone einen renommierten neuen Pächter gewinnen. Dem Gasthaus stehen große Veränderungen bevor. 
Parkhotel Hagenberg
Übernahme
Übernahme

B.W. Hotel Betriebsgesellschaft übernimmt drittes Hotel in Österreich

Erneutes Wachstum in Österreich: Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft pachtet und betreibt von Februar 2024 an das Parkhotel Hagenberg in Hagenberg. Innerhalb von nur einem Jahr hat die Gruppe damit drei Hotels in Österreich übernommen.