Hoteleröffnung

Iberostar eröffnet sechzehntes Hotel auf Mallorca

Am 29. April eröffnet Iberostar Hotels & Resorts das Iberostar Cala Domingos auf den Balearen. Es ist das sechzehnte Haus der spanischen Hotelgruppe auf Mallorca.

Donnerstag, 28.04.2022, 15:05 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Iberostar Cala Domingos

Das neue Hotel Iberostar Cala Domingos verfügt über zwei Swimmingpools sowie mehr als 350 Zimmer. (Foto: © Iberostar)

Mit der Eröffnung des neuen Iberostar Cala Domingos am 29. April erweitert Iberostar Hotels & Resorts sein Portfolio auf den Balearen. Es ist das sechzehnte Haus der spanischen Hotelgruppe auf Mallorca. Die komplett renovierte Anlage befindet sich im Südosten der Insel in einer der schönsten Buchten. Es ist das perfekte Ziel für aktive Paare sowie Familien, die ihren Urlaub an der Küste und inmitten der Natur genießen möchten.

Die von einheimischer Vegetation umgebene und direkt an einem Traumstrand mit türkisfarbenem Wasser liegende Anlage verfügt über zwei Swimmingpools sowie mehr als 350 Zimmer, die im typisch modernen mediterranen Wohnstil mit hellem Holz gestaltet sind.

Verstärkte Präsenz auf den Balearen

Die Iberostar-Gruppe, die vor mehr als 60 Jahren auf Mallorca gegründet wurde, verstärkt damit ihre Präsenz auf den Balearen, wobei sie sich weiterhin für verantwortungsvollen Tourismus engagiert. Charakteristisch für das Unternehmen sowie seine Hotels weltweit ist eine Kombination aus lokalen und mediterranen Elementen, die sich nahtlos in die Umgebung der Destination einfügen.

„Wir arbeiten daran, die Balearen in einen weltweiten Maßstab für verantwortungsvollen Tourismus zu wandeln, indem wir den Menschen und die Umwelt in den Mittelpunkt stellen und durchgängig einen qualitativ hochwertigen Service an den besten Standorten anbieten. Die Eröffnung des Iberostar Cala Domingos unterstreicht unser Engagement für dieses Tourismusmodell und festigt unser Angebot und unser Engagement auf Mallorca, einem der wichtigsten Reiseziele des Unternehmens“, sagt Javier Muñoz, Operations Manager der Iberostar Gruppe für die Region Europa und Nordafrika.

Radikale Renovierung

Mit einem radikalen Renovierungsplan wurde die Anlage in den vergangenen Jahren erneuert, um sie an den hohen Standard der Hotelgruppe anzupassen. Das Ergebnis ist ein fantastisches Hotel am Meer für Paare und Familien mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten für Erwachsene, Unterhaltung für die Kleinen durch das Star Camp Programm und eine perfekte Auswahl an Speisen.

Auch diese Neueröffnung entspricht der Unternehmensstrategie, in deren Zentrum die Bewegung „Wave of Change“ steht. Hauptelemente der Strategie sind die Förderung der Kreislaufwirtschaft und eines verantwortungsvollen Fischkonsums sowie die Verbesserung der Gesundheit der Küsten. Basierend auf dem unternehmenseigenen „Honest Food Programm“ achtet Iberostar Cala Domingos in seinen Einrichtungen auf die Verwendung von Fisch und Meeresfrüchten aus verantwortungsvollen Quellen und sowohl hochwertigen als auch lokalen Produkten.

(Iberostar/SAKL)

Weitere Themen