Auszeichnung

InterContinental Berlin ist „Germany’s Leading Conference Hotel 2023“

InterContinental Berlin
Das InterContinental Berlin hat den begehrten Titel „Germany’s Leading Conference Hotel 2023“ erhalten. (Foto: © InterContinental Berlin)
Sie gelten als „Oscar der Tourismusbranche“. Am 30. September wurden in Georgien die World Travel Awards vergeben. Auch das InterContinental Berlin erhielt dabei eine Auszeichnung.
Dienstag, 24.10.2023, 12:26 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir sind sehr stolz darauf, diese prestigeträchtige Auszeichnung als Deutschlands führendes Konferenzhotel erhalten zu haben", sagt Sebastian Germershausen, General Manager InterContinental Berlin. "Für uns ist dies eine wertvolle Anerkennung für die großartige Arbeit, die unser Team geleistet hat, um die Gäste von unserem umfassenden Angebot, unserer exzellenter Servicequalität und Gastfreundschaft zu überzeugen.“

Durch die Ehrung als „Germany’s Leading Conference Hotel 2023“ wird das Engagement für Exzellenz und Innovation des Hotels InterContinental Berlin unterstrichen.

Vergeben wird die begehrte Auszeichnung seit 1993 auf Grundlage der Bewertungen von Experten, Führungskräften aus den Bereichen Reisen und Tourismus und von Gästen. 

Luxus auf neuestem Stand

Mit einer Investition von 64 Mio der IHG Hotels & Resorts und Union Investment hat sich das InterContinental Berlin, das als eines der umsatzstärksten Hotels in Deutschland gilt, neu aufgestellt und präsentiert sich seit Frühjahr 2023 komplett renoviert. 

Der besondere Charme des Hotels blieb erhalten und bietet nun zusätzlich Luxus auf neuestem Stand. Diesen finden Gäste in den Zimmern und Suiten im zeitgemäßen Design, in der modernen Lobby und in den flexiblen Veranstaltungsräumen, im 1.000 m² großen SPA InterContinental inklusive 24/7-Fitness-Studio, im Michelin-Stern prämierten Restaurant Hugoa und in dem exklusiven Club InterContinental.

Gleichzeitig wurde bei der Renovierung darauf geachtet, die Nachhaltigkeit des Gebäudes zu steigern und den klimafreundlichen Hotelbetrieb zu unterstützen. Dafür wurde das InterContinental Berlin in 2022 mit dem LEED Gold Zertifikat ausgezeichnet. 

(InterContinental Berlin/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Übergabe des Zertifikats "Exzellente Ausbildung".
Zertifiziert
Zertifiziert

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Top-Ausbildung seit 2013

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) verleiht das Zertifikat „Exzellente Ausbildung“ seit fast zehn Jahren an vorbildliche Ausbildungsbetriebe. Im zweijährigen Turnus wird rezertifiziert und bei Erfolg das Gütesieger erneut vergeben. Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz hält die Auszeichnung seit 2013.
Europa-Park
Analyse
Analyse

Europa-Park Hotel-Resort erneut unter den innovativsten Unternehmen Deutschlands

Bereits zum fünften Mal wurden die innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Insgesamt 465 Unternehmen aus 20 Branchen und Industriebereichen dürfen sich hierzu zählen. Eines von ihnen ist das Hotel-Resort des Europa-Parks in Rust.
Aquadom
Rückblick
Rückblick

Aquadom in Berlin: Ein Jahr nach dem Unglück

Ein Jahr nach dem Unglück: Am 16. Dezember 2022 zerbarst in Berlin das 16 Meter hohe Riesenaquarium in der Lobby des Radisson Collection Hotels „Dom Aquaree“. Ein Jahr danach sind noch immer nicht alle Schäden behoben.
HappyGoLucky Hotel in Berlin-Charlottenburg
Kreativitätsförderung
Kreativitätsförderung

Fassadenübermalung des HappyGoLucky Hotels inspiriert zur Kinder-Kunstaktion

Das HappyGoLucky Hotel in Berlin-Charlottenburg steht vor einer unfreiwilligen Veränderung: Entgegen dem Willen des Eigentümers muss die farbenfrohe Fassade überstrichen werden. In dieser herausfordernden Zeit startet das Hotel eine besondere Aktion zur Unterstützung von Kreativität und Ausdrucksfreiheit.
V. l. n. r.: Hannes Bareiss (Hotel Bareiss), Jochen Deimann (Hotel Deimann), Thies Sponholz (The Fontenay Hamburg), Korbinian Kohler (Bachmair Weissach), Dr. Caroline von Kretschmann (Europäischer Hof Heidelberg), Dietmar Mueller-Elmau (Schloss Elmau), David Rath, Cyrus Heydarian (Breidenbacher Hof), Carsten K. Rath, Christian Siegling (Severin`s), Dominik G. Reiner (Mandarin Oriental Munich), Alexander Hengst (Öschberghof), Frank Nagel (Weissenhaus Private Nature Luxury Resort), Natalie Fischer-Nagel (Weissenhaus Private Nature Luxury Resort), Stephan Hein (Telegraphenamt Berlin) und Vincent Ludwig (Althoff Seehotel Überfahrt) bei der Verleihung „Die 101 Besten Hotels Deutschlands“ im Wildbad Kreuth (Spa & Resort Bachmair Weissach) in Wildbad Kreuth am 19.11.2023 (Foto: © Michael Tinnefeld)
Ranking
Ranking

Das sind die 101 besten Hotels Deutschlands 2023/2024

In Wildbad Kreuth wurden die „101 besten Hotels Deutschlands 2023/2024“ gekürt. Welche Häuser schafften es auf die Bestenliste?
Küchenchef Maik Gültzow mit der Goldenen Suppenkelle
Zingster Suppenwanderung
Zingster Suppenwanderung

Strandhotel Zingst gewinnt „Goldene Suppenkelle“

Bei der fünften, alljährlich stattfindenden Suppenwanderung am vergangenen Wochenende im Rahmen des Herbstprogrammes „De Harvst“ gewann das Strandhotel Zingst die „Goldene Suppenkelle“. Insgesamt 26 teilnehmende Restaurants präsentierten ihre diesjährigen Suppen-Highlights.
Bernd Kanzow
Auszeichnung
Auszeichnung

Ringhotel Schorfheide als „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet

Inmitten einer malerischen Wald- und Seenlandschaft nahe Berlin hat sich das Ringhotel Schorfheide nicht nur als Tagungszentrum der Wirtschaft etabliert, sondern auch in puncto Nachhaltigkeit beeindruckende Fortschritte erzielt. Dafür wurde es als „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet.
Geplatzter Aquadom im Radisson Collection Hotel „Dom Aquaree“ in Berlin
Riesenquarium
Riesenquarium

Geplatzter Aquadom: Wird es strafrechtliche Konsequenzen geben?

Es war ein Knall mit verheerenden Folgen: Am 16. Dezember 2022 war das Großaquarium in der Lobby des Radisson Collection Hotels „Dom Aquaree“ in Berlin geplatzt. Tausende Liter ergossen sich auf die Straße, Hunderte Fische starben. Doch welche strafrechtlichen Konsequenzen wird der Fall nun nach sich ziehen?