Serviced Apartments

Limehome kooperiert mit Europas größtem Betreiber von Einkaufszentren

Serviced Apartment von Limehome
Wo bisher Büroflächen vermietet wurden, sollen ab März in Zwickau Serviced Apartments in zentraler Lage angeboten werden. (Foto: © Limehome)
Limehome arbeitet ab sofort mit ECE zusammen, einem Betreiber von Einkaufszentren. Gemeinsam will man ein wegweisendes Umnutzungsprojekt im sächsischen Zwickau umsetzen, das neue Maßstäbe für die Nutzung von Gewerbeimmobilien setzen soll.
Mittwoch, 28.02.2024, 13:31 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir freuen uns sehr über das erste Projekt mit Europas größtem Betreiber von Einkaufszentren“, sagt Jannik J. Foertsch, Director Key Accounts bei limehome, sagt. „Der Einzelhandel steht bekanntlich vor strukturellen Herausforderungen und sucht nach neuen Vermarktungsstrategien für seine Gewerbeflächen. Genau dies bieten wir jetzt: Wir mieten langfristig an und schaffen im Stadtzentrum ein Hospitality-Angebot der nächsten Generation. So entsteht mittelfristig mehr Traffic durch eine zahlungskräftige Klientel.“

Wo bisher Büroflächen vermietet wurden, sollen ab März Serviced Apartments in zentraler Lage angeboten werden. Ziel ist es, durch das neue Übernachtungsangebot eine langfristige Nutzung der Flächen und neue Kundschaft für das Center zu sichern. Weitere gemeinsame Projekte von Limehome und ECE sind bereits in Planung.

Win-Win: Innovatives Geschäftsmodell bringt neue Gäste

Mit dem Partnerprojekt zeigen Limehome und ECE neue Wege für lebendige Innenstädte und attraktive Nutzungsformen für Gewerbeimmobilien. Denn die 22 voll ausgestatteten Design-Apartments entstanden auf ehemaligen Büroflächen.

Die Einheiten sind zwischen 25 bis 45m² groß und befinden sich im zweiten und dritten Obergeschoss eines Nebengebäudes. Sie sind über einen direkten Außenzugang erreichbar.

Partnerschaft mit Synergieeffekten

Das Projekt in Zwickau ist zugleich der Start einer langfristig geplanten Zusammenarbeit beider Unternehmen. Weitere Konversionsprojekte sollen folgen, da die Partnerschaft Synergieeffekte hebt: Das Shopping-Center profitiert von der Vermietung an den Betreiber eines innovativen Geschäftsmodells, das neue Besucher bringt. Limehomes Gäste wiederum können die Infrastruktur des Centers nutzen und übernachten in zentraler Lage. 

„Die Transformation von Büroflächen steht in der aktuellen Situation des Büroimmobilienmarktes ganz oben auf der Agenda der Real-Estate-Entwickler“, sagt Christina Heppner, Head of Office & Non-Retail, ECE Marketplaces. "Gerade im Mixed-Use-Bereich liegen große Potenziale und Renditechancen. Limehomes Ansatz bietet mit seinen voll digitalisierten Serviced Apartments genau die Synergieeffekte, die wir am Markt suchen.“ 

(Limehome/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Limehome ist neuer Sponsor des Traditionsvereins TSV 1860 München. (Foto: © Infront Sports & Media AG)
Kooperation
Kooperation

Münchener Hospitality-Start-up sponsert „Löwen“

Limehome wird Sponsor des Fußballvereins TSV 1860 München. Die Partnerschaft umfasst unter anderem Bandenwerbung im Stadion, Social Media sowie Anzeigen im Fan-Magazin. 
Limehome hat unter anderem in Berlin einen Standort. (Foto: © Limehome)
Serviced-Appartements
Serviced-Appartements

Limehome: neue Destination in Basel

Der Anbieter von voll digitalisierten Design-Apartments setzt seinen Expansionskurs fort. Nach Zürich wird nun im Sommer ein zweiter Standort innerhalb weniger Monate in der Schweiz eröffnet.
Michael van Gerwen und René Nijhof
Partnerschaft
Partnerschaft

Michael van Gerwen wird Markenbotschafter der Kempinski Hotels

Die Kempinski Hotels präsentieren einen neuen Markenbotschafter: Der dreifache Darts-Weltmeister Michael van Gerwen wird zum Gesicht der Luxushotelgruppe.
Partnerschaft
Partnerschaft
Partnerschaft

Nhow Hotels kooperiert mit der Hertha BSC eSport-Akademie

Ausgeruht an die Konsole: Die nhow Hotels sind neuer Partner der Hertha BSC eSport-Akademie. Deren Gaming-Profis werden künftig zu den e-sportlichen Wettbewerben in einem der nhow Hotels übernachten.
Mannheims New7
Holzhybridbauweise
Holzhybridbauweise

Limehome bringt 105 nachhaltig konzipierte Apartments ins Mannheimer New7

Limehome wächst in rasantem Tempo weiter: In Mannheim will der Anbieter und Betreiber von voll digitalisierten Design-Apartments einen seiner bislang größten Standorte in Deutschland eröffnen – und das in einer nachhaltigen Holzhybridbauweise.
V. l. n. r.: Patrick Meins, Vertriebsleiter DACH Backshop und Geschäftsführer Backshop Asia, Christian Sommer, Geschäftsleiter Backshop und Geschäftsführer Backshop Asia, Shaqueez Mohammed, General Manager Backshop Asia, und Roger Stadler, General Manager bei La Marca International Pte Ltd und Geschäftsführer Backshop Asia
Joint Venture
Joint Venture

Backshop Tiefkühl erweitert Präsenz in Asien

Durch ein Joint Venture mit La Marca International Pte Ltd in Singapur erweitert die Backshop Tiefkühl ihre Präsenz in Asien. Diese strategische Partnerschaft, bei der Backshop die Mehrheitsbeteiligung innehat, stellt einen bedeutenden Schritt in der internationalen Ausrichtung des Unternehmens dar. 
V. l. n. r.: Kathrin Willhardt (Transgourmet), Maria Oehler (Domino's) und John Harney (Domino's)
Kooperation
Kooperation

Transgourmet und Domino’s Pizza setzen Partnerschaft fort

Die gemeinsame Erfolgsgeschichte geht weiter: Transgourmet Deutschland und Domino’s Pizza Deutschland setzen ihre langjährige Partnerschaft fort und haben einen Liefervertrag bis zum Jahr 2029 abgeschlossen. Ein großer Deal für beide Seiten.
Elements Resort
Kooperation
Kooperation

Alpin Family kooperiert mit InLeisure für mehr Wachstum

Stärken bündeln, Synergien nutzen: Die österreichische Hotelgruppe Alpin Family und der niederländische Projektentwickler und Betreiber im Feriensegment InLeisure sind eine Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam möchten sie ihr jeweiliges Kerngeschäft stärken, Arbeitsplätze schaffen und Urlaub in Österreich zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.