Kooperation

Marriott Bonvoy spricht mit TikTokern die Generation Z an

München Marriott Hotel City West – Greatroom Lobby (Foto: © Marriott International)
München Marriott Hotel City West – Greatroom Lobby (Foto: © Marriott International)
Marriott Bonvoy – das Bonusprogramm von Marriott International – hat sich mit TikTok-Reise-Influencern zusammengetan. Ziel ist es, ein jüngeres Publikum anzusprechen und gleichzeitig erstklassige Reisetipps zu bieten.
Mittwoch, 01.11.2023, 15:44 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die Kooperation mit den TikTokern spiegelt die zunehmende Bedeutung der sozialen Medien in den heutigen Suchgewohnheiten der Verbraucher wider. Fast 40 Prozent der Generation Z nutzen mittlerweile TikTok und Instagram, um nach Reiseinformationen zu suchen und Entscheidungen zu treffen, anstatt auf Google zurückzugreifen. 

Marriott Bonvoy hat daher Kooperationen mit führenden Reise-Influencern in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Südafrika geschlossen, um ein jüngeres Publikum mit erstklassigen Reisetipps zu versorgen. Die Pläne sehen vor, diese Influencer-Gemeinschaft in den kommenden Monaten in der Region zu erweitern.

Die Kooperationen von Marriott Bonvoy auf TikTok

Im Rahmen der Zusammenarbeit haben diese Influencer verschiedene Reiseziele erkundet, darunter München, Rom, Kapstadt, Bordeaux, York, Sevilla und Ibiza. Ihre Mission war es, die Besonderheiten dieser Orte herauszufinden und gleichzeitig aufzuzeigen, wie Mitglieder von Marriott Bonvoy das Beste aus ihren Reisen herausholen können.

Dafür haben sie die Highlights der jeweiligen Destination besucht, versteckte Juwelen entdeckt und die lokale Kulinarkik in den besten Restaurants und Bars der Region genossen. Darüber hinaus teilen sie wertvolle Tipps, um sicherzustellen, dass die Reise für ihre Follower unvergesslich wird.

Zu den mit Marriott Bonvoy kooperierenden TikTok Reise-Influencern gehören:

  • Bennet, @bennetbehnke (Deutschland): Bennet verrät seine Travel-Hacks für München während seines Aufenthalts im neuen München Marriott Hotel City West. Außerdem gibt er persönliche Rom-Tipps bei einem Aufenthalt im W Rom.
  • Abena, @travellingtuesdays (UK): Abena verrät ihre Travel-Hacks für York bei einem Aufenthalt im Moxy York. Zudem gibt sie Tipps für smartes Reisen auf Ibiza bei einem Aufenthalt im W Ibiza.
  • Camille, @camsoutravel (Frankreich): Camille verrät ihre Bordeaux-Tipps bei einem Aufenthalt im Moxy Bordeaux. Zudem verrät sie ihre Travel-Hacks für Sevilla bei einem Aufenthalt im Querencia, Autograph Collection, Sevilla.
  • Katlego, @Katlego_masupa (Südafrika): Katlego verrät seine besten Kapstadt-Tipps bei einem Aufenthalt im Westin Cape Town. Er wird seine Tipps für smartes Reisen in Durban im Protea Hotel Fire & Ice! by Marriott Durban Umhlanga Ridge demnächst online teilen.

„Unsere Kooperationspartner auf TikTok haben einen maßgeblichen Beitrag dazu geleistet, einige der herausragenden Hotels, Reiseziele und Reiseerlebnisse, die Marriott Bonvoy auf der ganzen Welt bietet, zu präsentieren", sagt Neal Jones, Chief Sales & Marketing Officer, Marriott International – Europe, Middle East & Africa.

Er ergänzt: "Es gibt kein schöneres Gefühl als smart zu reisen und als Mitglied von Marriott Bonvoy eröffnen sich unzählige Möglichkeiten, das eigene Reiseerlebnis zu bereichern. Die Zusammenarbeit mit diesen talentierten Content-Creatorn ermöglicht es uns, auf authentische und inspirierende Weise mit der nächsten Generation von Reisenden zu kommunizieren.“

Über das Treueprogramm von Marriott Bonvoy

Mit dem Treueprogramm von Marriott Bonvoy können Reisende Punkte gegen exklusive Vorteile einlösen und so ihre Erlebnisse rund um den Globus optimieren. Mitglieder sammeln Punkte durch Aufenthalte in erstklassigen Hotels und Resorts, einschließlich All-inclusive-Resorts, und bei der Buchung erstklassiger Privat-Unterkünfte, für spannende Marriott Tours & Activities sowie durch Reisepartner wie Sixt und Hertz.

Anschließend haben sie die Möglichkeit, ihre gesammelten Punkte für künftige Aufenthalte und unvergessliche Erlebnisse über Marriott Bonvoy Moments einzulösen oder sie für den Erwerb von Flugtickets bei 40 Airline-Partnern zu nutzen.

PS: Interesse an einem Job bei Marriott International? In unserer HOGAPAGE-Jobbörse finden Sie zahlreiche Stellenangebote.

(Marriott International/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

V. l. n. r.: Tim Vetters, Managing Director SIXT Germany; Satya Anand, President, Europe, Middle East & Africa, Marriott International; Vinzenz Pflanz, Chief Business Officer at SIXT; Neal Jones, Chief Sales & Marketing Officer, Europe, Middle East & Africa, Marriott International (Foto: © SIXT / PR)
Kooperation
Kooperation

Marriott International und Sixt stärken ihre langjährige Partnerschaft

Marriott International hat seine Partnerschaft mit Sixt weiter ausgebaut. Gefeiert wurde dies mit der Eröffnung einer neuen Flaggschiff-Station an der Konstablerwache/Zeil im The Westin Grand Frankfurt.
Damien Calderini
Vereinigung
Vereinigung

Entegra und Top-Hotelketten gründen HARP für nachhaltigere Lieferketten

Entegra hat die Gründung der Hospitality Alliance for Responsible Procurement (HARP) angekündigt. Diese Vereinigung wurde von EcoVadis gemeinsam mit großen Hotelketten ins Leben gerufen, um die Nachhaltigkeitsleistung von Lieferanten in der Branche zu verbessern.
In der Greatroom Lobby befindet sich die westhub bar & lounge. (Foto: © Marriott International)
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

München Marriott Hotel City West eröffnet im Münchner Westend

Marriott Hotels bringen ihr neuestes Juwel an den Start: das München Marriott Hotel City West. Damit bringt die Leitmarke im Portfolio der 31 Hotelmarken von Marriott Bonvoy innovatives Design und herzliche Gastlichkeit in Münchens lebendigen Stadtteil Westend.
Das W Budapest will neugierig machen und Kontaktpunkte für Gäste schaffen.
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

W Hotels Worldwide gibt Debüt in Ungarn

Im Sommer 2023 eröffnet das W Hotel Budapest in Ungarns Hauptstadt. Das Haus gehört als W Hotel Worldwide zum globalen Portfolio von Marriott Bonvoy und möchte mit atemberaubendem Design neugierig machen.
Strategie
Strategie

Marriott Hotel setzt neue Tagungsstandards

Marriott International hat die Pläne für den Neubau des München Marriott Hotel City West bekannt gegeben. Das München Marriott Hotel City West, dessen Eröffnung für Ende 2022 geplant ist, wird neue Standards bei Tagungen und Veranstaltungen setzen.
Achat Hotels
Kooperation
Kooperation

Achat Hotels unterstützen die German Football League

Die Achat Hotels haben eine Partnerschaft mit dem GFL Ligaverbund geschlossen. Durch die Zusammenarbeit sollen optimale Bedingungen für Sportler und Fans geschaffen werden.
V. l. n. r. Gitta Brückmann, René Mooren, Annemarie Carpendale, Satya Anand, Benedikt Brandmeier, Gonzalo Aguilar, Pankaj Birla
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeier

Spektakuläres Grand Opening des München Marriott Hotels City West

Über 600 Gäste feierten am 8. Februar das Grand Opening des München Marriott Hotels City West, darunter zahlreiche namhafte Persönlichkeiten. Als Flaggschiff von Marriott Hotels beeindruckt das elegante Hotel im Stadtteil Westend durch richtungsweisende Innovation und Modernität in Design und Technologie.
Hilton
Partnerschaft
Partnerschaft

Hilton startet Kooperation mit Small Luxury Hotels of the World

Hilton und Small Luxury Hotels of the World (SLH) haben eine exklusive strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Durch die Kooperation sind Hunderte von unabhängigen Luxushotels weltweit jetzt für Hilton-Gäste verfügbar.