Wirtschaft

MHP Hotel nutzt frisches Kapital

MHP Hotel – Basel Marriott Hotels
Die erzielten Mittel sollen auch als Basis für die Realisierung neuer Hotelprojekte im deutschsprachigen Raum eingesetzt werden. (Foto: © MHP Hotel AG)
Der Emissionserlös von MHP Hotel erreichte in der jüngsten Kapitalrunde rund 1,17 Millionen Euro brutto. Die neuen Mittel will die Gesellschaft für Wachstumsprojekte und die mittelfristige Flexibilität einsetzen.
Donnerstag, 18.08.2022, 15:52 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Die Hotel-Investment- und Management-Plattform MHP Hotel plant die neuen Mittel aus der jüngst platzierten Kapitalerhöhung für Wachstumsprojekte und die mittelfristige Flexibilität einzusetzen. In der jüngsten Kapitalrunde Ende vergangener Woche erzielte die Gesellschaft einen Bruttoemissionserlös von rund 1,17 Millionen Euro.

Die Aktien wurden vorwiegend von institutionellen Investoren aus Deutschland und der Schweiz erworben. Die Emission war leicht überzeichnet.

Mehrere neue Hotelprojekte im deutschsprachigen Raum

Aktuell verfolgt MHP Hotel mehrere neue Hotelprojekte im deutschsprachigen Raum. Die erzielten Mittel sollen auch als Basis für die Realisierung dieser Projekte eingesetzt werden.

Die jüngste Kapitalerhöhung ist daneben ein kleiner Teil der angekündigten Kapitalmaßnahmen für das laufende Jahr. Je nach Marktlage ist weiterhin vorgesehen, den Wachstumskurs von MHP Hotel durch eine geplante Barkapitalerhöhung abzusichern, die den Freefloat der Aktie auf etwa 30 Prozent erhöhen soll.

Die aktuelle Transaktion wurde von mwb und CapSolutions begleitet.

(MHP Hotel/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Neun MHP Hotels
Firmenphilosophie
Firmenphilosophie

MHP Hotel feiert 10 Jahre „You Matter“

Vor zehn Jahren gegründet und schon neun Häuser – was im Jahr 2013 mit dem Betreibervertrag des ersten Hotels begann, setzte sich als stetige Expansion fort.
Ein Gästezimmer im Koenigshof in München bietet eine schöne Aussicht auf ein Wahrzeichen der Stadt.
Übernachtungen
Übernachtungen

MHP Hotel erfolgreich im vierten Quartal

MHP Hotel meldet in ihrem vierteljährlichen Performance-Bericht eine Belegungsquote von 76 Prozent. Damit steht die Betreiberin von derzeit neun Hotels im Premium- und Luxus-Segment deutlich besser da als noch vor einem Jahr.
Dr. Jörg Frehse
Aufschwung
Aufschwung

MHP Hotel setzt positive Geschäftsentwicklung weiter fort

MHP Hotel hat im ersten Halbjahr 2023 erneut eine glänzende Geschäftsentwicklung hingelegt. In wichtigen Performance-Kennzahlen hat die Hotel-Investment- und Management-Plattform die Vor-Corona-Rekordwerte übertroffen. In ihrem aktuellen Hotel-Performance-Update für das zweite Quartal 2023 präsentiert das Unternehmen eine beeindruckende Belegungsrate, die deutlich über dem Vorjahreswert liegt.
Hotel Luc Berlin
Aufschwung
Aufschwung

MHP Hotel verzeichnet Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr

Der kumulierte Umsatz von MHP Hotel ist im ersten Halbjahr von 5,1 Mio. Euro im Corona-geprägten Vorjahreszeitraum auf 37,4 Mio. Euro gestiegen. Auch die Performance-Kennzahlen des Unternehmens sind seit Mai teilweise bereits wieder über dem Vor-Corona-Niveau.
MHP-Hotel für Mitarbeiterbelohnung.
Engagement
Engagement

MHP Hotel – Aktienprämien an Beschäftigte

Die Hotel-Investment- und Management-Plattform MHP Hotel setzt die im Juli angekündigten Maßnahmen zur Mitarbeiterwertschätzung um. Sie fasste den Beschluss bis zu 350.000 eigene Aktien zurückzukaufen. So sollen Aktienprämien an die Beschäftigten gewährt werden.
Zimmer im neuen Tin Inn in Hückelhoven aus. (Foto: © Tin Inn)
Neueröffnung
Neueröffnung

Tin Inn expandiert weiter

Erst 2020 gegründet, treibt die Hotelgruppe ihr Wachstum in großen Schritten voran. Derzeit ist das Unternehmen der einzige Anbieter im deutschsprachigen Raum, der auf eine serielle Hotelfertigung in patentierter Containerbauweise setzt.
Avani Frankfurt City Hotel
Markteintritt
Markteintritt

Avani Hotels & Resorts fassen Fuß in Deutschland

Debüt in Deutschland: Zum Jahresbeginn haben die Minor Hotels das Avani Frankfurt City Hotel eröffnet. Damit hat die asiatische Hotelgruppe nun auch den deutschen Markt betreten.