Vorentscheidung

Munich Hotel Partners sollen Schlossgartenhotel betreiben

Schlossgartenhotel
Die Neueröffnung des zukünftigen Schlossgartenhotels ist für 2027 als Teil des neuen Schlossgartenquartiers geplant. (Foto: © Steimle Architekten BDA / Visualisierung VIZE)
Die Schlossgartenbau AG in Stuttgart ist mit den Munich Hotel Partners (MHP) in exklusive Gespräche über den Betrieb des zukünftigen Schlossgartenhotels im neuen Schlossgartenquartier in Stuttgart eingestiegen. Geplant ist eine umfassende Revitalisierung des Gebäudes, um ein urbanes Premium-Hotel mit einzigartigem Flair zu schaffen.
Mittwoch, 07.02.2024, 11:49 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir haben in den vergangenen Monaten mit zwei Hotelgesellschaften intensive Gespräche über die Zukunft des neuen Schlossgartenhotels geführt“, sagt Christian Sailer, Vorstand der Schlossgartenbau AG, die mehrheitlich zur LBBW Immobilien gehört. „Beide Konzepte waren hochklassig. Am Ende haben uns die Ideen der MHP Hotel AG am stärksten überzeugt.“ 

Sailer fügt hinzu: „Das gesamte neue Schlossgartenquartier wird dem Stadt-Entrée Stuttgarts ein neues, modernes Gesicht geben. Das Hotel mit seiner ikonischen Fassade wird dabei ein zentraler Baustein und Blickfang sein. Mit dem hochwertigen aber gleichzeitig jungen, frischen Konzept trifft MHP unsere Ideen für das Quartier am besten.“

„Wir freuen uns sehr, dieses traditionsreiche Haus direkt am Schlossgarten in Zukunft führen zu dürfen“

Die MHP Hotel AG plant, das Hotel am Schlossgarten zukünftig als Mitglied der „Autograph Collection“ der international führenden Marriott-Gruppe zu betreiben. Die Wiedereröffnung ist für 2027 als Teil des neuen Schlossgartenquartiers geplant.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Chance bekommen, dieses traditionsreiche Haus direkt am Schlossgarten in Zukunft führen zu dürfen“, sagt Dr. Jörg Frehse, Vorstandsvorsitzender der MHP Hotel AG. „Wir sind überzeugt davon, sowohl lokale als auch Gäste aus aller Welt für unser Konzept begeistern zu können. Eines steht jetzt schon fest: Das Hotel am Schlossgarten wird nach der Modernisierung ein Höchstmaß an Individualität und kosmopolitisches Flair auszeichnen.“

Die Unterzeichnung der finalen Verträge zwischen der Schlossgartenbau AG und der MHP Hotel AG ist für die nächsten Monate geplant.

Das Gebäude des Hotels am Schlossgarten wurde von dem Architekten Hans Paul Schmohl gebaut und 1962 eröffnet. Es steht beispielhaft für die Architektur der 60er Jahre, die je nach Möglichkeit in die Umgestaltung einbezogen werden soll. 

Revitalisierung im Sinne der Nachhaltigkeit

Das Schlossgartenhotel in der Schillerstraße liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof zwischen Königstraße und Schlossgarten. Geplant ist eine umfassende Revitalisierung des Gebäudes, bei der im Sinne der Nachhaltigkeit möglichst viel Bestand erhalten bzw. Bestandsmaterialien wiederverwendet werden sollen.

Entstehen soll ein urbanes Premium-Hotel mit 130 Zimmern, attraktiven Veranstaltungsräumen sowie einem ganztägig geöffneten, erstklassigen Restaurant inklusive großer Terrasse in den Schlossgarten hinein. Teil des Konzepts ist außerdem eine Rooftop-Bar auf der Dachterrasse im obersten Stockwerk mit 360-Grad-Blick über Stuttgart.

Sämtliche gastronomischen Angebote vom Frühstück bis zum Abendessen und einem Drink an der Bar sollen fester Bestandteil der lokalen Gastronomieszene werden und nicht nur Hotelgästen vorbehalten sein.

(LBBW Immobilien /SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Ruby Lean Luxury Hotel in Stuttgart
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Ruby eröffnet erstes Hotel in Stuttgart

Mitten in der Stuttgarter Innenstadt hat Ruby ein neues Lean Luxury Hotel eröffnet. Dabei vereint die Gruppe zum ersten Mal in Deutschland ihre beiden erfolgreichen Produkte an einem Ort: Design Hotel und innovativen Co-Working Space.
Das Essential by Dorint Stuttgart
Partnerschaft
Partnerschaft

BARIG baut Netzwerk im Bereich Hospitality aus

Seit dem Sommer 2022 verzeichnet die Reisebranche wieder einen Anstieg von Geschäfts- und touristischen Reisen. Deshalb sichert sich das Board of Airline Representatives in Germany (BARIG) nun die Hilfe eines starken Verbündeten.
Europa-Park
Analyse
Analyse

Europa-Park Hotel-Resort erneut unter den innovativsten Unternehmen Deutschlands

Bereits zum fünften Mal wurden die innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Insgesamt 465 Unternehmen aus 20 Branchen und Industriebereichen dürfen sich hierzu zählen. Eines von ihnen ist das Hotel-Resort des Europa-Parks in Rust.
Rixos Park Belek
Umgestaltung
Umgestaltung

Rixos Park Belek präsentiert sich nach erfolgreicher Renovierung

Nach einer erfolgreichen Renovierung erstrahlt das Rixos Park Belek entlang der türkischen Riviera in neuem Glanz. Das Lifestyle-Resort überzeugt nun mit stilvollen Unterkünften, einem vielfältigen kulinarischen Angebot, Fitnessmöglichkeiten für die ganze Familie und spannenden Abendunterhaltungen.
„&Repeat Köln Airport"
Umbenennung
Umbenennung

Jaumann’s Hotel wird zu „&Repeat Köln Airport“

Im Januar 2020 hat die b’mine hotels das Jaumann’s Hotel in Köln übernommen. Jetzt erhält das Haus einen neuen Namen und zeigt diesen auch offiziell am Gebäude.
Ehemaliges US-Generalkonsulat an der Hamburger Außenalster
Transformation
Transformation

Ehemaliges US-Generalkonsulat soll ein Boutique-Hotel werden

Das ehemalige US-Generalkonsulat an der Außenalster in Hamburg steht vor einer Verwandlung. Eine Münchner Unternehmensgruppe hat das Gebäude an der Außenalster gekauft. Sie will aus dem imposanten Gebäude ein Hotel machen. 
V. l. n. r. Gitta Brückmann, René Mooren, Annemarie Carpendale, Satya Anand, Benedikt Brandmeier, Gonzalo Aguilar, Pankaj Birla
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeier

Spektakuläres Grand Opening des München Marriott Hotels City West

Über 600 Gäste feierten am 8. Februar das Grand Opening des München Marriott Hotels City West, darunter zahlreiche namhafte Persönlichkeiten. Als Flaggschiff von Marriott Hotels beeindruckt das elegante Hotel im Stadtteil Westend durch richtungsweisende Innovation und Modernität in Design und Technologie.
Lobby im Yggotel Pirol, Köln
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Skandinavisches Flair in Köln: Das neue Yggotel Pirol eröffnet

Im einladenden Scandi-Stil begrüßt das Yggotel Pirol seine Gäste im Herzen von Köln. Nach umfangreichen Rebranding- und Revitalisierungsmaßnahmen erstrahlt das ehemalige Novum Hotel Engelbertz in neuem Glanz.