Führungswechsel

Gorgeous Smiling Hotels: CFO Marco El Manchi tritt zurück

Alexander Koller hat die Position des CFO übernommen. (Foto: © Gorgeous Smiling Hotels)
Alexander Koller hat die Position des CFO übernommen. (Foto: © Gorgeous Smiling Hotels)
Bei der Dachgesellschaft gibt es Veränderungen in der Führungsebene. Der bisherige CFO Marco El Manchi tritt von seiner Stelle zurück. Für den nahtlosen Übergang wurde bereits eine neue Personalie für die Position aufgestellt. 
Dienstag, 19.03.2024, 09:30 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Marco El Manchi, bisheriger CFO und Geschäftsführer der Gorgeous Smiling Hotels (GSH), wird auf eigenen Wunsch zum 30. April 2024 aus dem Unternehmen ausscheiden.

Weiterhin als externer Berater dabei

Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit wird er sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. El Manchi wird dem Unternehmen in den kommenden Monaten noch als externer Berater zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Heiko Grote, Gründer des Multi Brand Operators, bleibt weiterhin als Gesamtgeschäftsführer und CEO der GSH Holding im Amt. COO Edwin Jebbink wird weiterhin die operative Verantwortung als Geschäftsführer der Dachgesellschaft Gorgeous Smiling Hotels GmbH sowie der Rilano Group GmbH und der GS Star GmbH tragen.

Alexander Koller übernimmt

Um den nahtlosen Übergang in der Führung sicherzustellen, hat der 47-jährige Alexander Koller seit dem 15. März die Position des CFO übernommen. Alexander Koller begann seine berufliche Laufbahn in der Wirtschaftsprüfung einer Big Four Gesellschaft. 

Danach arbeitete er auf nationalen und internationalen Corporate Finance Projekten in einer Unternehmensberatung. Nach dem Wechsel in die Industrie war er als CFO von mittelständischen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen für den Aufbau und die Leitung von kaufmännischen Funktionen verantwortlich.

Hier leitete er die Bereiche Accounting, Controlling, HR, IT und Procurement. Seine internationale Erfahrung und seine erfolgreiche Track Record in verschiedenen Unternehmen machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für das Führungsteam der Gorgeous Smiling Hotels.

(Gorgeous Smiling Hotels /CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Linda Bornschier ist die neue COO bei der L'Osteria. (Foto: © L'Osteria)
Personalie
Personalie

Neue Führungskraft für L’Osteria

Die bekannte Kette hat mit Linda Bornschier eine neue COO gefunden. Die 47-Jährige übernimmt ab sofort die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft. Derzeit umfasst dies über 170 Standorte.
Christian Bauer, CEO von Destination Solutions  (Foto: © Destination Solutions)
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte

Neuer CEO für Destination Solutions

Christian Bauer hat seit dem 01. April 2024 die Führungsposition inne und komplettiert damit das Management-Team des Technologieanbieters für den Vertrieb und die Vermarktung von Ferienunterkünften.
Aldiana Club Side Beach / Türkei  (Foto: © Aldina/Dertour)
Personalie
Personalie

Wechsel im Aldiana Management

Andreas Pospiech wird zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Dertour-Marke berufen. Damit folgt er auf Markus R. Kempen, dessen Amt als Geschäftsführer Ende März endet. 
Mario Petry leitet ab sofort Meßmer Foodservice. (Foto: © Meßmer)
Personalie
Personalie

Meßmer Foodservices hat neuen Leiter

Die Ostfriesische Tee Gesellschaft legt die Führung ihres Gastronomie- und Großverbraucherbereiches in neue Hände. Ab sofort zeichnet Mario Petry verantwortlich für die Geschäfte.
Florian Stühmer ist der neue General Manager des Fora Hotels in Hannover. (Foto: © Tim Schaarschmidt)
Wechsel in der Führung
Wechsel in der Führung

Neuer General Manager für das Fora Hotel Hannover

Das Fora Hotel Hannover by Mercure begrüßt einen neuen General Manager in seiner Führungsriege. Der gebürtige Hannoveraner kehrt nach verschieden Stationen in ganz Deutschland sowie Prag und Luxemburg in seine Heimatstadt zurück. 
Die neue Managerin des Traditionshotels BollAnts Spa im Park
Führungswechsel
Führungswechsel

Neue General Managerin für das Traditionshotel BollAnts Spa im Park

Das preisgekrönte BollAnts Spa im Park hat seit dem 1. Januar 2024 eine neue General Managerin. Die neue Chefin ist viel um die Welt gereist und bringt reichlich internationale Erfahrung ins rheinland-pfälzische Bad Sobernheim mit. 
Marco El Manchi
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Gorgeous Smiling Hotels steigen um auf 100 Prozent Ökostrom

Die Gorgeous Smiling Hotels (GSH) setzen ein Zeichen: Der Multi-Brand-Operator steigt auf 100 Prozent zertifizierten Ökostrom aus erneuerbarer Energie um. Damit will das Unternehmen einen Beitrag zum umweltbewussten Betrieb seiner Hotels leisten. 
Edwin Jebbink, Heiko Grote und Marco El Manchi
Markeneinführung
Markeneinführung

Gorgeous Smiling Hotels launchen neue Eigenmarke

Rebranding der GSH-Eigenmarken: Die Design-Midscale-Marke „Arthotel ANA“ und die Marke „Rilano Hotels & Resorts“ operieren künftig unter der neu von Gorgeous Smiling Hotels gelaunchten Eigenmarke „Elaya Hotels“.