Wechsel in der Führung

Neuer General Manager für das Fora Hotel Hannover

Florian Stühmer ist der neue General Manager des Fora Hotels in Hannover. (Foto: © Tim Schaarschmidt)
Florian Stühmer ist gebürtig aus Hannover und nun wieder zurück in seiner Heimatstadt. (Foto: © Tim Schaarschmidt)
Das Fora Hotel Hannover by Mercure begrüßt einen neuen General Manager in seiner Führungsriege. Der gebürtige Hannoveraner kehrt nach verschieden Stationen in ganz Deutschland sowie Prag und Luxemburg in seine Heimatstadt zurück. 
Donnerstag, 08.02.2024, 09:28 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Florian Stühmer ist neuer Direktor des Fora Hotel Hannover by Mercure. Gebürtig aus der Region Hannover ist er der Hotellerie der Stadt seit vielen Jahren verbunden. Nach Stationen in Frankfurt, Prag, Luxemburg und Dresden kehrt er nun in seine Heimat zurück, um das Hotel direkt am Mittellandkanal erfolgreich in die Zukunft zu führen. 

Renovierung des Fora Hotels in vollem Gange

Der 47-Jährige wird den Prozess der Renovierung professionell begleiten. Mit seinen Hannoveraner Wurzeln und exzellenten Qualitäten als Netzwerker wird er das regional geprägte Fora Hotel als Hotspot für Tagungen und Business-Gäste weiter etablieren.
 
Das Fora Hotel Hannover by Mercure verfügt über 142 Zimmer und zwei Suiten, die in den oberen Etagen einen spektakulären Ausblick auf die Skyline von Hannover eröffnen. Für Events stehen sechs Tagungsräume auf einer eigenen Etage zur Verfügung, hinzu kommen vier technisch voll ausgestattete Veranstaltungsräume im benachbarten Schulungsgebäude. 

„Insbesondere als unser Business-Hotel in einmalig grüner Lage jeden Tag schöner wird: Die Lobby, das Restaurant & Bar sind bereits renoviert und geben einen Vorgeschmack auf die zukünftige Optik. In Kürze werden auch die Zimmer in sanften Grün, Beige und Orange-Tönen auf zeitgeistiges Design gebracht. Toll, dass ich diesen Prozess begleiten und meinen Gästen sukzessive noch mehr Komfort und Ästhetik bieten kann“, so Stühmer.

Das Fora Hotel in Hannover
Das in der Renovierung befindliche Flora Hotel in Hannover lädt Gäste in den modernen Frühstücksraum ein (Foto: © Tim Schaarschmidt)

Stühmer sammelte Erfahrung in verschiedenen Hotels 

Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im ehemaligen Forum Hotel Schweizerhof Hannover arbeitete Florian Stühmer in verschiedenen Hannoveraner Hotels. 

Für die Best Western Hotels Peine & Braunschweig war er als Regionaldirektor sowie als Manager Sales & Marketing tätig. Für Innside by Meliá fungierte er im Anschluss als General Manager und Cluster General Manager in Frankfurt, Prag, Luxemburg und Dresden. Zuletzt eröffnete er das Arcotel Hafencity Dresden und führte es zwei Jahre als General Manager.

(Mercur/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Hotel Munich Airport by Mercure
Übernahme
Übernahme

Atomis erweitert Portfolio um Hotel Munich Airport by Mercure

Atomis setzt seinen Expansionskurs fort. Mit dem Hotel Munich Airport by Mercure direkt am Münchener Flughafen nimmt der Betreiber ein weiteres Haus in sein Portfolio auf. Gleichzeitig dehnt Atomis damit die Zusammenarbeit mit der Accor Group aus. 
Das Fora Hotel Hannover by Mercure
Zuwachs
Zuwachs

Fora Hotel Hannover by Mercure eröffnet

Portfolio-Zuwachs für das MICE- und Business-Segment in Hannover:  Seit dem 1. Februar 2023 ist das Fora Hotel Hannover by Mercure Teil des Hotelportfolios von Accor in Deutschland.
Linda Bornschier ist die neue COO bei der L'Osteria. (Foto: © L'Osteria)
Personalie
Personalie

Neue Führungskraft für L’Osteria

Die bekannte Kette hat mit Linda Bornschier eine neue COO gefunden. Die 47-Jährige übernimmt ab sofort die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft. Derzeit umfasst dies über 170 Standorte.
Kay Mittelstraß ist neuer Cluster General Manager für die H-Hotels in Bayreuth und Nürnberg. (Foto: © H-Hotels)
Management
Management

Neuer Cluster General Manager für zwei H-Hotels

Ab sofort übernimmt Kay Mittelstraß die leitende Position für das Haus in Nürnberg und das Residenzschloss Bayreuth. Die Gruppe zählt zu den größten privat geführten Hotelgesellschaften Deutschlands.
Chris Franzen wurde zum neuen Managing Director des Bürgenstock Resort Lake Lucerne ernannt. (Foto: © Bürgenstock)
Personalie
Personalie

Neuer Managing Director für des Bürgenstock Resort Lake Lucerne

Der international erfahrene Hotelier Chris Franzen hat am 1. April 2024 die Führungs-Position übernommen. Er folgt auf Thomas Goval, der sich innerhalb der Eigentümergesellschaft, Katara Hospitality, international weiterentwickelt.
Christian Bauer, CEO von Destination Solutions  (Foto: © Destination Solutions)
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte

Neuer CEO für Destination Solutions

Christian Bauer hat seit dem 01. April 2024 die Führungsposition inne und komplettiert damit das Management-Team des Technologieanbieters für den Vertrieb und die Vermarktung von Ferienunterkünften.
Führende Hotelverbände aus Deutschland, Portugal, Spanien und Italien etablieren europäischen Netzwerkverbund (Foto: © HDV)
Vereinigung
Vereinigung

Hoteldirektoren gründen „European Bound of Hospitality Leaders“

Mitte März hat sich eine neue Branchenallianz für die europäische Hotellerie in Porto gegründet. Ihr Ziel ist es, die internationale Zusammenarbeit zu fördern und die grenzüberschreitende Solidarität innerhalb der Branche zu stärken. 
Aldiana Club Side Beach / Türkei  (Foto: © Aldina/Dertour)
Personalie
Personalie

Wechsel im Aldiana Management

Andreas Pospiech wird zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Dertour-Marke berufen. Damit folgt er auf Markus R. Kempen, dessen Amt als Geschäftsführer Ende März endet.