Saisonstart

Europa-Park startet in die 48. Saison

Der Europa-Park und die Inhaberfamilie Mack läuten am Samstag, den 25. März 2022, die 48. Saison ein. Viele neue Highlights warten auf die Besucher.

Donnerstag, 24.03.2022, 14:11 Uhr, Autor: Martina Kalus
Bereits beim Pre-Opening Weekend begrüßten die Familie Mack und der Bürgermeister von Rust, Kai-Achim Klare (li.), die ersten Gäste. (Foto: © Europa-Park)

Bereits beim Pre-Opening Weekend begrüßten die Familie Mack und der Bürgermeister von Rust, Kai-Achim Klare (li.), die ersten Gäste. (Foto: © Europa-Park)

Nach einem erfolgreichen Pre-Opening Weekend geht es nun endlich los: Der Europa-Park und die Inhaberfamilie Mack begrüßen am kommenden Samstag zum 48. Saisonstart. Voller Vorfreude dürfen die Besucher auf viele neue Highlights gespannt sein.

Der Österreichische Themenbereich wartet mit der völlig neu thematisierten, romantischen Bootsfahrt „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ und der spektakulären Fontänenshow „Wiener Wasser Walzer“ mit 54 Fontänen, davon einige mit bis zu 40 Metern Höhe. Gleich nebenan schippert der neue „Donau Dampfer“ gemütlich über den Europa-Park See.

Aber auch auf den über 100 weiteren Attraktionen können sich die kleinen und großen Urlauber den Wind um die Nase wehen lassen. So erleben die Gäste in „Madame Freudenreich Dino-Rennen VR“ – der VR-Experience im „Alpenexpress Coastiality“ – ein turbulentes Seifenkistenrennen über Stock und Stein. Actionreich geht es dort außerdem in „Amber Blake – The Chase“ zu, einer Vorgeschichte der neuen Yullbe Pro Experience „Amber Blake: Operation Dragonfly“, die ab Sommer für Spannung sorgt. Zudem gibt es ab sofort mit dem Yullbe Pro Abenteuer „Miniatur Wunderland – Die verrückte Schrumpftour“ oder dem Yullbe Pro Erlebnis „Miniatur Wunderland – Walking in Wunderland“ die detailgetreue Landschaft des Miniatur Wunderland Hamburg zu erleben. Kinofans dürfen im Magic Cinema 4D im nächsten Abenteuer  „Happy Family Next Level 4D“  mit der Familie Wünschmann mitfiebern.

Auch in der Wasserwelt Rulantica gibt es tolle Neuigkeiten für Wasserratten . Dieses Jahr bietet „Snorri Strand“ noch mehr Wasserspaß für die Kleinen: Denn gleich drei neue kindgerechte Rutschen versprechen bei „Snorri´s Rutscheplads“ zusätzliche Action. Zudem sorgt bei „Snorri´s Spelaborg“ eine Festung aus Kisten und allerlei Strandgut für strahlende Kinderaugen.

(Europa-Park/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen