Seatrade Europe 2019

Megatreffen der Kreuzfahrtbranche startet

Mehr als 5.000 Vertreter der Kreuzfahrtbranche werden im September 2019 in Hamburg zusammentreffen. Die Messe „Seatrade Europe“ bringt dort Reedereien, Vertreter der Kreuzfahrtziele und Zulieferer der Branche zusammen. 

Montag, 12.08.2019, 12:38 Uhr, Autor: Thomas Hack
Hamburger Hafen bei Nacht

Experten aus der Branche treffen sich auf der Hamburger „Seatrade Europe“, um Ideen auszutauschen, neue Trends zu setzen und Kontakte zu pflegen. (© Carl-Jürgen Bautsch/Fotolia)

Tausende Experten und Führungspersönlichkeiten aus der Kreuzfahrtbranche werden sich im September wieder in Hamburg treffen. Die Seatrade Europe gilt als führende Kongressmesse für den europäischen Kreuzfahrtmarkt und bringt Vertreter der Kreuzfahrtreedereien, der regionalen und weltweiten Kreuzfahrt-Destinationen sowie Zulieferer aus allen Sparten der See- und Flusskreuzfahrt zusammen. Experten aus der Branche treffen sich hier, um Ideen auszutauschen, neue Trends zu setzen und Kontakte zu pflegen. Zu den Ausstellern gehören unter anderem Werften, Schiffsausrüster, Lebensmittel- und Getränkelieferanten, Klassifikationsgesellschaften, Kreuzfahrthäfen, Schiffsmakler und viele andere. Auf der parallel stattfindenden Fachkonferenz diskutieren indes zahlreicheReferenten über aktuelle Themen der Branche. Die Seatrade Europe findet von Mittwoch, 11. bis Freitag, 13. September 2019 statt.

Neue Fachmesse MARINE INTERIORS und vielseitiges Aktionsprogramm

In diesem Jahr ergänzt die neue Fachmesse MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo den Kreuzfahrtkongress in der Hamburger Messe. Die Aussteller sind Unternehmen, die sich der Innenausstattung von Kreuzfahrtschiffen widmen – von der Innenarchitektur über die technische Ausrüstung bis zur Ausstattung von Kombüsen, Restaurants und Bars an Bord. Vom 13. bis 15. September, unmittelbar im Anschluss an den Kongress, veranstaltet die Stadt zudem die Hamburg Cruise Days mit einem vielseitigen Tages- und Nachtprogramm. In der „Cruise Days Parade“ am 14. September laufen illuminierte Schiffe in Reih‘ und Glied elbabwärts Richtung Nordsee aus. Zugleich wird die wunderschöne Hafenkante Hamburgs in blaues Licht getaucht: im siebten Jahr in Folge wird die spektakuläre Lichtinstallation „Blue Port Hamburg“ des international preisgekrönten Lichtkünstlers Michael Batz den Strom und seine Ufer erleuchten (Wir berichteten hier).

P.S.: In der HOGAPAGE Spezial-Jobbörse finden sich auch jede Menge spannender Jobs in der Branchengruppe Schifffahrt

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen