Über Sarah Kleinen

Sarah Kleinen schloss im Jahr 2018 ihr Masterstudium in Romanistik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ab. Anschließend sammelte sie erste redaktionelle Erfahrungen in einem renommierten Spieleverlag. Diese vertiefte sie während ihres Volontariats bei einem Fachverlag für Werbetechnik und Digital Signage. Zudem begann sie ab Oktober 2019 als freiberufliche Lektorin und Korrektorin zu arbeiten, um insbesondere akademische Texte von Studenten zu korrigieren und auf Einhaltung wissenschaftlicher Standards zu überprüfen. Seit April 2022 arbeitet sie als Redakteurin bei HOGAPAGE Media und verfasst als solche hauptsächlich Beiträge für das HOGAPAGE Nachrichten-Portal.

Bedienung nimmt Bestellung auf
Am 1. März tritt die zweite Stufe des neuen „Fachkräfteeinwanderungsgesetzes“ in Kraft. Ein Bestandteil ist die sogenannte kurzzeitige kontingentierte Beschäftigung. Diese eröffnet auch dem Gastgewerbe neue Möglichkeiten, um den Arbeitskräftebedarf zu decken und sich auf saisonale Schwankungen vorzubereiten.
Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Kurzzeitige Beschäftigung von ausländischem Personal ermöglicht

Am 1. März tritt die zweite Stufe des neuen „Fachkräfteeinwanderungsgesetzes“ in Kraft. Ein Bestandteil ist die sogenannte kurzzeitige kontingentierte Beschäftigung. Diese eröffnet auch dem Gastgewerbe neue Möglichkeiten, um den Arbeitskräftebedarf zu decken und sich auf saisonale Schwankungen vorzubereiten.
Sven Liebert
Appell
Appell

Tourismuswirtschaft fordert zielführenden Bürokratieabbau

Die Tourismuswirtschaft appelliert: Echter Bürokratieabbau ist ein Konjunktur-Booster zum Nulltarif. Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) fordert pragmatische Maßnahmen, um bürokratische Regelungen schneller und umfassender zu streichen.
Stefanie Kristensen
Personalie
Personalie

Neue Leitung im Le Méridien München

Ab Februar 2024 übernimmt Stefanie Kristensen die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt sie eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG.
Koch-Azubi-Contests der Selektion Deutscher Luxushotels
Wettbewerb
Wettbewerb

Selektion Deutscher Luxushotels kürt Koch-Azubis

Bereits zum neunten Mal fand in diesem Jahr der Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels statt. Den Sieg holte eine Koch-Azubine aus dem Excelsior Hotel Ernst nach Köln.
Albert Gebert mit seiner Frau Josefina und den beiden Söhnen Albert Emil (links) und Leo, kurz nach 1892.
Jubiläum
Jubiläum

Geberit feiert 150-jähriges Bestehen

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern: Seit der Gründung 1874 im schweizerischen Rapperswil am Zürichsee zählt Geberit zu den Pionieren der Sanitärbranche. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 150-jähriges Bestehen.
Ramada Encore by Wyndham Munich Messe
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Das größte Ramada Encore by Wyndham in der EMEA-Region hat eröffnet

Die Aspire Hotel Group und Wyndham Hotels & Resorts enthüllen das Ramada Encore by Wyndham Munich Messe. Es ist das erste Ramada Encore in Deutschland und das größte seiner Art in ganz Europa, dem Nahen Osten, Eurasien und Afrika.
V. l. n. r.: Tim Vetters, Managing Director SIXT Germany; Satya Anand, President, Europe, Middle East & Africa, Marriott International; Vinzenz Pflanz, Chief Business Officer at SIXT; Neal Jones, Chief Sales & Marketing Officer, Europe, Middle East & Africa, Marriott International (Foto: © SIXT / PR)
Kooperation
Kooperation

Marriott International und Sixt stärken ihre langjährige Partnerschaft

Marriott International hat seine Partnerschaft mit Sixt weiter ausgebaut. Gefeiert wurde dies mit der Eröffnung einer neuen Flaggschiff-Station an der Konstablerwache/Zeil im The Westin Grand Frankfurt.
Fokus Vending auf der Intergastra
Fachmesse
Fachmesse

„Fokus Vending“ war ein voller Erfolg auf der Intergastra

Bei der diesjährigen Intergastra wurden mit dem Fokus Vending neue Schwerpunkte gesetzt. Der Bundesverband der deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV) hat den Bereich maßgeblich mit konzipiert und umgesetzt. Er zieht eine sehr positive Bilanz.
Travel Charme Fürstenhaus Achensee/Tirol
Transaktion
Transaktion

Hirmer Hospitality verkauft seine beiden Hotelmarken

Ein bedeutender Schritt: Hirmer Hospitality und die DSR Hotel Holding haben sich auf eine umfassende Transaktion geeinigt. Dabei übergibt Hirmer Hospitality sein Engagement mit den renommierten Marken Travel Charme und Urban Nature an die DSR Hotel Holding.