Ratgeber

10 Tipps für den perfekten Muttertag im Restaurant

Familie im Restaurant
Der Muttertag ist eine tolle Gelegenheit, um ganze Familien für ein Restaurant zu begeistern. (Foto: © dglimages/stock.adobe.com)
Am 14. Mai ist Muttertag – ein Anlass, den kein Restaurant verpassen sollte. Denn dieser Feiertag bietet eine gute Möglichkeit, Reservierungen anzukurbeln und ganze Familien ins Restaurant zu locken. Doch wie gelingt dies am besten? Und wie kann man das Potenzial dieses besonderen Tages optimal für sein Restaurant ausschöpfen?
Montag, 08.05.2023, 10:16 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Der Muttertag ist einer der wichtigsten Tage für die Gastronomie. Denn am Muttertag lockt es viele Familien ins Restaurant, um der Mama eine ganz besondere Freude zu bereiten. Für Gastronomen verspricht dieser Tag daher besonders umsatzstark zu werden – ähnlich wie Weihnachten, Ostern oder der Valentinstag.

Daher ist es wichtig, gut auf diesen Tag vorbereitet zu sein – je früher, desto besser. Nur so gelingt es, Gästen einen ganz besonderen Muttertag zu ermöglichen. Und das kann entscheidend sein. Denn zufriedene und glückliche Gäste kommen gern wieder – nicht nur am nächsten Muttertag. 

Damit der Muttertag in Ihrem Restaurant zum vollen Erfolg wird, hat HOGAPAGE 10 Tipps zusammengetragen:

1. Das Geschäft vor dem Muttertag nutzen

Am Muttertag soll die Mama geehrt werden. Daher stehen Geschenke für die Mutter an diesem Tag besonders hoch im Kurs. Für Gastronomen eröffnen sich hier tolle Möglichkeiten. Denn sie können diejenigen unterstützen, die noch nach einem passenden Geschenk suchen.

So können Restaurants zum Beispiel Gutscheine für ein Candle-Light-Dinner, einen Mami-Brunch mit Kinderbetreuung oder ein Moms-only-Event anbieten. Auch Geschenkkörbe mit Probierproben besonderer Specials, die zum Restaurant passen, können als Muttertagsgeschenke angeboten werden. 

Auf diese Weise lässt sich noch vor dem eigentlichen Muttertag Umsatz generieren. Und wenn man seine Gäste besonders glücklich machen möchte, empfiehlt es sich, auch am Muttertag selbst noch Last-Minute-Geschenke anzubieten. 

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Das Alex-Outlet in Mainz.
Umsatzzahlen
Umsatzzahlen

Mitchells & Butlers beeindruckt mit starken Umsatzzahlen trotz Schließungen

Mitchells & Butlers präsentiert ein starkes Jahresergebnis: Obwohl das Unternehmen Schließungen von teilweise nicht profitablen Alex-Outlets in Kauf nehmen musste, verzeichnet es ein starkes Umsatzwachstum.
Gourmetrestaurant des Hotels "Johann Schladming"
Redesign
Redesign

Urban-alpines Ambiente im Gourmetrestaurant des Hotels „Johann Schladming“

Das Auge isst mit: Das Hotel „Johann Schladming“ hat seinem Gourmetrestaurant „Genussraum“ einen neuen Anstrich verliehen. Passend zum lässigen Design des Lifestyle-Hotels präsentiert sich das mit zwei Hauben ausgezeichnete Lokal im typischen urban-alpinen Stil.
Gastro-Tipps und Angebote für ein erfolgreiches Fußballfest von Salomon FoodWorld (Foto: © Salomon FoodWorld)
Umsatzsteigerung
Umsatzsteigerung

Gastro-Tipps für ein erfolgreiches Fußballfest

Die kommende Fußball-Europameisterschaft verspricht auch für Gastronomen ein sehr lukratives Geschäft zu werden. Salomon FoodWorld hat für Wirte einige hilfreiche Tipps parat, wie sie das Beste aus dem Event herausholen und was es zu beachten gilt.
Die Inflation in Deutschland sinkt und damit auch größtenteils die Preise. (Foto: © s-motive/stock.adobe.com)
Finanzen
Finanzen

Weniger Unternehmen wollen Preise erhöhen

Eine überaus erfreuliche Entwicklung zeichnet sich laut dem ifo-Institut ab. Aktuelle Daten aus einer Konjunkturumfrage deuten auf ein weiteres Sinken der Inflation hin. Im Sommer könnte sie sogar unter 2 Prozent sinken.
Moritz Feichtinger, neuer Küchenchef der Schwabenstube im Hotel Adler Asperg. (Foto: © Adler)
Gastronomie
Gastronomie

Neuer Küchenchef für die Schwabenstube

Der 26-jährige Küchenmeister und Gastronom Moritz Feichtinger soll dem Gourmet Restaurant neue Impulse verleihen und die Traditionsküche des Adlers fortführen. Erst gestern wurde der Guide Michelin-Stern für das Gasthaus zum 18. Mal in Folge bestätigt.
Alexander Will neuer Restaurantleiter, Christian Rainer wird Maître Sommelier (Foto: © Tohru Nakamura)
Gastronomie
Gastronomie

Doppelter Neuzugang bei „Tohru in der Schreiberei“

Das Team des Fine Dining Restaurants stellt sich neu auf. Der Geschäftsführende Gesellschafter und Executive Chef, Tohru Nakamura darf mit Alexander Will und Christian Rainer gleich zwei neue Mitglieder in seinem Team begrüßen.
Das Führungsteam des Linzer Traditionsbetriebs Stiegl-Klosterhof wurde neu aufgestellt: Im Klosterhof-Wirt Josef Gassner jun. und Michael Fellöcker (Foto: © Andreas Röbl)
Gastronomie
Gastronomie

Stiegl-Klosterhof hat neuen Betriebsleiter

Michael Fellöcker ergänzt ab sofort das Führungsteam im Linzer Traditionsgasthaus. Er ist ein alter Hase in der Branche. Als gelernter Koch mit jahrelanger Erfahrung als Entscheidungsträger in verschiedenen Positionen wird er zukünftig die Geschicke des Hauses mit leiten.